Chemnitz OT Zentrum – Tatverdächtige nach Angriff auf Teenager gestellt

Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes riefen am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, die Polizei in den Stadthallenpark. Der Grund dafür war eine Gruppe junger Leute, die auf einen 16-Jährigen eingeschlagen und ihn verletzt hatten. Während ebenfalls hinzu gerufene Rettungskräfte den Teenager versorgten, konnten die Beamten drei junge Männer (2×19, 20) in der Theaterstraße stellen. Noch bevor das Opfer zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde, identifizierte es die drei Männer als die Angreifer. Gegen sie wird nunmehr wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: