Warnung vor betrügerischen Telefonanrufen

Warnung vor betrügerischen Telefonanrufen
Zwickau – (nt) Am Montagmittag kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Zwickau zu betrügerischen Telefonanrufen. Ein unbekannter Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Frankfurt aus und informierte die Geschädigten über eine angebliche Pfändung des Kontos. Weiterhin gab der Unbekannte an, dass er am Nachmittag vorbeikommen wolle, um Unterlagen zu dem Bankkonto abzuholen. Die Angerufenen reagierten vorbildlich, beendeten das Gespräch und informierten die Polizei. So traten keine Schäden ein.
Die Polizei warnt vor diesem Hintergrund nochmals, personen- oder kontobezogene Daten per Telefon preiszugeben. Auch Personen, die sich nicht entsprechend legitimieren können, sollten nicht in die Wohnung gelassen werden geschweige denn ihnen Dokumente ausgehändigt werden.
Weitere Hinweise zu derartigen Anrufen geben Sie bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Quelle. PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: