Flöha – Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Flöha – Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
(3608) Am Mittwochnachmittag war gegen 15.55 Uhr der 84-jährige Fahrer eines Pkw VW auf der B 173 aus Richtung Oederan in Richtung Flöha unterwegs. Nach einer
leichten Linkskurve kam der VW aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda
(Fahrer: 39). Beide Autos schleuderten nach dem Zusammenstoß in den Straßengraben, der Skoda überschlug sich zudem noch und blieb auf dem Dach im
angrenzenden Feld liegen. Beide Fahrer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen, die Beifahrerin (18) des Skoda wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe
von insgesamt ca. 22.000 Euro. Die Bundesstraße war für knapp drei Stunden bis gegen 18.45 Uhr voll gesperrt.

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: