Chemnitz OT Reichenbrand/OT Kaßberg/OT Altchemnitz – Mieterin überraschte Einbrecher

Als eine 45-jährige Mieterin am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, heimkehrte, wunderte sie sich darüber, dass in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Jagdschänkenstraße Licht brannte. Sie schloss die Wohnungstür auf und bemerkte zwei Fremde in ihrer Wohnung, die gerade dabei waren, Schränke zu durchwühlen. Die Einbrecher ergriffen sofort die Flucht, als sie ihrerseits die Frau bemerkten. Sie verschwanden durch ein Fenster aus der Erdgeschosswohnung. Alarmierte Polizisten stellten später fest, dass die beiden Täter durch die aufgehebelte Balkontür in die Wohnung gelangt waren. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Der einbruchsbedingte Sachschaden wird auf reichlich 1 000 Euro geschätzt.

Eine böse Überraschung erlebte auch eine Mieterin eines Mehrfamilienhauses in der Kaßbergstraße. Während sie am Dienstag, zwischen 12.30 Uhr und 13.45 Uhr, Einkäufe erledigte, brachen Unbekannte in die Wohnung der Frau ein, durchsuchten sämtliche Räume. Schadensangaben liegen bislang noch nicht vor.
Die Abwesenheit der Mieter nutzten Einbrecher am Dienstag auch in der Altchemnitzer Straße aus, als sie zwischen 5.45 Uhr und 17 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses gewaltsam eindrangen. Gestohlen haben sie u.a. einen Laptop und Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2 000 Euro. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: