Unfallfluchten – Zeugen gesucht in Crimmitschau und Neumark

Crimmitschau – (nt) Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Zeit von Sonntag, 19 Uhr bis Montag, 14:45 Uhr einen Dacia Logan am vorderen linken Kotflügel. Das Fahrzeug war auf der Marienstraße in Höhe Hausgrundstück 15 abgestellt. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden.
Auf der Glauchauer Landstraße, auf dem Gelände einer Tankstelle, wurde am Montagmittag ebenfalls ein Fahrzeug (VW) durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Tiguan wurde vermutlich beim Ausparken am vorderen Stoßfänger beschädigt. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von etwa 500 Euro.
Zeugenhinweise zu den zwei unbekannten Fahrzeugführern bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020.

Neumark, OT Schönbach – (nt) Am Montag, gegen 8 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit seinem VW Multivan die Neumarker Straße in Richtung Reuth. Etwa 400 Meter vor dem Ortseingang Reuth kam es mit einem im Gegenverkehr befindlichen Mercedes Vito zum Streifvorgang der beiden linken Außenspiegel. Jedoch fuhr der Fahrer des Vito weiter. Der Schaden am VW beträgt ca. 500 Euro.
Zeugenhinweise zum unbekannten Vito-Fahrer bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: