Mittweida – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisster Jugendlicher

Landkreis Mittelsachsen
Revierbereich Mittweida
Mittweida – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisster Jugendlicher
– Bildveröffentlichung –
(3745) Seit dem 18. September 2017 wird die 14-jährige Tiara Crowe gesucht. Die Teenagerin wurde letztmalig in Mittweida in der Hainichener Straße gesehen.
Das Mädchen stammt aus dem Landkreis Nordsachsen. Seit dem Verschwinden wurden verschiedene Anlaufpunkte im Bereich der Polizeidirektionen Chemnitz überprüft und mögliche Zeugen befragt, doch dies führte bislang nicht zum Aufgreifen der Jugendlichen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie sich im Raum Frankenberg, Mittweida oder Chemnitz aufhalten könnte. Anhaltspunkte dafür, dass der 14-Jährigen etwas zugestoßen sein könnte, gibt es bis zum heutigen Tag nicht. Die Teenagerin ist nicht das erste Mal verschwunden.
Tiara Crowe ist etwa 1,60 Meter groß, schlank und hatte zuletzt bunt gefärbte Haare. Am Tage ihres Verschwindens war sie mit einer dunklen Jeans und einem dunklen T-Shirt bekleidet. Wer hat Tiara Crowe seit dem 17. September 2017 gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Hinweisgeber können sich unter Telefon
03727 980-0 an das Polizeirevier Mittweida wenden. Aber auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Hinweise zur vermissten Teenagerin entgegen.

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: