Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. Oktober 2017

Alkohol am Steuer

Alkohol am Steuer

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Alkohol am Steuer Wildenfels – (hs) Ein umgekippter Skoda blockierte am Samstagnachmittag die Zwickauer Straße. Vorausgegangen war ein Zusammenstoß mit einem Nissan, der ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand parkte. Der Fahrer (58) des Pkw wurde durch den Unfall leicht verletzt und hatte einen Atemalkoholwert von 0,64 Promille. Auch sein Beifahrer (27) musste sich in ambulante Behandlung begeben. Verursacht wurde ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBC
Endstation Baugerüst

Endstation Baugerüst

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Endstation Baugerüst Zwickau – (hs) In den frühen Morgenstunden des Sonntag war auf der Marienthaler Straße ein Radfahrer (34) mit 2,26 Promille Atemalkoholwert unterwegs. Als er kontrolliert werden sollte versuchte er zu entkommen. Die Flucht misslang, da ihn ein im Weg stehendes Baugerüst stoppte. Verletzt wurde der Mann zum Glück nicht, aber eine Blutentnahme musste er über sich ergehen lassen.Quelle:PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Chemnitz OT Zentrum – Sexualstraftat angezeigt/Zeugengesuch

Chemnitz OT Zentrum – Sexualstraftat angezeigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Chemnitz OT Zentrum – Sexualstraftat angezeigt/Zeugengesuch (3460) Ein sexueller Übergriff auf eine 25-jährige Frau ist der Kriminalpolizei am Samstag (30. September 2017), kurz nach 9 Uhr, angezeigt worden. In der Morgendämmerung hatte sich die Frau auf dem Nachhauseweg befunden. Dabei war sie in den Park der Opfer des Faschismus gelaufen und hatte sich dort auf eine Bank gesetzt. Nach ihren Angaben kamen dann zwei Männer auf sie zu, sprachen sie an und wurden zudringlich. Erst habe sie der größere der beiden Männer, dann der kleinere unsittlich berührt. Ersterer verließ schließlich den Park in Richtung Zschopauer Straße. Der andere habe die Frau dann festgehalten und mit sich bis in ein leer stehendes Haus gezogen. Dort wurde die 25-Jährige zu Boden gestoßen, wobei sie leicht verletzt w
Zeit zum Handeln für Dieselfahrer

Zeit zum Handeln für Dieselfahrer

Aktuell, Verbrauchertipp
Gewährleistungsrechte verjähren zum 31. Dezember – Handlungsbedarf auch für Händler und HerstellerHalter von Dieselfahrzeugen, die Ansprüche aufgrund geschädigter Fahrzeuge geltend machen wollen, sollten aktuell zwei wichtige Ratschläge beachten.Ende der Gewährleistungsfrist Zum Ende dieses Jahres droht das Auslaufen der Gewährleistungsfrist für alle mehr als zwei Jahre alten Fahrzeuge. VW hatte 2015 das Recht auf Gewährleistungsansprüche für Dieselfahrzeuge bis zum 31. Dezember 2017 verlängert. „Wer bis dahin nicht Klage oder ein gerichtliches Mahnverfahren einleitet, verliert seine Ansprüche aus Gewährleistung gegen den Verkäufer“, erklärt Dr. Katja Henschler von der Verbraucherzentrale Sachsen. Henschler fordert daher, dass VW auf die Einrede der Verjährung für die nächsten vie
Chemnitz Stadtzentrum – Polizei sicherte Versammlungsgeschehen

Chemnitz Stadtzentrum – Polizei sicherte Versammlungsgeschehen

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, PD Chemnitz, Polizeibericht
Eine angemeldete Kundgebung mit dem Thema „Kurdistans Wahlen“ sicherte die Polizeidirektion Chemnitz am Samstag in der Brückenstraße ab. Im Bereich des Karl-Marx-Monuments hatten sich nach Angaben des Veranstalters ab ca. 13.30 Uhr etwa 250 bis 300 Versammlungsteilnehmer eingefunden. Während der Versammlung, die gegen 17 Uhr beendet war, wurden von zwei Teilnehmern (17, 20) Fahnen gezeigt, die nicht zugelassen beziehungsweise verboten waren. Polizeibeamte beschlagnahmten die Fahnen. Gegen den 17-Jährigen und den 20-Jährigen wurden Ermittlungen eingeleitet. Rund 90 Polizeibeamte waren im Einsatz, der bis gegen 17.30 Uhr andauerte. Unterstützt wurden die Chemnitzer Polizisten dabei von Beamten der Sächsischen Bereitschaftspolizei. (SR) Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-
ADAC NEC Standard-Gesamtsieger Dirk Geiger: Im siebten Himmel

ADAC NEC Standard-Gesamtsieger Dirk Geiger: Im siebten Himmel

ADAC, Aktuell, Bike, Motorsport
ADAC NEC Standard-Gesamtsieger Dirk Geiger: Im siebten Himmel • Siebter Titel für den aufstrebenden Mannheimer • Fünf Siege und vier Podestplätze auf dem Weg zum Gesamttriumph • Dirk Geiger feiert erfolgreiche Titelverteidigung Assen. Die Startnummer eins schießt in der ersten Runde auf den zweiten Rang nach vorne, Dauerregen erschwert die Bedingungen auf dem 4,555 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs im niederländischen Assen. Dirk Geiger (15, GER) lässt nicht locker und geht in der vierten Runde an seinem Kiefer Racing Teamkollegen Toni Erhard (16, GER) vorbei, beschleunigt sein Tempo noch einmal, gewinnt das Rennen mit 12,739 Sekunden Vorsprung nach zehn Runden und ist zum zweiten Mal Meister in der Standard-Klasse des ADAC Northern Europe Cup."Ich bin überwältigt. Obwohl das sc
4-jähriger Junge von Auto angefahren in Zwickau

4-jähriger Junge von Auto angefahren in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (kh) Am Samstagabend übersah eine 26 Jährige mit ihrem Skoda ein Kind auf seinem Fahrrad an der Wildenfelser Straße. Die Frau wollte aus einer rundstücksausfahrt fahren als von links der 4 jähriger Junge auf dem Gehweg fuhr. Der Pkw erfasste das Fahrrad leicht. Der Junge wurde leicht verletzt. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beträgt 300 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
ADAC Junior Cup powered by KTM: Gaststarter Koronakis gewinnt, Schmidt übernimmt die Spitze beim Finale in Assen

ADAC Junior Cup powered by KTM: Gaststarter Koronakis gewinnt, Schmidt übernimmt die Spitze beim Finale in Assen

Aktuell, Blaulicht, Minibike, Motorsport, Polizeibericht, Sport
Max Schmidt nimmt 25 Punkte mit und liegt vor dem letzten Rennen vorn Brian David Hart mit Pech auf nassem TT Circuit Gaststarter Vasilis Koronakis dominiert WasserschlachtASSEN - Rennen Datum: 30. September 2017 Saisonlauf: 7/8 Wetter: Regen, 15°C Streckenlänge: 4,555 km Pole Position: Brian David Hart Runden: 7 Sieger: Vasilis Koronakis Assen. Das vorletzte Rennen der Saison im ADAC Junior Cup powered by KTM bot schon vor dem Start eine Menge Spannung, denn beide Spitzenpiloten, Brian David Hart (15, ESP) und Max Schmidt (14, Wuppertal) starteten in Assen von den ersten Plätzen. Zum ersten Rennen regnete es über dem 4,555 Kilometer langen Kurs in den Niederlanden, wodurch das Rennen nach sieben von ursprünglich geplanten zehn Runden frühzeitig abgebrochen wurde
Betrunkener Radfahrer gestoppt in Zwickau

Betrunkener Radfahrer gestoppt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (kh) Auf einen betrunkenen Radfahrer wurde am Samstagabend eine Polizeistreife auf der Marienthaler Straße aufmerksam. Die Polizei stoppte ihn als er bei Lichtzeichen Rot eine Fußgängerampel zur Werdauer Straße überquerte. Der 33-jährige Mann hatte über 2 Promille intus.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Brand-Erbisdorf – Zwei Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden

Brand-Erbisdorf – Zwei Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Brand-Erbisdorf – Zwei Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden (3458) Zwei Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles am Freitag, gegen 18.30 Uhr, auf der Bundesstraße 101. Auf der B 101 war ein 36-Jähriger mit seinem Pkw Skoda in Richtung Brand-Erbisdorf unterwegs. Ein 37-Jähriger befuhr zeitgleich mit seinem Pkw Audi die Straße Am Beschert Glück mit der Absicht, die Freiberger Straße zu queren und in der Straße Am Rotvorwerk weiterzufahren. Im Bereich der Ampelkreuzung kam es zur Kollision der Autos, in dessen Folge sie in der Straße Am Rotvorwerk zum Stehen kamen, wobei der Audi noch mit einem Ampelmast zusammenstieß. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin (31) im Audi eingeklemmt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr befreiten die Frau aus dem Fahrz
Betrunkener Opelfahrer kollidierte mit zwei Bäumen in Zwickau

Betrunkener Opelfahrer kollidierte mit zwei Bäumen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (kh) Ein 37-jähriger Opelfahrer befuhr am Samstagabend die Crossener Straße stadtwärts. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Pkw wurde weitergeschleudert und prallte gegen einen zweiten Baum. Der Fahrer blieb unverletzt. Er hatte fast 2 Promille intus. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"