Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. November 2017

Körperverletzung – Zeugen gesucht in Meerane

Körperverletzung – Zeugen gesucht in Meerane

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Meerane – (kh) Am Sonntag gegen 01:30 Uhr wurden zwei Frauen auf der Straße Achterbahn durch einen unbekannten Ausländer beleidigt und geschlagen. Die 33-Jährige erlitt eine Platzwunde am Mund. Der Unbekannte trat der zweiten Geschädigten (29) in den Bauch. Im Anschluss flüchtete er mit zwei weiteren männlichen Personen in unbekannte Richtung. Hinweise zum Tatverdächtigen bitte an das Polizeirevier Glauchau unter Telefon: 03763/640. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buc
Gefährdung des Straßenverkehrs

Gefährdung des Straßenverkehrs

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Reinsdorf – (kh) Samstagnacht kam ein 34-Jähriger mit seinem Pkw VW Caddy auf der S286 nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach dem Abzweig Freitagstraße in Richtung Zwickau endete die Fahrt im Seitengraben. Der Mann blieb unverletzt. Er verließ die Unfallstelle um Helfer zu finden, welche sein Fahrzeug abschleppen sollten. Beim Abschleppversuch wurde eine Polizeistreife darauf aufmerksam. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer des Caddy 1,94 Promille hatte. Der Pkw blieb unbeschädigt. Es entstand Flurschaden, welcher derzeit noch nicht beziffert werden kann.Langenweißbach OT Langenbach – (kh) Die Polizeibeamten wurden am Sonntagmorgen zur Straße An der Alten Schäferei gerufen, da ein Pkw Audi beschädigt worden sei und die Täter flüchteten. Vor Ort erwartete die Beamten jedoch eine Spure
15-Jähriger von Pkw erfasst – schwer verletzt in Hartenstein

15-Jähriger von Pkw erfasst – schwer verletzt in Hartenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hartenstein – (kh) Ein 15-Jähriger schob am Samstagabend sein defektes Moped Simson am rechten Fahrbahnrand auf der Zwickauer Straße (S283) in Richtung Zschocken. Dabei wurden er und das Moped in einer Rechtskurve von einem Pkw VW Jetta (m/79) erfasst. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von fast 5.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Zoll sucht Führungskräfte Jetzt bewerben für den höheren Dienst

Zoll sucht Führungskräfte Jetzt bewerben für den höheren Dienst

Aktuell, Blaulicht, Zoll
Aachen, Bremen, Braunschweig, Erfurt, Frankfurt/Oder, Magdeburg, Potsdam und Ulm  bewerben. Uwe Schröder, Präsident der Generalzolldirektion: „Der Zoll bietet Ihnen in einer modernen, leistungsfähigen Verwaltung vielfältige und attraktive Aufgaben im höheren Dienst. Dies gilt vor allem für junge Führungskräfte, die vom ersten Tag an Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit zeigen dürfen. Deshalb suchen wir engagierte und kooperative Köpfe für unser Team. Neben den ausgezeichneten Karrieremöglichkeiten bietet der Zoll Ihnen aber auch eine hervorragende Vereinbarkeit von Beruf und Familie.“ Rund 40.000 Zöllnerinnen und Zöllner sichern täglich die Leistungsfähigkeit unseres Gemeinwesens, fördern den Wirtschaftsstandort Deutschland und tragen zur Stabilisierung unserer Sozialsysteme bei. S
Vorfahrt nicht beachtet in Plauen

Vorfahrt nicht beachtet in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen –(jk) Am Sonnabendabend befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw die Straße Am Elsteranger in Richtung Hofer Straße. An der Einmündung Hofer Straße hatte er die Absicht nach links in diese einzufahren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 50-Jähriger mit einem Notarztwagen die Hofer Straße aus Richtung Reichenbacher Straße in Richtung Oelsnitzer Straße unter Verwendung seines Blaulichts. Der 52-Jährige übersah diesen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der Fahrer und die 44-jährige Beifahrerin des Notarztfahrzeuges leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 1,2 Promille. Eine Anzeige wurde gefertigt, eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es entst
Abbiegeassistenten erhöhen die Verkehrssicherheit

Abbiegeassistenten erhöhen die Verkehrssicherheit

Aktuell, Auto
Immer wieder werden schwere Unfälle beim Rechtsabbiegen von Lkw, Omnibussen oder Transportern verursacht, bei denen Fußgänger oder Radfahrer, oft Kinder und ältere Menschen, die Opfer sind. Bei diesen Unfällen kommen pro Jahr rund 30 Menschen ums Leben, 160 werden schwer verletzt. Für die Lkw-Fahrer ist das Rechtsabbiegen ohne ausreichende Sicht auf den Raum neben ihrem Fahrzeug immer ein erheblicher Stressfaktor. „Ein elektronischer Abbiegeassistent ist ein geeignetes Mittel, solche Unfälle zu vermeiden“, sagt der Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) Dr. Walter Eichendorf. Mit einem solchen System sollen rechts vom Lkw und unmittelbar vor dem Lkw fahrende Radfahrer erkannt werden. Der Abbiegeassistent warnt den Fahrer und leitet – falls nötig – selbstständig eine Bremsu
Vorfahrt nicht beachtet in Langenweißbach OT Weißbach

Vorfahrt nicht beachtet in Langenweißbach OT Weißbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Langenweißbach OT Weißbach –(jk) Am Sonnabendvormittag befuhr eine 66-Jährige mit ihrem Pkw den Kretschamweg mit der Absicht die B 93 zu überqueren. Dabei beachtete sie einen von rechts kommenden Pkw nicht und fuhr frontal in die Beifahrerseite. Bei dem Zusammenstoß wurden die Verursacherin sowie der 75-jährige Fahrer des geschädigten Pkw und dessen 72-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 27.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstex
Heiterer Vortrag über die Frauen der Reformation im Robert-Schumann-Haus

Heiterer Vortrag über die Frauen der Reformation im Robert-Schumann-Haus

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Zu einem heiteren Vortrag zum Thema “Die Frauen der Reformation“ wird am Donnerstag, 23. November 2017, um 18.30 Uhr in das Robert-Schumann-Haus, Hauptmarkt 5 eingeladen.In der Lutherdekade, einer Veranstaltungsreihe, die am 21. September 2008 begann und auf das Jubiläum des 500. Jahrestags des Thesenanschlags von Martin Luther im Jahr 2017 hinzielt, gab und gibt es zahlreiche Vorträge, Ausstellungen, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen zur und über die Männer der Reformation: Martin Luther, Philipp Melanchthon, Georg Spalatin, Stephan Roth etc. Hinter einem erfolgreichen Mann steht meist eine starke Frau, die ihn unterstützt und alltägliche Sorgen von ihm fern hält. Bisweilen sind es aber auch recht „eigensinne und „eigenwillige“ Partnerinnen, die ihren Ehemännern das Leben
Spiegel von drei Pkw abgetreten Leubnitz

Spiegel von drei Pkw abgetreten Leubnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Leubnitz – (ak) In der Nacht zum Samstag traten Unbekannte bei zwei auf der Wettiner Straße geparkten Pkw die Spiegel ab. Die Fahrzeuge standen in Höhe des Weihnachtslandes. Bei vier weiteren Pkw wurden die Spiegel nur verdreht. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Pflegeverträge nicht rechtens

Pflegeverträge nicht rechtens

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Verbraucherzentrale Brandenburg mahnt Pflegedienste erfolgreich ab Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hat in mehreren Verträgen von ambulanten Pflegediensten rechtswidrige Bestimmungen gefunden, die Verbraucher benachteiligen. Zum Beispiel beschränken die Unternehmen die Haftung für den Verlust von Haustürschlüsseln oder behalten sich das Recht zu Preiserhöhungen vor, auch wenn die Kosten tatsächlich nicht steigen. Die VZB hat daher aktuell vier ambulante Pflegedienste abgemahnt. Die Unternehmen haben sich daraufhin verpflichtet, künftig auf die unlauteren Klauseln zu verzichten. Pflegebedürftige und deren Angehörige, die Fragen zu ihren ambulanten Verträgen haben, erhalten Hilfe am Info-Telefon und im Online-Informationsportal www.pflegevertraege.de. Jede Woche erreichen die Ver
Drei Verletzte und 27.000 Euro in Langenweißbach

Drei Verletzte und 27.000 Euro in Langenweißbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Langenweißbach – (ak) Eine 66-jährige Autofahrerin verursachte am Samstagvormittag einen Unfall mit drei Verletzten und einem Schaden von 27.000 Euro. Sie fuhr befuhr mit ihrem Ford den Kretschamweg und wollte die B 93 in Richtung Burkersdorf überqueren. Dabei stieß sie mit dem VW eines 75-Jährigen zusammen. Der Fahrer, seine Beifahrerin (72) und die Verursacherin wurden leicht verletzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"