Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. November 2017

Niederdorf – 18-Jähriger bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Niederdorf – 18-Jähriger bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zwischen fünf Personen ist es am Samstag, gegen 16.40 Uhr, auf der Bahnhofstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Dabei wurde ein 18-Jähriger von einem 19-Jährigen offenbar mit einem Messer leicht verletzt. Der Verletzte wurde ärztlich versorgt. Die Ermittlungen zur Auseinandersetzung dauern an. (Wo) Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Chemnitz OT Röhrsdorf/OT Adelsberg – In Einfamilienhäuser eingebrochen/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Röhrsdorf/OT Adelsberg – In Einfamilienhäuser eingebrochen/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Chemnitz, Polizeibericht
Am Samstag wurden vier Einbrüche in Einfamilienhäuser im Stadtgebiet angezeigt. Alle vier Taten geschahen im Laufe des 4. November 2017. In der Theodor-Körner-Straße schlugen die Täter zwischen 12.30 Uhr und 19.30 Uhr zu. Die Unbekannten öffneten gewaltsam die Terrassentür und gelangten so in das Innere. Dort durchsuchten sie die Räume und Schränke nach Brauchbarem. Nach einem ersten Überblick haben die Eindringlinge Schmuck und Bargeld gestohlen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Zwischen 13.25 Uhr und 20 Uhr waren Einbrecher im Siedlungsweg zugange. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. Auch hier durchwühlten sie Zimmer und Schränke. Nach derzeitigen Erkenntnissen haben die Täter nichts gestohlen. Angaben zum entst
BAB 72  Zwei Verletzte und fünf Kilometer Stau nach Unfällen  BAB 72 Hartenstein, OT Zschocken

BAB 72 Zwei Verletzte und fünf Kilometer Stau nach Unfällen BAB 72 Hartenstein, OT Zschocken

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
BAB 72 Hartenstein, OT Zschocken – Am Samstag gegen 13:15 Uhr verursachte ein 40-Jähriger zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau/Ost einen folgenschweren Verkehrsunfall. Er fuhr mit seinem VW Passat in Richtung Hof, kam nach links von der Fahrbahn und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte sein Pkw nach rechts, stieß mit einem Pkw Skoda zusammen, prallte in die rechte Schutzplanke und kam schließlich im linken Fahrstreifen entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stillstand. Ein nachfolgender VW Golf konnte ihm nicht mehr ausweichen und stieß mit ihm zusammen. Der 26-jährige Golffahrer wurde dabei verletzt. Es entstand Sachschaden von 23.000 Euro. Beim Unfallverursacher wurde ein Atemalkoholwert von 0,9 Promille festgestellt. Wenige Minuten später ere
ŠKODA Werksfahrer Tidemand gewinnt in Wales Saisonsieg Nummer zehn für ŠKODA in der WRC 2

ŠKODA Werksfahrer Tidemand gewinnt in Wales Saisonsieg Nummer zehn für ŠKODA in der WRC 2

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
› Pontus Tidemand und Beifahrer Jonas Andersson feiern im ŠKODA FABIA R5 einen überlegenen Sieg bei der Wales Rally GB, dem britischen Lauf zur Weltmeisterschaft › Tidemand, als 2017er-Champion der Kategorie WRC 2 bereits feststehend, ist mit insgesamt acht Siegen jetzt erfolgreichster Fahrer in der Geschichte der WRC 2 › Finnische Nachwuchstalente Juuso Nordgren/Tapio Suominen holen bei ihrer ersten Rallye in Wales im ŠKODA FABIA R5 einen verdienten fünften Rang in der WRC 2 › Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjaermoen starten nach Unfall neu, sammeln wertvolle Erfahrungen auf den anspruchsvollen Schotterprüfungen und erreichen das Ziel › ŠKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: „Pontus und Jonas fuhren in ihrer eigenen Liga. Wir freuen uns über Saisonsieg Nummer zehn für ŠKODA in der WRC
Frau mit Bierglas verletzt in Zwickau

Frau mit Bierglas verletzt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (AH) Am Sonntag kurz nach Mitternacht machte eine 34-jährige Dame ihrem Freund während einer Veranstaltung in der Marienthaler Straße eine Eifersuchtsszene. Als sich eine andere Frau mit ihren Freund unterhielt und ihn auf die Wange küsste, flippte sie aus und warf mit einem Bierkrug nach ihr. Leidtragend war jedoch eine unbeteiligte Dritte. Das Wurfgeschoss verfehlte die vermeintliche Rivalin und traf eine 27-Jährige im Gesicht. Diese musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die 34-Jährige muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bit
TCR Asia Kusiri sichert sich im Golf GTI TCR den Meistertitel

TCR Asia Kusiri sichert sich im Golf GTI TCR den Meistertitel

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, VW, WEC
Es ist vollbracht: Kantadhee Kusiri (T) hat sich im Volkswagen Golf GTI TCR dank eines Sieges und eines dritten Platzes beim Saisonfinale der TCR Asia in Zhejiang (CHN) den Titel gesichert. Die Freude beim Liqui Moly Team Engstler war gleich gleich doppelt groß: Die Mannschaft aus dem Allgäu sicherte sich zusätzlich noch den Titel in der Teamwertung – zum zweiten Mal in Folge.„Mein Ziel für die letzten beiden Rennen war, so viele Punkte wie möglich für die Meisterschaft einzufahren“, sagte Kusiri nach dem Titelgewinn. „Der Sieg im ersten Lauf nahm etwas Druck von mir. Ein dritter Platz und damit der Titelgewinn im letzten Rennen war mehr, als ich mir für diese Saison mit vielen Höhen und Tiefen erhofft hatte. Ich muss dem Team für dieses tolle Jahr danken.“„Wir sind sehr stolz, ern
Brand eines Bungalows in Muldenhammer OT Gottesberg

Brand eines Bungalows in Muldenhammer OT Gottesberg

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Muldenhammer OT Gottesberg – (sw) Am Samstagmittag brannte in der Talstraße ein Bungalow. Es kamen die Feuerwehren von Klingenthal und Muldenhammer zum Einsatz. Zur Ermittlung der Brandursache setzt die Polizei ihre Brandursachenermittler ein. Der Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Hackerangriff bei Primacom und Tele Columbus: Sensible Kundendaten gefährdet

Hackerangriff bei Primacom und Tele Columbus: Sensible Kundendaten gefährdet

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Betroffene sollen Kontobewegungen im Auge behalten Wie ein Mitarbeiter des Anbieters heute bestätigte, wurde die neue Marke PYUR, unter der die Berliner Tele Columbus AG und Primacom firmieren am 26. Oktober 2017 von Hackern angegriffen. Die Kunden erhalten aktuell ein Schreiben von PYUR, indem über den Vorfall informiert wird. Darin werden die Betroffenen aufgefordert in der nächsten Zeit Ihre Kontobewegungen genau zu beobachten, da auch die IBAN der Betroffenen im Rahmen des Hackerangriffs gefährdet sei. „Kunden der Firmengruppe sollten diesem Rat in jedem Fall folgen“, appelliert Stefanie Siegert von der Verbraucherzentrale Sachsen. Wer sich präventiv schützen möchte, sollte schon jetzt die Passwörter bzw. Zugangsdaten der Konten ändern, die bei PYUR hinterlegt sind oder gar das Kont
Pkws beschädigt

Pkws beschädigt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Plauen – (sw) In den Bereichen Bruderstraße, Klosterstraße, Fabrikstraße, Pfaffenfeldstraße und Trülzschlerstraße zerstachen in der Nacht vom Freitag zum Samstag Unbekannte an 23 Pkw der verschiedensten Hersteller insgesamt 36 Reifen und verursachten dadurch einen Schaden von 6.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140 entgegen. Glauchau OT Niederlungwitz – (sw) Im Bereich des Eichenweges zerkratzten Unbekannte an acht verschiedenen Pkw den Lack. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro. Der Tatzeitraum war von Freitag 18:30 Uhr bis Samstag 9 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640 entgegen. Lichtenstein – (sw) Am Freitag in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 21 Uhr zerstach ein Unbekannter auf dem Mittelweg an zwei Pkw jeweils
LMP1-Qualifying, FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC, Lauf 8 von 9, Shanghai (China)  Startplätze zwei und vier für die Porsche 919 Hybrid in China

LMP1-Qualifying, FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC, Lauf 8 von 9, Shanghai (China) Startplätze zwei und vier für die Porsche 919 Hybrid in China

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport, WEC
Stuttgart. Nach einem schwierigen Qualifying starten die beiden Porsche 919 Hybrid von den Positionen zwei und vier zum Sechsstundenrennen auf dem Shanghai International Circuit. Das Trio Neel Jani (CH), André Lotterer (DE) und Nick Tandy (GB) ist für Startplatz zwei qualifiziert. Die Tabellenführer Earl Bamber (NZ), Timo Bernhard (NZ) und Brendon Hartley (NZ) mussten sich mit Position vier begnügen. Ein Reifendefekt verhinderte am Ende der 20-minütigen Qualifikation einen weiteren Versuch. Die Poleposition ging an den WM-Rivalen Toyota. Das Rennen am Sonntag verspricht Hochspannung.Das Qualifying im Porsche mit der Startnummer 1 bestritten Lotterer und Tandy, sie erzielten eine Durchschnittszeit von 1.43,272 Minuten auf dem 5,45 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs. Bamber und Hartley
Reifenstecher in Reichenbach

Reifenstecher in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Reichenbach – (AH) In der Mozartstraße wurden bei einem ordnungsgemäß geparkten, grünen Audi zwei Reifen zerstochen. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag, 22:30 Uhr und Freitagmittag. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"