Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: Januar 2018

Firmeneinbruch

Firmeneinbruch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Firmeneinbruch Neuensalz – (nt) In der Zeit von Dienstag, 22:45 Uhr bis Mittwoch, 2:30 Uhr verschafften sich Unbekannte Zugang auf ein Firmengelände am Burgweg. Die Täter brachen einen Bürocontainer, eine Tankstelle sowie einen Waschcontainer auf und entwendeten unter anderem elektronische Geräte. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com
Skoda fährt auf Bus

Skoda fährt auf Bus

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Skoda fährt auf Bus Zwickau, OT Schedewitz/Geinitzsiedlung – (cs) Am Dienstagabend kam es im Kreisverkehr auf der Bergmannstraße zu einem Unfall. Ein 53-Jähriger befuhr mit seinem Skoda den Kreisverkehr und fuhr auf den an der Ausfahrt in Richtung Äußere Schneeberger Straße verkehrsbedingt haltenden Bus einer 53-Jährigen auf. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank)
Aue-Paketdienstauto gestohlen

Aue-Paketdienstauto gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Revierbereich Aue Aue – Diebe nutzten… (453) … am Dienstag, gegen 13.25 Uhr, eine sich ihnen bietende Gelegenheit. Ein 21-jähriger Fahrer eines Paketdienstes ließ auf der Agricolastraße seinen Transporter Renault Trafic unverschlossen und mit laufendem Motor zurück, während er Pakete auslieferte. Als der junge Mann zurückkam, war der Renault verschwunden. Mit dem Fahrzeug verschwanden unter anderem etwa 40 weitere Pakete, persönliche Dokumente des 21-Jährigen sowie sein iPhone. Der Wert des Diebesguts wurde mit etwa 15.000 Euro angegeben. Die Polizei warnt: Lassen Sie niemals Ihr Fahrzeug unverschlossen mit noch laufendem Motor zurück! Diebe nutzen jede sich Ihnen bietende Gelegenheit, um an schnelle Beute zu kommen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen
Hacks-Lesung, Musical-Gala & Faschingskonzert!

Hacks-Lesung, Musical-Gala & Faschingskonzert!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Reisen, Sonstiges, Theater, Tourismus, Veranstaltung
Hacks-Lesung, Musical-Gala & Faschingskonzert!Bad Elster/CVG. Die fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange und manche Meldung der letzten Tage klingt wie aus der Bütt... Auch in Bad Elster wird der Fasching zelebriert und Drumherum gibt es passende Kulturbeiträge der Unterhaltung. Hier daher unsere kulturellen Faschingszüge aus Bad Elster vom 6. bis 11. Februar:Am Dienstag, den 6. Februar laden die beiden Reisefotografen Sigrid Wolf und Rainer Feix um 19.30 Uhr zu ihrer Dia-Multivisionsschau »Schottland« in das Königliche Kurhaus Bad Elster ein. In ihrem neuesten Vortrag entführen sie das Publikum dabei in imposante Bilderwelten aus Highlands, Steilküsten und Dudelsack. Wind, Regen und Licht beherrschen die Hügelketten der Highlands, die wilden Felsformationen der Steilküste, verwunsc
Schlag gegen Kfz.-Verbringungskriminalität

Schlag gegen Kfz.-Verbringungskriminalität

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, gestohlenes Auto
Görlitz (ots) - Der gemeinsamen deutsch-polnischen Dienststelle (Bundespolizeiinspektion Ludwigdorf/Polnischer Grenzschutz Zgorzelec) gelang am vergangenen Freitagabend ein Schlag gegen die internationale Kfz.-Verbringungskriminalität.Einsatzkräfte der gemeinsamen Dienststelle waren kurz vor Mitternacht auf einem Autobahnrastplatz bei Zgorzelec auf einen litauischen Sattelzug aufmerksam geworden. Die Beamten ließen sich von dem litauischen Fahrer der Sattelzugmaschine zunächst die Frachtpapiere zeigen. Den Papieren zufolge transportierte der 46-Jährige offiziell drei Pkw der Marke BMW von Mainz nach Riga. Bei einer anschließenden Kontrolle der Ladefläche wurden tatsächlich zwei BMW 3er sowie ein BMW X3 entdeckt. Der Streife erschien es allerdings merkwürdig, dass an allen drei Fahrzeugen
Rallye-Weltmeister testen Polo GTI R5 in Schweden

Rallye-Weltmeister testen Polo GTI R5 in Schweden

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Eisprüfung bestanden: Der neue Volkswagen Polo GTI R5 ist in Schweden erfolgreich getestet worden – und das von gleich drei Rallye-Weltmeistern. Neben Petter Solberg (N), WRC-Champion 2003, fuhren auch Marcus Grönholm (FIN), Titelträger 2000 und 2002, sowie Pontus Tidemand (S), seines Zeichens Junioren-Weltmeister 2013 und WRC2-Champion 2017, das allradgetriebene Rallye-Fahrzeug für den Kundensport. Getestet wurde an vier Tagen in der Nähe der schwedischen Ortschaft Kall. Bei Temperaturen von bis zu minus 15 Grad Celsius und vereistem Untergrund mit zahlreichen Schneebänken auf den knapp vier Kilometer langen Streckenabschnitten waren die Bedingungen ideal für einen Härtetest, bei dem der 272 PS starke Polo GTI R5 seine Zuverlässigkeit unter Beweis stellte.„Es war fantastisch, wieder ein
Fußgänger schwer verletzt in Klingenthal

Fußgänger schwer verletzt in Klingenthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Klingenthal – (AH) Am Dienstag gegen 17:30 Uhr wurde in der Auerbacher Straße/Einmündung Schlossstraße ein Fußgänger angefahren. Der 86-Jährige wollte unmittelbar vor einem Pkw Dacia die Straße überqueren. Trotz Gefahrenbremsung konnte der 64-jährige Dacia-Fahrer eine Kollision nicht vermeiden. Der 86-Jährige stürzte auf die Fahrbahn, wobei er sich schwer verletzte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Neues Team EFP by TECE startet mit zwei Audi R8 LMS

Neues Team EFP by TECE startet mit zwei Audi R8 LMS

Aktuell, Audi, Auto, GT Masters, Marken, Motorsport, Sport
Neuer Rennstall debütiert 2018 im ADAC GT Masters Elia Erhart/Pierre Kaffer und Dries Vanthoor/Florian Spengler als FahrercrewsMünchen. Neuzugang im ADAC GT Masters: Mit dem Team EFP by TECE tritt in dieser Saison eine neue Mannschaft mit zwei Audi R8 LMS in der Serie an. Die beiden Audi des Rennstalls werden von Elia Erhart (29/Röttenbach) und Pierre Kaffer (41/Salenstein) sowie Dries Vanthoor (19/B) und Florian Spengler (30/Schaffhausen) pilotiert. Saisonstart des ADAC GT Masters ist vom 13. bis 15. April in der Motorsport Arena Oschersleben, SPORT1 zeigt alle Rennen live und in voller Länge."Ich freue mich schon riesig auf die neue Saison und das tolle Paket, das wir in der Winterpause schnüren konnten. Das Projekt habe ich Ende des vergangenen Jahres gemeinsam mit meinem
Brutaler Ladendieb in Plauen

Brutaler Ladendieb in Plauen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, Raub
Plauen – (AH) Die Plauener Polizei ermittelt gegen einen 36-jährigen Libyer wegen schweren Raubes. Der Mann hatte am Dienstagabend in einem Kaufmarkt in der Bismarckstraße eine Flasche Wodka gestohlen. Ein Mitarbeiter des Marktes hatte dies bemerkt und hinderte den Dieb am Verlassen der Kaufhalle. Der Libyer wollte sich losreißen und flüchten. Mit einer vollen Bierflasche versuchte er deshalb mehrfach, auf das Personal einzuschlagen. Den Mitarbeitern und einem Kunden gelang es, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten mussten ihm Handfesseln anlegen, um ihn ruhig zu stellen. In seiner Hosentasche hatte der Mann ein aufgeklapptes Taschenmesser griffbereit mitgeführt. Der 36-Jährige ist der Polizei bereits wegen einer Vielzahl von Rohheits- und Eigentumsdelikten beka
Video: Grüne Woche 2018 – Interview mit Dr. Erlfried Baatz – Berliner Luft

Video: Grüne Woche 2018 – Interview mit Dr. Erlfried Baatz – Berliner Luft

Aktuell, Hit-TV.eu Hauptkanal, Sonstiges, TV / Video, Verbrauchertipp
https://www.youtube.com/watch?v=DMShIJ9rSN0&feature=youtu.beQuelle: Hit-TV.euHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Einbrecher unterwegs

Einbrecher unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbrecher unterwegs Reichenbach – (nt) In der Nacht zu Dienstag drangen Unbekannte in einen Shop am Markt ein. Im Innenbereich wurden durch die Täter sämtliche Büros sowie Schränke und Behältnisse durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die Höhe des Sachschadens wird mit etwa 1.000 Euro beziffert. Wer Hinweise zur Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.Reichenbach – (nt) Unbekannte verschafften sich in der Nacht zu Dienstag Zugang zu Praxisräumen auf der Albertistraße. Ein Entwendungsschaden ist derzeit nicht bekannt. Die Täter hinterließen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Wer Hinweise zur Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.Reichenbach –
Verkehrsunfall – Zeugen gesucht!

Verkehrsunfall – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall – Zeugen gesucht! Hartenstein – (cs) Am Sonntagmittag befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer (etwa 60 Jahre, mit grauem Bart) mit einem silberfarbenen Renault (ERZ-Kennzeichen) die Wildbacher Straße in Richtung Wildbach. Dabei nutzte er die Fahrbahnmitte. Ein entgegenkommender 34-Jähriger wich mit seinem VW Multivan aus, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Seitengraben liegen. Der 34-Jährige blieb unverletzt. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro (Totalschaden). Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort. Hinweise zum unbekannten Fahrzeugführer oder zum Hergang nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 €
Zeugenaufruf zu Sachbeschädigungen in Zwickau

Zeugenaufruf zu Sachbeschädigungen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zeugenaufruf zu Sachbeschädigungen in Zwickau Zwickau – (cs) In den vergangenen Wochen kam es im Stadtgebiet von Zwickau vermehrt zu Sachbeschädigungen an Haltestellen und Fahrkartenautomaten. Es entstand dadurch ein Gesamtsachschaden von rund 3.000 Euro. Betroffen sind folgende Standorte:  10.01.2018 Haltestelle Marienthaler Straße / Lindenhof  18.01.2018 Haltestelle Marienthaler Straße / Lindenhof  19.01.2018 Haltestelle Hans-Soph-Straße / Havemannstraße  20.01.2018 Virchowplatz  22.01.2018 Äußere Schneeberger Straße  25.01.2018 Leipziger Straße / Neue Welt  27.01.2018 Bahnhofstraße / Georgenplatz Hinweise zu Personen oder Personengruppen, die mit den Sachbeschädigungen in Verbindung stehen nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle. PD ZwickauHelfe
Jahnsdorf – Diebe kamen im Kindergarten

Jahnsdorf – Diebe kamen im Kindergarten

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Jahnsdorf – Diebe kamen am Wochenende (436) Am vergangenen Wochenende drangen bisher unbekannte Täter in eine Kindertagesstätte in der Straße der Jugend ein. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten nach einem ersten Überblick eine Gitarre sowie eine Geldkassette. Angaben zur Höhe des gesamten Entwendungsschaden liegen gegenwärtig noch nicht vor. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1 500 Euro.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Rallye-WM gestartet: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland im Vorverkauf

Rallye-WM gestartet: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland im Vorverkauf

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Organisationen, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport
 ADAC Rallye Deutschland 2018Rallye-WM gestartet: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland im Vorverkauf • Rallye-Pässe mit attraktivem Paketangebot • Tagestickets im Vorverkauf erhältlich • ADAC-Mitglieder profitieren im Vorverkauf von Mitgliedsvorteil München. Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 ist eröffnet: Am vergangenen Wochenende traten die WRC-Stars bei der Rallye Monte-Carlo an und lieferten sich einen spektakulären Kampf um die ersten WM-Punkte. Den begehrten Monte-Sieg holte sich schließlich Sébastien Ogier aus dem M-Sport Ford World Rally Team. Mit dem ersten Event der neuen Saison steigt auch in Deutschland das Rallye-Fieber: Vom 16. bis 19. August 2018 gastieren die besten Piloten der Welt bei der ADAC Rallye Deutschland im Saarland und den umliegenden Regionen.
Chemnitz OT Rottluff – VW prallte gegen zwei Bäume

Chemnitz OT Rottluff – VW prallte gegen zwei Bäume

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Chemnitz OT Rottluff – VW prallte gegen zwei Bäume (431) Gegen 22.45 Uhr war am Montag die 20-jährige Fahrerin eines Pkw VW auf der Limbacher Straße stadtauswärts unterwegs. In einer Rechtskurve in Höhe der Einmündung Barthelstraße kam der VW nach links von der regennassen Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Die 20-Jährige und ihr Mitfahrer (25) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro. Zudem stand die VW-Fahrerin zum Unfallzeitpunkt offenbar unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,24 Promille. Für die Frau folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung ihres Führerscheines. Die Limbacher Straße war zwischen Barthelstraße und Trützschlerstraße für gut eine Stunde voll gesperrt.Q
Am 7. Februar ist Einwohnerversammlung in Pöhlau

Am 7. Februar ist Einwohnerversammlung in Pöhlau

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
AM 7. FEBRUAR IST EINWOHNERVERSAMMLUNG IN PÖHLAUErst am vergangenen Mittwoch fand im Ubineum die Einwohnerversammlung für die Stadtteile Bockwa, Oberhohndorf, Cainsdorf, Schedewitz, Geinitzsiedlung und Zwickau Süd statt, an der rund 70 Bürger teilnahmen. Nun laufen bereits die Vorbereitungen für die nächste: Die Bewohner von Pöhlau, Pöhlauer Straße und Äußere Dresdner Straße sind eingeladen, am Mittwoch, dem 7. Februar um 18 Uhr mit Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß und Vertretern der Stadtverwaltung ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung findet im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr (Pöhlauer Str. 86) statt.Die Oberbürgermeisterin wird zunächst auf die Stadtteilentwicklung, wichtige Einzelmaßnahmen, aber auch auf gesamtstädtisch wichtige Vorhaben und Projekte eingehen. Danach h
Rabiater Ladendieb gefasst in Plauen

Rabiater Ladendieb gefasst in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (AH) Am Montagnachmittag klickten bei einem 37-jährigen Ladendieb die Handschellen. Der Mann hatte in einem Einkaufsmarkt in der Morgenbergstraße verschiedene Gegenstände, wie zum Beispiel Modeschmuck, Alkohol und einen Kopfhörer unter seiner Kleidung verschwinden lassen. Anschließen passierte er den Kassenbereich, ohne die Waren im Wert von mehr als 100 Euro zu bezahlen. Dann beleidigte er die eintreffenden Beamten und widersetzte sich ihren Anordnungen, bis ihm schließlich Handfesseln angelegt wurden. Bei der Prüfung seiner Personalien wurde bekannt, dass gegen ihn drei Haftbefehle wegen Raub- und Eigentumsdelikten vorlagen. Deshalb zog er noch am Abend in der JVA ein.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro
Red Bull Air Race landet zum Saisonauftakt 2018 in Abu Dhabi

Red Bull Air Race landet zum Saisonauftakt 2018 in Abu Dhabi

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
  Red Bull Air Race landet zum Saisonauftakt 2018 in Abu Dhabi Nach der packenden Saison 2017 startet die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft am 2./3. Februar zum elften Mal in Folge im heißen Abu Dhabi in das neue Jahr. Neue Piloten, Innovationen an den Flugzeugen und veränderte Regeln werden die Serie 2018 noch spannender und mitreißender machen.Abu Dhabi (UAE) – Mit seinen glänzenden Wolkenkratzern, die sich im Arabischen Golf spiegeln, hat Abu Dhabi wohl eine der spektakulärsten Skylines der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft zu bieten. Ohnehin ist in der Saison 2018 packende Action vorprogrammiert, wenn 14 der weltbesten Piloten in ihren Rennflugzeugen bei bis zu 370 km/h und Fliehkräften von bis zu 10G gegen einander antreten. Darunter ist auch ein neuer
Zweijähriger bei Unfall schwer verletzt in Reinsdorf

Zweijähriger bei Unfall schwer verletzt in Reinsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reinsdorf – (AH) Am Montagnachmittag wurde ein zweijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Junge ging an der Hand seiner Mutter auf dem Gehweg an der Lößnitzer Straße. Plötzlich riss sich der Kleine los und lief auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem in Richtung Zwickau fahrenden Pkw Nissan angefahren. Mit schweren Verletzungen wurde das Kind zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von 1.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDE