Traumzauberbaum, Stollen-Humor & Flügelstern in Bad Elster

Traumzauberbaum, Stollen-Humor & Flügelsterne…

Bad Elster/CVG. Die Weihnachtsmänner stapfen langsam los, die Schwibbögen glühen und es weihnachtet allerorten. Auch die Königlichen Anlagen widmen sich im weihnachtlichem Glanz dem großen Fest. Dazu gibt es auch wieder besondere Veranstaltungen, die das Weihnachtsfest bad Elster garnieren und so zu einem Erlebnislicht werden lassen. Hier daher unsere kulturelle „Weihnachtsgarnitur“ für die Woche vom 18. bis 25. Dezember:

Anlässlich der Chursächsischen Winterträume stimmt das Reinhard-Lakomy-Ensemble alle großen und kleinen Besucher am Montag und Dienstag, den 18. und 19. Dezember im König Albert Theater jeweils um 10.00 Uhr äußerst fantasievoll auf Weihnachten ein. Mit »Herr Kellerstaub rettet Weihnachten« wird dem Publikum dabei ein heiteres Weihnachtsmusical großer Unterhaltung präsentiert – Vorhang auf für Träume, Zauber und Weihnachten! Waldwuffel und Moosmutzel, die beiden Waldgeister des Traumzauberbaums, malen fleißig Wunschzettel. Da platzt Agga Knack, die wilde Traumlaus, herein und schon ist ein Blatt ab – Aber Moosmutzel hat sie ertappt! Aber Weihnachten soll man sich vertragen, mahnt der Traumzauberbaum. So warten die beiden nun gemeinsam auf Helga Himmel, denn wie jedes Jahr schickt der Himmlische Direktor seinen wunderschönen Lichterboten zum Traumzauberbaum, um ein besonderes Traumblatt für den himmlischen Weihnachtsbaum abzuholen. Helga Himmel wettert noch über ihren missglückten Landeanflug, da ist ihr schon ein geheimnisvoller Hut auf der Spur. Doch plötzlich verschwinden die Wunschzettel und kein anderer als Herr Kellerstaub, dieser merkwürdige alte Hut, entführt Helga in die Grummelburg. Dort lebt Möchthild, die Frau mit dem hässlichen Herzen. Sie hasst Weihnachten und möchte verhindern, dass Helga das Weihnachtstraumblatt zum himmlischen Weihnachtsbaum bringt… Wird dieser Plan gelingen?

Am Freitag, den 22. Dezember gastiert der vogtländische Adoro-Star Nico Müller in Begleitung der bezaubernden Gesangspartnerin Lucy Scherer um 19.30 Uhr mit einer mitreißenden Weihnachtsgala aus Klassik, Pop und Musical im König Albert Theater. Der im Vogtland aufgewachsene Staropernsänger ist als festes Mitglied der international erfolgreichen Klassik-Formation »Adoro« einem breiten Publikum bekannt. Das Publikum auf einen weihnachtlichen Konzertabend in Top-Besetzung freuen: Bekannte traditionelle Weihnachtslieder, Evergreens aus dem Musicalbereich oder Hits aus Pop und Crossover werden in der stimmungsvollen Theateratmosphäre die Herzen berühren.Als Gast hat Nico Müller an diesem festlichen Abend Musicalstar Lucy Scherer nach Bad Elster eingeladen. Durch Hauptrollen in den bekanntesten Musicals wie »Les Miserables«, »Wicked«, »Tanz der Vampire« oder dem TV-Serienklassiker »Sturm der Liebe« wurde Sie einem breiten Publikum bekannt. Gemeinsam garantieren die beiden Top-Solisten so einen stimmen- und stimmungsvollen Konzertabend von höchster Qualität!

Einen Tag vor Heilig Abend, am Sonnabend, den 23. Dezember, gastiert der vielseitige Uwe Steimle um 19.30 Uhr mit seinem neuesten Kabarettprogramm »Hören Sie es riechen?« im König Albert Theater Bad Elster. Im weihnachtlich geschmückten Theater Bad Elsters präsentiert der Publikumsliebling dabei eine kabarettistische Genussreise rund um den Dresdner Stollen u.v.m. als »backende« Abendunterhaltung! Die Geschichte des Stollen – Was, das geht nicht? Oh doch, Kraft der Phantasie! Dresdner Christstollen ist gebackener Glaube – denn Liebe geht durch den Magen. Zusammen mit den goldenen Stollenregeln ist klar: Die Würde des Stollens ist unantastbar. Perfektes braucht keine Veränderung – Dresdner Christstollen ist perfekt. Kommen Sie. Hören Sie. Kosten Sie. Augenschmaus und Ohrenweide. Guten Appetit!

WEIHNACHTSTIPP BAD ELSTER:
Der aus Plauen stammende, renommierte Pianist Prof. Andreas Pistorius präsentiert am Montag, den 25. Dezember um 19.30 Uhr sein stimmungsvolles, weihnachtliches Klavierrecital „Flügelsterne“ im Kerzenschein des König Albert Theaters Bad Elster. Am ersten Weihnachtsfeiertag lädt das König Albert Theater so zu einem Wintertraum voll Tastenzauber. Dabei wird der Pianist und Hochschullehrer Prof. Andreas Pistorius als Solist im weihnachtlich-königlichen Ambiente der Kultur- und Festspielstadt klassische Kompositionen als „Flügelsterne“ im stimmungsvollen Kerzenschein des Theaters präsentieren. Das besondere Programm präsentiert an diesem Abend große Klavierwerke der Meister Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Franz Liszt. Ein Weihnachtsabend im Sinne seines Ursprungs: Als Fest der Liebe, der Besinnung und der Hoffnung.

Abgerundet wird das weihnachtliche Programm in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Tickets & Infos: Touristinformation Bad Elster | 037437 /53 900 | www.badelster.de

VORSCHAU BAD ELSTER:



Di 26.12.2017 | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»IVUSHKA – DIE RUSSISCHE WEIHNACHTSREVUE«
Tanz & Folklore

Do 28.12.2017 |19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
TOM GAEBEL & HIS ORCHESTRA
»A Swinging Christmas!« Big-Band-Swing

Fr 29.12.2017 |19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»DER KLEINE PRINZ« Musical von Deborah Sasson

Sa 30.12.2017 | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»JAHRESAUSKLANG IM KERZENSCHEIN«
Serenadenkonzert zum Jahresabschluss

So 31.12.2017 | 15.00 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»FISCH ZU VIERT« Komödie von Wolfgang Kohlhaase

So 31.12.2017 | 20.00 Uhr | Bad Elster | KunstWandelhalle
»FEUERWERKE DER OPERETTE« Heitere Silvestergala

Quelle.Chursächsische Veranstaltungs GmbH






%d Bloggern gefällt das: