Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Oktober 2017

Einbrüche und Diebstähle in der Region Zwickau

Einbrüche und Diebstähle in der Region Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Einbrecher in GartenanlageZwickau – (am) Einbrecher waren in der Zeit von Montagnachmittag bis Mittwochmittag in der Kleingartenanlage an der Erich-Mühsam-Straße zugange. Sie stahlen aus einer von vier angegriffenen Gartenlauben Kleingeld und Zigaretten. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 100 Euro. Hinweise zu den Unbekannten bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580.Einbruch Werdau – (am) Unbekannte warfen in der Zeit von Freitagmittag bis Mittwochmorgen am Landratsamt an der Königswalder Straße zwei Fensterscheiben ein und öffneten eines davon. Gestohlen wurde, nach derzeitigen Erkenntnissen, nichts. Sachschaden: ca. 2.500 Euro. Hinweise zu den Einbrechern bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761 6020 Automaten aufgehebelt Werdau – (am) Drei Staubsauger
Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten – Unfallflucht    Callenberg, OT Falken

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten – Unfallflucht Callenberg, OT Falken

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Callenberg, OT Falken – (am) Ein Kradfahrer (18) ist am Mittwoch, gegen 6:15 Uhr auf der Rathausstraße unterwegs gewesen, wobei ihm in einer Kurve ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf seiner Fahrbahn entgegenkam, so dass der 18-Jährige ausweichen musste. Dadurch geriet das Krad an den Bordstein, so dass der junge Mann stürzte. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt und in das Krankenhaus eingeliefert. Der unbekannte Unfallverursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher und dessen Fahrzeug bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem
Geldbörse und Handy aus Auto gestohlen

Geldbörse und Handy aus Auto gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Wilkau-Haßlau – (am) Diebe machten sich in der Zeit von Dienstag, 17 Uhr bis Mittwoch, 6:15 Uhr an einem Ford Focus am Sachsenplatz zu schaffen. Sie schlugen die Scheibe der Fahrertür ein und stahlen aus dem Auto die Geldbörse mit Bargeld sowie persönliche Dokumente. Gesamtschaden: ca. 1.000 Euro. Reinsdorf – (am) Auf das Handy hatten es wohl Unbekannte abgesehen, als sie in der Zeit von Dienstag, 21 Uhr bis Mittwoch, 6 Uhr in einen VW Caddy, der im Bereich Lössnitzer Straße/Schlachtstraße parkte, einbrachen. Das sichtbar in der Mittelkonsole abgelegte Mobiltelefon wurde entwendet. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf ca. 250 Euro. Aus gegebenem Anlass weist die Polizei wiederholt darauf hin – egal ob sichtbar oder „versteckt“ - Wertgegenstände nicht im Fahrzeug zu lassen. Hinweise
Kart Sport – ADAC Bundesendlauf zu Gast in Wackersdorf

Kart Sport – ADAC Bundesendlauf zu Gast in Wackersdorf

Aktuell, Kart, Motorsport, Sport
WM-Strecke begrüßt beste Piloten der Regionalserien 128 Teilnehmer versprechen spannende Rennen Gleichzeitig fallen die letzten Entscheidungen im ADAC Kart CupMünchen. Das Prokart Raceland Wackersdorf ist am kommenden Wochenende Schauplatz des traditionsreichen ADAC Kart Bundesendlaufes. Zum 37. Mal treffen die besten Kartfahrer der vier ADAC Regionalserien Nord, Ost, Süd und West aufeinander und kämpfen in der Oberpfalz um die prestigeträchtigen Siege. Ausgetragen wird der Bundesendlauf in diesem Jahr durch den OC Würzburg e.V. Die ADAC Regionalserien NAKC, OAKC, SAKC und WAKC bilden die Basis im Kartsport und sind die Vorstufe zum bundesweiten ADAC Kart Masters. Zum Jahresende treffen traditionell die besten Fahrerinnen und Fahrer der vier Regionen zum ADAC Kart Bundesen
Raschau-Markersbach/OT Markersbach – Scheune brannte nieder

Raschau-Markersbach/OT Markersbach – Scheune brannte nieder

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht
In die Annaberger Straße (B 101) rief man am Dienstag, gegen 21.45 Uhr, Polizei und Feuerwehr. Aus bisher unbekannter Ursache brannte eine Scheune in der Größe 12 Meter mal 20 Meter. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand. Das sechs Meter hohe Gebäude brannte komplett nieder. Die Annaberger Straße war bis gegen 2.40 Uhr voll gesperrt. Angaben zur entstandenen Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Am Mittwochmorgen musste die Feuerwehr erneut alarmiert werden, da die Flammen wieder aufloderten. Ein Brandursachenermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei soll zum Einsatz kommen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. (Wo) Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1
Opel Rallye Cup – Sechs Nachwuchsasse träumen vom Aufstieg

Opel Rallye Cup – Sechs Nachwuchsasse träumen vom Aufstieg

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Opel Rallye Cup, Rallye, Rallye, Sport
Sechs Fahrer aus dem ADAC Opel Rallye Cup wurden zur Sichtung 2017 eingeladen Sichtung bestimmt den Förderpiloten des ADAC Opel Rallye Junior Teams für 2018 Dem Sieger winkt spannendes Einsatzprogramm im Werks-Opel ADAM R2Rüsselsheim/München. Das ADAC Opel Rallye Junior Team ist eine Erfolgsgeschichte. Seit der Gründung des gemeinsamen Rallye-Werksteams von Opel und ADAC zur Saison 2014 haben seine Fahrer in allen Meisterschaften, in denen sie angetreten sind, die Titel in der R2-Kategorie errungen. 2014 wurde Marijan Griebel Deutscher Meister, 2015 und 2016 feierten der Schwede Emil Bergkvist sowie Griebel die Titel in der Junior-Europameisterschaft (FIA ERC Junior). Und auch am kommenden Wochenende kämpft der aktuelle Förderpilot im ADAC Opel Rallye Junior Team, der Fin
Kind bei Unfall leicht verletzt in Hartmannsdorf bei Kirchberg

Kind bei Unfall leicht verletzt in Hartmannsdorf bei Kirchberg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hartmannsdorf bei Kirchberg –(jk) Am Mittwochnachmittag befuhr eine 35-Jährige mit ihrem Pkw die Rothenkirchner Straße in Richtung Kirchberg. Plötzlich fuhr ein 7-Jähriger mit seinem Fahrrad aus einer Grundstücksausfahrt auf die Straße und stieß gegen den Pkw. Bei dem Unfall wurde der Junge leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung nach Hause entlassen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende
Zahlen und Fakten: Saisonbilanz der ADAC TCR Germany 2017

Zahlen und Fakten: Saisonbilanz der ADAC TCR Germany 2017

Aktuell, Motorsport, Sport, TCR
Josh Files verteidigt Titel vor Halder und Van der Linde - Luca Engstler Rookiemeister Starkes Feld: 58 Piloten aus 13 Nationen auf sechs Automarken Beeindruckende Zahlen: 14 Rennen, 233 Runden, mehr als 912 RennkilometerMünchen. Spannung , Action, heiße Rad-an-Rad-Duelle, mehr als 40 Fahrzeuge von sechs Marken und ein hochkarätiges Fahrerfeld mit 58 Piloten - mit einem Rekordstarterfeld hat die ADAC TCR Germany am Hockenheimring ihre zweite Saison beendet, und die 14 Rennen haben alles geboten, was Tourenwagenfans lieben. Josh Files (26, Großbritannien, Target Competition) hat auch der zweiten Saison in seinem Honda Civic TCR seinen Stempel aufgedrückt und seinen Titel erfolgreich verteidigt. Wie schon 2016 gewann der Brite sechs Rennen und hat die Zahl seiner Siege nach
Pkw-Fahrerin überschlägt sich in Waldenburg; OT Schlagwitz

Pkw-Fahrerin überschlägt sich in Waldenburg; OT Schlagwitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Waldenburg; OT Schlagwitz –(jk) Am Mittwochmittag befuhr eine 31Jährige mit ihrem PKW die B 175 aus Richtung Schlagwitz in Richtung Penig. Circa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Schlagwitz kam sie beim Durchfahren einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte seitlich gegen einen Straßenbaum und überschlug sich. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt und in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901
Doppelter Festivalabschluss in Bad Elster!

Doppelter Festivalabschluss in Bad Elster!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Chursächsischer Sommer und 17. Chursächsische Festspiele enden klangvoll im König Albert TheaterBad Elster/CVG. Mit einem ausverkauften symphonischen Festkonzert wurden am 27. Tag der Deutschen Einheit nicht nur die 17. Chursächsischen Festspiele anlässlich des Orchesterjubiläums als „Quellen der Musik“  in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster beendet, sondern es schloss sich auch gleichzeitig der Vorhang für das Kulturfestival des 22. Chursächsischen Sommers, welches seit Mai zehntausende Besucher in der europäischen Bäderregion begeisterte. Dabei besuchten in der Zeit vom 1. Mai bis 3. Oktober 2017 insgesamt rund 60.000 Gäste die über 300 wahrlich grenzenlosen Festivalveranstaltungen verschiedener Genres in den beiden Sächsischen Staatsbädern Bad Elster und Bad Brambach s
Fahren unter Alkohol und Drogen

Fahren unter Alkohol und Drogen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Zwickau, Polizeibericht
Betrunken gefahren Crimmitschau – (am) Ein Fahrradfahrer (59) war am Dienstagmittag mit einem Atemalkoholwert von 1,78 Promille auf der Beyerstraße unterwegs. Eine Blutentnahme sowie eine Anzeige waren die Folgen für den 59-Jährigen. Fahren unter Drogeneinfluss Glauchau – (am) Ein 21-Jähriger wurde am Montag, gegen 19:15 Uhr mit seinem VW im Bereich Schlachthofstraße/Scherbergplatz durch eine Polizeistreife kontrolliert. Ein Drogenvortest zeigte beim VW-Fahrer ein positives Ergebnis. Eine Anzeige sowie eine Blutentnahme waren die Folgen.  Quelle: PD Zwickau  Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@go