Große Resonanz bei der Nikolaus-Stiefelaktion

Bis zum Sonntag, dem 3. Dezember haben Kinder im Alter von zwei Monaten bis 12 Jahre  ihre geputzten Stiefel in den Zwickau Arcaden abgegeben. Dass die Aktion zu einer beliebten Tradition geworden ist, zeigt die rege Beteiligung. Aus ursprünglich geplanten 479 Stiefeln zum Befüllen wurden es in diesem Jahr sogar 531!

Vertreter der Volksbank Chemnitz und der Zwickau Arcaden betätigten sich gemeinsam mit Petra Küster am gestrigen Montag als Helfer des Nikolauses. Sie hatten alle Hände voll zu tun, die Stiefel zu ordnen, mit einer Grundbefüllung zu versehen und in der Innenstadt an die beteiligten Händler zu verteilen. Jetzt werden die Stiefel in den Geschäften gefüllt und präsentiert.

Am 6. und 7. Dezember können die Kinder ihre Schuhe nun in den Läden abholen: Einfach den Abholschein mitbringen, vorzeigen und seinen Stiefel erkennen. Und wer doch vergessen haben sollte, in welches Geschäft er gehen muss, fragt einfach am Info-Point  im Erdgeschoß der Zwickau Arcaden oder an der Kasse bei Thalia in der Inneren Plauenschen Straße nach.



Quelle: Stadt Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: