Schwerer Verkehrsunfall in Lichtenstein

Lichtenstein – (nt) Am Mittwoch, gegen 9:40 Uhr, ereignete sich auf der Waldenburger Straße (B 173) ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.
Ein Renault-Fahrer (71) hatte die B 173 im Bereich der Ortsumgehung in Richtung Bernsdorf befahren und war aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend fuhr er gegen die Leitplanke und schleuderte zurück in den Gegenverkehr. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem Pkw Opel (Fahrer 60). Der 71-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Clio-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Notarzt vor Ort. Die B 173 war an der Unfallstelle bis 11 Uhr voll gesperrt. Anschließend erfolgte bis 11:30 Uhr eine wechselseitige Vorbeileitung des Verkehrs. Die Höhe des Sachschadens wird auf etwa 5.200 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: