Chemnitz – Unbekannte versuchten 28-Jährigem die Tasche zu rauben

Chemnitz OT Zentrum – Unbekannte versuchten 28-Jährigem die Tasche zu rauben
(4037) Am Montagmorgen (13. November 2017), gegen 6 Uhr, war ein  28-Jähriger zu Fuß auf dem Weg zu Arbeit, als er am Schillerplatz durch zwei unbekannte Männer bedrängt wurde. Nach Aussage des Geschädigten versuchte einer von ihnen, den 28-Jährigen in den dortigen Park zu ziehen, wogegen sich der Fußgänger wehrte. Anschließend versuchte derselbe Täter, die Umhängetasche des 28-Jährigen zu stehlen. Im Gerangel schlug der zweite Täter auf den Fußgänger ein, der sich dagegen zur Wehr setzte und sich der Situation schließlich durch Flucht entziehen konnte. Der 28-Jährige, der nach jetzigem Kenntnisstand leicht verletzt wurde, wendete
sich umgehend an die Polizei. Die Tatortbereichsfahndung verlief jedoch negativ.
Die Täter beschrieb das Opfer folgendermaßen: Derjenige, der den 28-Jährigen zunächst festhielt und versuchte auszurauben, soll etwa 1,70 Meter groß sein, dunkle Hautfarbe haben und eine dunkle Winterjacke mit Kapuze sowie eine schwarze „Nike“-Wollmütze getragen haben. Der Mann, der auf den Fußgänger einschlug, soll zirka 1,80 Meter groß sein, ebenfalls dunkelhäutig sein und zudem schwarze Haare haben. Bekleidet war er ebenso mit einer dunklen Winterjacke mit Kapuze.

Im Zusammenhang mit der angezeigten Straftat sucht die Polizei Zeugen.

Wer kann Angaben zu dem Geschehnis am Schillerplatz, den Tätern und/oder ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Hinweise erbittet die
Chemnitzer Polizei unter Telefon 0371 387-495808.



Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: