Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. November 2017

Dieseldieb gestellt

Dieseldieb gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Dieseldieb gestellt Neuensalz, OT Thoßfell – (am) Ein 49-jähriger Pole wurde am Donnerstag, gegen 2:15 Uhr beobachtet, wie er aus einem Lkw Scania, der auf der Hauptstraße abgestellt war, Diesel (ca. 150 Liter) zapfte. Die hinzugerufene Polizei stellte den Dieb, im Rahmen der Fahndung, auf der BAB 72, in Höhe der Anschlussstelle Plauen/Ost. In dem vom Tatverdächtigten genutzten Mercedes Kleintransporter befanden sich mehrere Kanister Diesel. Bei der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass dem Mann bereits gerichtlich die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Stehlschaden: ca. 180 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Sp
Geschädigte stellt Unfallverursacher

Geschädigte stellt Unfallverursacher

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Geschädigte stellt Unfallverursacher Zwickau – (am) Ein VW-Fahrer (58) hat am Mittwoch, gegen 14:10 Uhr auf der Reichenbacher Straße, in Höhe Maxhütte (stadteinwärts), den Fahrstreifen nach links gewechselt und stieß dabei mit dem dort fahrenden Opel zusammen. Nach der seitlichen Kollision verließ der VW-Fahrer, ohne Anzuhalten, den Unfallort. Die 70-jährige Opel-Fahrerin verfolgte den Verursacher bis zur Kreuzung an der Neuplanitzer Straße und sprach ihn an. Die Unfallaufnahme folgte. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail
Wolkenstein – Teuer bezahlter Leichtsinn/Warnung der Polizei nicht vernommen?

Wolkenstein – Teuer bezahlter Leichtsinn/Warnung der Polizei nicht vernommen?

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Wolkenstein – Teuer bezahlter Leichtsinn/Warnung der Polizei nicht vernommen? (4006) Der Donnerstag nahm für eine Frau, die ihr Auto gegen 7.20 Uhr vor einer Kindertagesstätte in der Gehringswalder Hauptstraße abgestellt hatte, keinen gutenVerlauf. Kurz nach dem Abstellen wurde eine Seitenscheibe des Seat eingeschlagen. Der Täter griff sich die auf dem Rücksitz liegen gelassene Handtasche der Frau. Damit kam er in den Besitz der Geldbörse samt Personaldokumenten, Handy, Bargeld und Kreditkarte. Auf gut 300 Euro wird der Wert der Beute geschätzt, die Höhe des Schadens am Auto auf rund 150 Euro. Bereits mit der Meldung 3895 in der Medieninformation Nr. 576 vom 2. November 2017 hatte die Polizei auf eine Häufung von Einbrüchen in Autos hingewiesen, die für nur kurze Zeit vor Kindertagesstä
ADAC TCR Germany- Interview mit Josh Files

ADAC TCR Germany- Interview mit Josh Files

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, TCR
Josh Files: "Ich mag die Herausforderung und ich mag es, neue Dinge kennenzulernen" • Files: "Deutsche Serie eine der anspruchsvollsten" • "Target-Familie" Erfolgsrezept für erfolgreiche Titelverteidigung München. Titelverteidiger - Rekordsieger - Schnellstarter! An Josh Files (26, Großbritannien, Target Competition) führte auch in der zweiten Saison der ADAC TCR Germany kein Weg vorbei. Wie es der Brite zu seinem zweiten Meistertitel schaffte, was er von der deutschen Tourenwagenserie und seinen TCR-Konkurrenten hält und wohin sein Weg in Zukunft führen könnte, verrät er im nachfolgenden Interview.Josh, es ist jetzt sechs Wochen her, dass Du Deinen zweiten Titel in der ADAC TCR Germany gewonnen hast. Zeit, diesen Erfolg zu genießen, hast du aber anscheinend nicht...Josh Fi
Hainichen – Gestohlener BMW nach nächtlicher Verfolgung sichergestellt

Hainichen – Gestohlener BMW nach nächtlicher Verfolgung sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Revierbereich Mittweida Hainichen – Gestohlener BMW nach nächtlicher Verfolgung sichergestellt(3992) Auf der Bundesautobahn 4 fiel Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) der Polizeidirektion Chemnitz und der Bundespolizei in der Nacht zu Donnerstag, gegen 3.20 Uhr, ein Richtung Dresden fahrender BMW 520 xdrive auf. Bei der Überprüfung der Kennzeichen ergab sich zunächst kein Diebstahl des weißen Kombis. Dennoch entschlossen sich die Polizisten an der Anschlussstelle Hainichen zur Kontrolle von Fahrer und BMW. Statt dem Wagen der GFG zu folgen, trat der BMW-Fahrer allerdings aufs Gaspedal und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Dresden weiter. Unter Nutzung von Sondersignalen nahm die GFG die Verfolgung auf. Der BMW-Fahrer fuhr unbeirrt mit bis zu 240 km/h über die Au
Harlekine feiern 40sten Geburtstag – Nostalgiezimmer weckt Erinnerungen

Harlekine feiern 40sten Geburtstag – Nostalgiezimmer weckt Erinnerungen

Aktuell, Zwickau lokal
Am 8. November gab es – wenn auch mit einem Tag Verspätung - für die kleinen Harlekine in Neuplanitz etwas ganz Großes zu feiern – ihre Kita wurde 40 Jahre jung! Aus diesem Anlass wurde in den letzten Wochen intensiv gebastelt und gewerkelt, um das Jubiläum heute gebührend feiern zu können.Freudig-quirlige Kinder und ein motiviertes Erzieherteam begrüßten heutige Vormittag Gäste aus der Verwaltung und der Beschäftigungsförderung Zwickau gGmbH zu einer amüsant-unterhaltsamen Feierstunde in ihrem festlich geschmückten Haus. Neben Kaffee und Kuchen, einer Stippvisite in der „Kinderdisco“ mit Hüpfburg, Daumendrücken am Glücksrad und einem Rundgang gab es ein besonderes Highlight mit Schmunzel- und Erinnerungseffekt: ein eigens fürs Jubiläum eingerichtetes Nostalgiezimmer! Hierfür hat
Gestohlen GOLF GTI auf der BAB 17 durch Bundespolizei sichergestellt

Gestohlen GOLF GTI auf der BAB 17 durch Bundespolizei sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, gestohlenes Auto
Am Montag (06. November 2017) stellten die Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Dresden (Bundes- und Landespolizei Sachsen) auf der BAB 17 fahrend in Richtung Dresden einen GOLF GTI fest. Im Bereich der Anschlussstelle Gorbitz kontrollierten die Beamten die beiden Insassen sowie das neuwertige Fahrzeug. Am Fahrzeug stellten die Beamten dabei verschiedene Manipulationsspuren fest. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Fahrzeug (Baujahr 2017) im Sommer dieses Jahres durch Diebstahl in Wolfsburg abhanden gekommen war. Die Beamten stellten das Fahrzeug daraufhin vor Ort sicher. Gegen die beiden Insassen, eine Deutsche (39) und einen Deutschen (35), wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen füh
Red Bull Air Race Kalender 2018: Premiere in Frankreich

Red Bull Air Race Kalender 2018: Premiere in Frankreich

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
2018 umfasst die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft insgesamt acht Stationen auf der ganzen Welt. Neben klassischen Locations befinden sich darunter auch aufregende Überraschungen wie die Premiere in Cannes – das erste Rennen in Frankreich überhaupt in der Geschichte des Sports. Hier ein erster Ausblick auf das kommende Jahr.Cannes, Frankreich – Am 2./3. Februar startet die Weltmeisterschaft 2018 gleich mit einem Rekord in die neue Saison, denn zum elften Mal in Folge findet die Saisoneröffnung in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) statt. Nächster Stopp: Cannes rollt für die Motorsportserie den roten Teppich aus und feiert am 21./22. April das langersehnte Debüt in Frankreich. Mit französischen Piloten in der Master und Challenger Class – inklusive Melanie Astles, der er
Rentnerin bei Unfallflucht schwer verletzt in Plauen

Rentnerin bei Unfallflucht schwer verletzt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (AH) Der zentrale Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen zu einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag auf der Kaiserstraße ereignet hatte. Gegen 16:45 Uhr war hier ein bislang unbekannter Pkw aus Richtung Reißiger Straße in Richtung August-Bebel-Straße gefahren. In Höhe Schildstraße erfasste dieser Pkw eine 78-jährige Fußgängerin, die hier die Fahrbahn überquerte. Die Rentnerin erlitt dabei schwere Verletzungen, die im Klinikum stationär behandelt wurden. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die schwerverletzte Frau zu kümmern. Bei der heftigen Kollision wurde am Pkw der rechte Außenspiegel abgerissen. Hinweise zum Unfallfahrzeug nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach entgegen; Telefon 03765/500. Quelle: PD Zwickau Helfen Si
Chursächsische Winterträume inszenieren die Musik- und Wintersportregion!

Chursächsische Winterträume inszenieren die Musik- und Wintersportregion!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Tourismus
Chursächsische Winterträume inszenieren die Musik- und Wintersportregion! Hochkarätiges Kulturfestival aus Bad Elster lädt vom 1. Advent bis Ende Februar zum Erlebnisaufenthalt ins Obere VogtlandBad Elster/CVG. Das renommierte Winterfestival der Chursächsischen Winterträume präsentiert jedes Jahr vom 1. Advent bis Ende Februar die beiden Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach als Erlebnisorte für einen inspirierenden Wohlfühlaufenthalt aus Kultur & Erholung in der natürlichen Winterlandschaft des Oberen Vogtlandes. Dabei wird das erfolgreiche Festival in seiner diesjährigen 17. Ausgabe wieder die kulturelle und touristische Angebotsvielfalt der gesamten Musik- und Wintersportregion als erlebnisreichen Wintertraum inszenieren: Neben den zahlreichen Top-Veranstaltungen
Mit über einem Promille gegen Lichtmast Zwickau

Mit über einem Promille gegen Lichtmast Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (AH) Abrupt endete am Mittwochabend in der Oskar-Arnold-Straße eine Trunkenheitsfahrt. Ein 51-Jähriger wollte hier mit einem Pkw Mercedes nach rechts in die Uhdestraße abbiegen. Er verfehlte jedoch die Einfahrt, fuhr weiter gerade aus und stieß gegen einen stählernen Lichtmast. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Ein Atemalkoholtest zeigte ein Ergebnis von 1,08 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  B