Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. September 2017

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Crimmitschau – (am) Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Dienstag, kurz nach Mitternacht, wurde ein Renault-Fahrer (38) gestoppt. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und zudem zeigte ein Drogenvortest ein positives Ergebnis. Eine Blutentnahme und mehrere Anzeigen waren die Folgen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"...
Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Von der Fahrbahn abgekommen Zwickau, OT Cainsdorf – (am) Aus vermutlich gesundheitlichen Gründen kam eine Ford-Fahrerin (26) am Montag, gegen 7:20 Uhr an der Einmündung Cainsdorfer Brücke/Am Hammerwald von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Mauer. Glücklicherweise wurde die 26-Jährige nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Marienberg/OT Reitzenhain – Verfolgungsfahrt durch das Erzgebirge

Marienberg/OT Reitzenhain – Verfolgungsfahrt durch das Erzgebirge

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Marienberg/OT Reitzenhain – Verfolgungsfahrt durch das Erzgebirge (3404) Mehrerer Straftaten wie Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte ist eine 33-jährige Frau verdächtig. In der Ernst-Thälmann-Straße (ehemaliger Grenzübergang) sollte die Frau am Montag, gegen 19 Uhr, mit ihrem Pkw Skoda von Zollbeamten kontrolliert werden. Dieser Kontrolle entzog sich die Frau, wurde dann von einem Zivilfahrzeug der Bundespolizei verfolgt. Polizisten des Marienberger Reviers konnten die Frau schließlich am Abzweig in Richtung Steinbach stoppen. Während der Kontrolle der Personaldokumente gab die 33-Jährige allerdings erneut Gas und fuhr davon. Die Beamten nahmen mit Blaulicht und Martinshorn die Verfolgung auf. Die Frau fuhr, zumindest zeit
Callaway Competition gewinnt Team-Wertung im ADAC GT Masters

Callaway Competition gewinnt Team-Wertung im ADAC GT Masters

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
Schwäbisches Team ist erfolgreichstes und dienstältestes im ADAC GT Masters Callaway holt erstmals Fahrer- und Teamtitel in einer Saison Einziges Team, das Rennwagen selbst entwickeltHockenheim. Dank des dritten Saisonsieges und eines zweiten Platzes beim Saisonfinale in Hockenheim sicherte sich Callaway Competition zum zweiten Mal den Teamtitel im ADAC GT Masters. Bereits 2009 war der Rennstall von Ernst Wöhr und Giovanni Ciccone punktbeste Mannschaft in der "Liga der Supersportwagen". Schon am Samstag hatten die Schwaben mit Jules Gounon (22/F) den Fahrertitel und die Junior-Wertung gewonnen. "Ein perfektes Jahr", so Wöhr. "Mehr konnten wir in dieser Saison nicht gewinnen. Wir haben das ganze Jahr über alles gegeben. Das war unser Erfolgsgeheimnis." 27 Rennsiege, 24 Po
Aue – Polizei sucht aufmerksame Kirchen-Besucherinnen als Zeugen

Aue – Polizei sucht aufmerksame Kirchen-Besucherinnen als Zeugen

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Aue – Polizei sucht aufmerksame Kirchen-Besucherinnen als Zeugen (3402) Am vergangenen Sonntag (24. September 2017), in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 17 Uhr, betrat ein etwa 30-Jähriger alter und zirka 1,90 Meter großer Mann die anlässlich des Erntedankfestes feierlich geschmückte Nikolaikirche in der Gerichtstraße. Zielgerichtet wandte sich der Unbekannte an ein Gemeindemitglied, bat um Geld, da er sich in einer angeblichen Notlage befinden würde und zurück nach Chemnitz müsse. Als das Gemeindemitglied äußerte, gerade kein Geld parat zu haben, verließ der unbekannte Mann sichtlich erbost das Gotteshaus. Dabei traf er offenbar auf drei ältere Kirchen-Besucherinnen, die er ebenfalls um Geld bat. Eine der Frauen soll den Mann wiedererkannt haben, weil er vor geraumer Zeit mit einer ähnlic
Juri Vips krönt sich zum Champion  der ADAC Formel 4

Juri Vips krönt sich zum Champion der ADAC Formel 4

Aktuell, Formel 4, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
ADAC Fomel 4- Rekord: Vips punktet in 20 von 21 Saisonrennen Prema-Teamchef Rosin: "Wir haben einen starken Champion" Vips folgt auf Marvin Dienst und Joey MawsonHockenheim. Im Moment seines größten Sieges wurde auch der sonst so kontrollierte und coole Juri Vips emotional. "Das ist unglaublich, ein sensationelles Gefühl. Die ganze harte Arbeit der vergangenen Wochen und Monate hat sich endlich ausgezahlt. Ich bin überglücklich", sagte der neue Champion der ADAC Formel 4 und fügte im Überschwung der Gefühle lächelnd zu: "Vielleicht tanze ich bei der Meisterfeier sogar eine Runde." Verständlich wäre es in jedem Fall. Der Este, der für das italienische Prema Powerteam fährt, hatte im letzten Saisonrennen wieder einmal seine Nervenstärke bewiesen. Obwohl sein Teamkollege und Me
Symphonie, Rockchansons, Musical- & Weltpremiere!

Symphonie, Rockchansons, Musical- & Weltpremiere!

Aktuell, Bad Elster, Kultur, Musik, Örlichkeit
Bad Elster/CVG. Die Wählerschaft hat entschieden und ein gewisser Prozentsatz wollte wohl mal „Blaumachen“ vom etablierten Politsystem. Einfache Antworten auf schwierige Fragen sind scheinbar einfach zu platzieren, dass hinterlässt aber neue Fragen. Die Demokratie ist eine Antwort, denn sie befördert den Diskurs. Die Zukunft sieht man aber nur, wenn man nach vorne blickt. Jetzt erst recht. Daher blicken wir zuerst einmal auch auf das tolle Kulturprogramm in Bad Elster. Hier daher unsere Tipps für die Woche vom 2. bis 8. Oktober, keine leichte Wahl:Der aus Chemnitz stammende Nachwuchspianist Ben Lepetit gastiert am Montag, den 2. Oktober um 19.30 Uhr in der Klavierreihe »Tastenzauber« im König Albert Theater Bad Elster. Unter dem Titel »Kinderszenen« interpretiert der Pianist der
Erfolgreiches DTM Wochenende für Audi

Erfolgreiches DTM Wochenende für Audi

Aktuell, Audi, Auto, Blaulicht, DTM, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Perfekter DTM-Samstag für Audi in Spielberg Audi-Dreifachsieg im ersten Rennen auf dem Red Bull Ring Mattias Ekström feiert ersten Saisonsieg und baut Tabellenführung aus Jamie Green verbessert sich auf Platz zwei, auch Nico Müller auf dem PodiumMit einem Sieg im Samstagsrennen auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg ist Audi-Pilot Mattias Ekström seinem großen Traum einen Schritt näher gekommen, seinen dritten DTM-Titel nach 2004 und 2007 zu gewinnen. Jamie Green und Nico Müller machten mit den Plätzen zwei und drei einen Audi-Dreifacherfolg perfekt. Ekström legte den Grundstein für seinen ersten Saisonsieg und den insgesamt 23. Sieg seiner DTM-Karriere bereits am Vormittag: Von Platz drei gestartet, konnte der Schwede aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline zunächs
Betrunken gegen Verkehrszeichen in Hohenstein-Ernstthal

Betrunken gegen Verkehrszeichen in Hohenstein-Ernstthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hohenstein-Ernstthal – (rl) Zu tief ins Glas geschaut hatte am Montagnachmittag ein 55-Jähriger, der mit seinem VW Golf auf der Mittelstraße gegen ein Verkehrszeichen fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab 2,16 Promille. Er richtete einen Schaden von 150 Euro an. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Bilderbuch-Finale in Meltewitz!

Bilderbuch-Finale in Meltewitz!

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Die zweite Saison des ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup ist Geschichte. Doch bevor der letzte Fahrer den Zielstrich überquerte, zeigten die angetretenen 65 Teilnehmer zum Saisonausklang nochmals ganz großen Offroadsport. Die dazugehörigen, optimalen Rahmenbedingungen dafür schaffte der ausrichtende SHC Meltewitz e.V. im ADAC, der auf seinem Streckenareal eine erstklassige Enduro-Runde für die Kinder und Jugendlichen auf die Beine stellte. Entsprechend der Wertungsklassen wurden einzelne Sektionen der Etappenführung aber auch der Sonderprüfung so angepasst, dass der Grat zwischen Anspruch und Fahrbarkeit für Jedermann, optimal getroffen wurde.Am Vormittag gingen zunächst die Kids der Kategorie bis 65 ccm zusammen mit den Jüngsten der Klassen 50 ccm auf die Strecke. Doch ausgerechnet beim
5-Jähriger bei Unfall verletzt in Waldenburg

5-Jähriger bei Unfall verletzt in Waldenburg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Waldenburg – (rl) Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf der Peniger Straße ereignete, wurde ein 5-Jähriger leicht verletzt. Der 23-jährige Fahrer eines VW Golf war in Richtung Schlunzig unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem Honda Civic einer 45-Jährigen zusammenstieß. Das im Honda sitzende Kind erlitt einen Schock und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 8.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  B