Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 22. Januar 2018

Körperverletzungen und Sachbeschädigung in Plauen

Körperverletzungen und Sachbeschädigung in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (ow) Im Rahmen der Après-Ski-Party auf dem Altmarkt sind der Polizei am Samstagabend vier Körperverletzungsdelikte angezeigt worden. Bei all diesen Taten blieb es bei leichten Verletzungen. Nur in einem Falle erfolgte eine ambulante Behandlung des 17-jährigen Geschädigten. Er war gegen 22 Uhr von einem später ermittelten 14-Jährigen geschlagen worden, wobei auch die Brille des 17-Jährigen beschädigt worden ist. In den anderen drei Fällen, die sich kurz vor 22 Uhr zugetragen hatten, kam es zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen vier männlichen Personen im Alter von 14, 17, 18 und 21 Jahren. Die Polizei hat in jedem der Fälle entsprechende Anzeigen aufgenommen und ermittelt nun zu den Hintergründen der Taten.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch
Verkehrsgeschehen im Berich Zwickau und Umgebung

Verkehrsgeschehen im Berich Zwickau und Umgebung

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges, Unfall
Gegen Leitplanke gepralltLichtentanne, OT Schönfels – (nt) Am Sonntag, gegen 6:55 Uhr befuhr ein BMW-Fahrer (20) die Ebersbrunner Straße in Fahrtrichtung Ebersbrunn. Aufgrund von winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit brach das Heck des Fahrzeuges nach rechts aus. Dabei kam der BMW-Fahrer ins Schleudern und kollidierte mit der linken Leitplanke. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.500 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der 20-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.Unfallflucht – Zeugen gesuchtWerdau, OT Leubnitz – (nt) In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagvormittag hat ein unbekannter Fahrzeugführer das Kabel einer Baustellenampel auf der Leubnitzer Hauptstraße umgerissen. In der Folge sind zwei weitere Ampelmasten umg
Einbrüche im Großraum Zwickau

Einbrüche im Großraum Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Einbruch in BüroräumeZwickau, OT Crossen – (nt) Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag in Büroräume auf der Niederhohndorfer Straße ein. Die Täter beschädigten die Grundstücksumfriedung sowie eine Tür im Innenbereich. Ein Diebstahlschaden ist derzeit nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Zeugen, welche Hinweise zur Identität der Unbekannten geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Einbruch in PkwZwickau – (nt) Am Sonntag, in der Zeit von 10 Uhr bis 11:05 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der hinteren rechten Tür eines Golf Sportvan ein. Das Fahrzeug war auf der Lutherstraße abgestellt. Ein Diebstahlschaden ist nicht bekannt. Der Sachschaden wird mit etwa 250 Euro beziffert. Zeugenhinweise zu den Täte
Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz

Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz

Aktuell, Blaulicht, Christoph 46, DRF Luftrettung, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Rettungshubschrauber, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Aue Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz (314) Am Montag befuhr ein 55-Jähriger mit einem Pkw BMW die Schneeberger Straße in Richtung Straße der Einheit. In Höhe des St.-Georg-Rings kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Schaukästen, streifte einen Telefonmast und kollidierte nach etwa 200 Metern mit einem Baum, wo er zum Stehen kam. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankhaus geflogen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.Quelle. PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittv
Sachsens Flughäfen im Aufwind

Sachsens Flughäfen im Aufwind

Aktuell, Politik, Sonstige, Tourismus
Sachsens Flughäfen im AufwindPassagierzahl klettert über 4-Millionen-Marke – Neue Direktflüge ab Dresden im Sommerflugplan 2018 – Leipzig/Halle mit 13. Frachtrekord in FolgeIm Jahr 2017 haben über 4 Millionen Passagiere die beiden unter dem Dach der Mitteldeutschen Flughafen AG vereinten internationalen Verkehrsflughäfen genutzt. Leipzig/Halle zählte rund 2,37 Millionen Fluggäste (plus 7,9 Prozent im Vergleich zu 2016), Dresden rund 1,71 Millionen Fluggäste (plus 2,5 Prozent). Darüber hinaus verbuchte der Leipzig/Halle Airport – Europas fünftgrößtes Luftfrachtdrehkreuz – rund 1,14 Millionen Tonnen Luftfracht, was einem Zuwachs um 8,2 Prozent entspricht.„Das Wachstum der Passagierzahlen ist angesichts der Konsolidierung in der Luftfahrt nicht selbstverständlich“, so Sachsens Verkehrsm
Schwelbrand führt zu zwei Todesopfern in Reinsdorf OT Vielau

Schwelbrand führt zu zwei Todesopfern in Reinsdorf OT Vielau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Reinsdorf, OT Vielau – (ow) Am Montagmorgen ist in einem Einfamilienhaus an der Waldstraße ein Schwelbrand in einem Einfamilienhaus bemerkt worden. Die Rettungskräfte konnten aus den Räumlichkeiten die beiden Bewohner, eine 85-Jährige und ein 64-Jähriger, nur noch tot bergen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war in einem bewohnten Anbau des Hauses ein Schwelbrand ausgebrochen. Die damit einhergehenden giftigen Rauchgase verbreiteten sich im Anbau und dem Haupthaus und führten jeweils zum Tod der Bewohner. Wie es zu dem Schwelbrand hat kommen können ist nun Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Derzeit liegen keine Hinweise für ein vorsätzliches Kapitalverbrechen vor.Quelle: PD Zwickau
Aller Anfang ist schwer – Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum

Aller Anfang ist schwer – Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum

Aktuell, Kultur, Sonstiges, Zwickau lokal
ALLER ANFANG IST SCHWER – FOTOWETTBEWERB ZUM STADTJUBILÄUMNoch neun Tage Zeit haben alle Hobby- und Profifotografen sowie sämtliche „Gelegenheitsknipser“, um ihren Schnappschuss für den Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum einzureichen. „1118 – jeder Anfang ist schwer“ lautet das Thema im Januar. Dem von einer Jury ausgewählten Sieger winkt in diesem Monat die dreibändige Zwickau Chronik als Preis. Die Beiträge, die von der Jury auf die Plätze 2 bis 11 gesetzt werden, stellen sich dem Voting auf der Facebook-Seite der Stadt. Das Bild mit den meisten Likes bekommt den Publikumspreis und nimmt damit - ebenso wie die jeweiligen Jurysieger - an der Verlosung des Jahrespreises teil. Diese Fotos sind außerdem in einer Ausstellung zu sehen, die Anfang 2019 im Rathaus gezeigt wird. Fotos können unte
Trunkenheitsfahrten in Reinsdorf und Zwickau

Trunkenheitsfahrten in Reinsdorf und Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Reinsdorf – (kh) Eine Polizeistreife stoppte am Sonntagabend einen VW Transporter auf der Wiesenaue. Der 46-jährige Fahrer hatte 1,6 Promille.Zwickau – (kh) Auf der Katharinenstraße wurde am Sonntagabend ein 30 -jähriger Peugeot - Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer 1,7 Promille intus hatte.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Unbekannte brechen in Imbiss im oberen Bahnhof Plauen ein

Unbekannte brechen in Imbiss im oberen Bahnhof Plauen ein

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Sicherheit
Unbekannte brechen in Imbiss im oberen Bahnhof Plauen ein - Bundespolizei sucht ZeugenPlauen (ots) - Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in einen Imbiss im oberen Bahnhof Plauen ein und entwendeten dort Bargeld sowie 78 Schachteln Zigaretten. Festgestellt wurde der Einbruch heute Morgen kurz nach halb fünf.Der oder die Täter zerschlugen eine knapp 4 qm große Glasscheibe, um in das Geschäft zu gelangen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 780 Euro, die Höhe des verursachten Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.Die Bundespolizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falles des Diebstahls und sucht Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern machen können. Hinweise bitte an die Bundespolizei Klingenthal, Tel. 037467/2810 oder 0800 6 888 000.Quelle.  Bundespolizeiinspe
Betrunkener Unfallverursacher nach Flucht gestellt in Netzschkau

Betrunkener Unfallverursacher nach Flucht gestellt in Netzschkau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Netzschkau – (kh) Eine Polizeistreife wurde am Sonntagabend Zeuge eines Unfalls am Markt. Der 54-Jährige fuhr mit seinem Peugeot gegen zwei Verkehrszeichen (Z 222; Z 262) und flüchtete. Die Polizeistreife verfolgte den Verursacher. Das Fahrzeug wurde nach 2 km Verfolgungsfahrt in der Ortslage Mylau auf der Braustraße gestoppt. Der Fahrer hatte über ein Promille. Der Gesamtschaden beträgt fast 2.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Snow Bike Festival Gstaad 2018 – Ein voller Erfolg!

Snow Bike Festival Gstaad 2018 – Ein voller Erfolg!

Aktuell, Sport
Unsere Snow Biker überwanden heute die dritte und letzte Etappe. Die ursprünglich geplante Strecke wurde nicht wie gedacht durchgeführt, sondern aufgrund des starken Regens abgeändert. Gestern Abend haben wir mit den lokalen Behörden und Vertretern der Bergbahnen die Köpfe zusammengesteckt, um den Fahrern heute eine für die aktuellen Wetterbedingungen optimale Route zu bieten. Die Strecke enthielt grosse Teile der gestrigen Etappe. So begann die Fahrt zuerst mit dem Anstieg in Richtung Turbach, der Wendepunkt lag diesmal aber weiter vorne auf einer Höhe von 1319 m ü. M. Weiter ging es via Station Wasserngrat ein kurzes Stück Richtung Lauenen, um dann auch bereits den Louibach zu überqueren. Der Weg setzte sich über mehrheitlich asphaltierte Strassen nach Gstaad fort und zwang auf der Wispi
Einbruch in Gartenanlage in Werdau

Einbruch in Gartenanlage in Werdau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Werdau – (ms) Zwischen dem 6. und 20. Januar suchten Diebe die Gartenanlage „Blick ins Tal“ an der Ronneburger Straße auf. Die derzeit unbekannten Täter entwendeten Werkzeuge und Gartengeräte aus einem Schuppen. Bei mehreren Gartenlauben gelang ein Eindringen nicht. Ein Sachschaden von 20 Euro und ein Stehlschaden von ca. 600 Euro wurden bekannt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"