Chemnitz Stadtgebiet – Einbrüche und Einbruchsversuche angezeigt

Am Mittwoch sind der Chemnitzer Polizei mehrere Einbrüche beziehungsweise Einbruchsversuche in Wohnhäuser angezeigt worden. Im Ortsteil Bernsdorf, in der Dittesstraße, stahl man zwischen 14.50 Uhr und 16.50 Uhr nach erstem Überblick zwei Tablet-PC und zwei Laptop aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Täter hatten die Wohnungstür aufgebrochen und die Schränke durchwühlt. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 1 300 Euro. Den Schaden an der Tür schätzte man auf etwa 50 Euro.
Im Ortsteil Kappel, in der Chopinstraße, machten sich Diebe in einem Mehrfamilienhaus an zwei Wohnungstüren zu schaffen. Eine der aufgebrochenen Wohnungen ist unbewohnt, aus der zweiten wurde ein Mobiltelefon gestohlen. Schadensangaben liegen derzeit noch nicht vor. Die Tatzeit liegt zwischen 7.20 Uhr und 18 Uhr.
Im Ortsteil Sonnenberg, in der Hofer Straße, hebelten Unbekannte zwischen dem 5. Dezember 2017, gegen 22 Uhr, und dem 6. Dezember 2017, kurz vor 20 Uhr, an zwei Türen eines Wohnhauses und hinterließen dabei Sachschaden in noch unbekannter Höhe. In die Wohnräume gelangten die Täter nicht. (SR)

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: