Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. November 2017

In Grundschule eingebrochen

In Grundschule eingebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
In Grundschule eingebrochen Glauchau – (am) In der Nacht zum Donnerstag haben sich Unbekannte Zutritt in die Schule in der Sachsenallee verschafft. Sie hebelten die Eingangstür der Sporthalle auf und durchsuchten das Lehrerzimmer sowie den Geräteraum. Nach jetzigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die Höhe des Sachschadens ist momentan noch unbekannt. Hinweise zu den Einbrechern bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsc
Polizei nimmt Anzeige auf

Polizei nimmt Anzeige auf

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Polizei nimmt Anzeige auf Plauen – (am) Zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen Syrer und einem 23-jährigen Deutschen kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Postplatz. Die beiden Männer hatten sich lautstark gestritten. Die Polizisten nahmen vor Ort eine Anzeige wegen Bedrohung zum Nachteil des 23-Jährigen auf, dabei soll ein Handy eine Rolle spielen. Zum Tatablauf wird ermittelt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können werden gebeten sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 zu melden.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.co
Polizeieinsatz in der Nicolaistraße

Polizeieinsatz in der Nicolaistraße

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Polizeieinsatz in der NicolaistraßeZwickau – (am) Eine stark alkoholisierte 26-Jährige (1,66 Promille) sorgte am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr für einen Einsatz der Polizei in der Nicolaistraße. Anwohner hatten die Polizei informiert. Die Frau war sehr aggressiv und verhielt sich ebenso gewalttätig gegenüber den hinzugerufenen Beamten. Sie schlug, trat und spukte sofort nach den Polizisten. Die Frau wurde anschließend in das Krankenhaus gebracht.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE
Aue – Erst gebettelt, dann zugeschlagen/Zeugen gesucht

Aue – Erst gebettelt, dann zugeschlagen/Zeugen gesucht

Aktuell, Asyl, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Revierbereich Aue Aue – Erst gebettelt, dann zugeschlagen/Zeugen gesucht (4020) Am Donnerstag (9. November 2017), gegen 21 Uhr, stellte eine 59-jährige Frau ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Klinikgeländes in der Gartenstraße ab und stieg aus dem Wagen aus. In diesem Moment kam ein unbekannter Mann auf sie zu, bat um etwas Geld. Die 59-Jährige konnte der Bitte nicht nachkommen und gab dem Unbekannten dies auch zu verstehen, woraufhin der Mann der Frau auf den Oberkörper schlug und sie dabei verletzte. Mit Fußtritten setzte sich das Opfer daraufhin zu Wehr und rannte in eines der Klinik-Gebäude, wo sie letztlich auch medizinisch behandelt werden musste. Der Täter war zwischenzeitlich in unbekannte Richtung geflohen. Ihn konnte die 59-Jährige als etwa 20 bis 30 Jahre alt, dunkelhäutig,
Zusammen mit der Polizei ran an den grünen Tisch!

Zusammen mit der Polizei ran an den grünen Tisch!

Aktuell, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstige, Veranstaltung
Zusammen mit der Polizei ran an den grünen Tisch! (4010) Unter dem Motto „Sport statt Gewalt!“ findet am 25. November 2017, von 10 Uhr bis 17 Uhr, in den Turnhallen des BSC Rapid Chemnitz (Irkutsker Straße 131/133) das nunmehr 18. Tischtennis-Turnier statt. Das traditionelle Turnier richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen der Stadt Chemnitz sowie an Jugendeinrichtungen, Schulen und Freizeitgruppen. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Kinder- und Jugendhaus „UK“ (einer Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Chemnitz und Umgebung e.V.), dem Polizeirevier Chemnitz-Südwest und dem BSC Rapid Chemnitz organisiert. An dem Tag haben Mädchen und Jungen die Möglichkeit, ihr Ballgefühl unter Beweis zu stellen. Im Mittelpunkt stehen neben sportlicher Betätigung die Förderung sozialer
Porsche holt den dritten WM-Titel in Folge mit dem 919 Hybrid

Porsche holt den dritten WM-Titel in Folge mit dem 919 Hybrid

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, WEC
Gewinn der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft für HerstellerPorsche holt den dritten WM-Titel in Folge mit dem 919 HybridStuttgart. Porsche hat die Karriere des 919 Hybrid mit dem dritten Weltmeistertitel für Hersteller in Folge gekrönt. Die Plätze zwei und drei beim Sechsstundenrennen in Shanghai brachten am Sonntag die vorzeitige Titelentscheidung im achten von neun Läufen zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Gleichzeitig sicherten sich Earl Bamber (NZ), Timo Bernhard (DE) und Brendon Hartley (NZ) bereits den Fahrertitel. Sechs WM-Titel, drei Le-Mans-Gesamtsiege, insgesamt 17 Rennsiege, darunter sieben Doppelerfolge, 19 Polepositions und zwölf schnellste Runden in 33 Rennen stehen für den Porsche 919 Hybrid zu Buche.Michael Steiner, Entwicklungsvorstand der Porsche
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Plauen

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (wh) Auf der Karolastraße kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-Jähriger hatte mit seinem Mercedes-Transporter am rechten Fahrbahnrand angehalten und beim wieder Anfahren den Nachfolgeverkehr nicht beachtet. Er stieß mit dem nachfolgenden PKW Ford zusammen und dieser Ford stieß gegen einen weiteren PKW Ford, welcher sich im ruhenden Verkehr befand. An allen drei PKWs entstand Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deut
Vegetarische und vegane Ersatzprodukte im Test – Kennzeichnung mangelhaft, Gesundheitswert teils fragwürdig

Vegetarische und vegane Ersatzprodukte im Test – Kennzeichnung mangelhaft, Gesundheitswert teils fragwürdig

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Vegetarische und vegane Ersatzprodukte im Test Kennzeichnung mangelhaft, Gesundheitswert teils fragwürdigImmer mehr Deutsche greifen auf Ersatzprodukte für Fleisch und Wurst sowie Molkereierzeugnisse zurück. Bereits im Juni 2016 zeigte eine nicht repräsentative Umfrage der Verbraucherzentralen, dass Neun von zehn Befragten (6.000 Teilnehmer) diese Produkte schon probiert hatten. Beweggründe dafür waren meist Tierschutz sowie ethische und gesundheitliche Aspekte. „Eine bewusste Kaufentscheidung ist nur möglich, wenn der Verbraucher die wichtigsten Informationen auf der Produktverpackung leicht findet – möglichst schon auf der Vorderseite“, erklärt Dr. Birgit Brendel, Verbraucherzentrale Sachsen.Im Marktcheck stand daher neben dem Gesundheitswert die Kennzeichnung der Produkte im Vo
Lärmbelästigung in Glauchau

Lärmbelästigung in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Glauchau – (wh) Zu einer Lärmbelästigung kam es Donnerstagabend in der Heinrichstraße. Anwohner fühlten sich durch die überlaute Musik aus einer Wohnung gestört und informierten die Polizei. Unmittelbar nach Eintreffen der Beamten trafen auch die Wohnungsinhaber ein. Doch wer war denn nun bei deren Abwesenheit für den Lärm verantwortlich? Die Hauskatze hatte versehentlich den Lautstärkeregler mittels Fernbedienung bedient und auf diese Lautstärke eingestellt. Selbst erschrocken, fand diese nun auch nicht gleich den richtigen Knopf um den Lärm wieder abzustellen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte pe
Tina Wiegand – Lausitz Rallye 2017 – Saisonabschluss einer Saison mit Höhen und Tiefen

Tina Wiegand – Lausitz Rallye 2017 – Saisonabschluss einer Saison mit Höhen und Tiefen

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Tina Wiegand startet beim größten Schotterspektakel in Mitteleuropa als Co Pilot im Suzuki Swift an der Seite von Christopher Wackernackel Mit einer guten Vorbereitung und voll motiviert ging es vergangenes Wochenende in die Lausitz. „Wir waren total gespannt, wie sich unser Swift bei diesem Untergrund auf den schwierigen Prüfungen macht.“ so Tina Wiegand nach dem Recce auf den sandigen Wertungsprüfungen. Der Freitagabend rückte immer näher und beide wurden dabei etwas nervöser. Nach verhaltenen Start in die ersten Wertungsprüfungen ging es auf den letzten Kilometern recht gut vorwärts und beide waren recht zufrieden. Am Samstag sollte an die gute Leistung angeknüpft werden, doch auf der zweiten Prüfung des Tages macht die Kupplung des kleinen Suzukis beiden einen Strich durch die Rechnun
Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Zwickau

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (wh) Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem PKW Skoda von der Zentralhaltestelle zur Spiegelstraße und stieß mit dem von rechts auf der Stiftstraße kommenden PKW Skoda zusammen. Die 37-jährige Fahrerin des zweiten Skodas und deren 33-jährige Insassin wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 17.500 Euro. Ein atemalkoholtest beim 32-Jährigen ergab 0,22 Promille. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"