TCR Asia Kusiri sichert sich im Golf GTI TCR den Meistertitel

Es ist vollbracht: Kantadhee Kusiri (T) hat sich im Volkswagen Golf GTI TCR dank eines Sieges und eines dritten Platzes beim Saisonfinale der TCR Asia in Zhejiang (CHN) den Titel gesichert. Die Freude beim Liqui Moly Team Engstler war gleich gleich doppelt groß: Die Mannschaft aus dem Allgäu sicherte sich zusätzlich noch den Titel in der Teamwertung – zum zweiten Mal in Folge.

„Mein Ziel für die letzten beiden Rennen war, so viele Punkte wie möglich für die Meisterschaft einzufahren“, sagte Kusiri nach dem Titelgewinn. „Der Sieg im ersten Lauf nahm etwas Druck von mir. Ein dritter Platz und damit der Titelgewinn im letzten Rennen war mehr, als ich mir für diese Saison mit vielen Höhen und Tiefen erhofft hatte. Ich muss dem Team für dieses tolle Jahr danken.“

„Wir sind sehr stolz, erneut TCR Asia-Meister geworden zu sein“, sagte Kurt Treml, Sport- und Marketingdirektor beim Liqui Moly Team Engstler. „Die Saison war nicht einfach. Die Konkurrenz war enorm, doch unsere herausragende Teamarbeit in Kombination mit der großartigen Unterstützung unserer Partner haben uns letztendlich diesen Sieg ermöglicht.“

Weitere Informationen: www.asia.tcr-series.com



Quelle: Volkswagen Motorsport

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: