Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. September 2017

Exhibitionist

Exhibitionist

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Exhibitionist Plauen – (am) Ein Exhibitionist war am Montag, gegen 8 Uhr in der Bahnhofvorstadt zugange und zeigte sich einer Grundschülerin, die sich auf dem Weg zur Schule befand. Das Mädchen teilte das Ereignis sofort mit und die Polizei wurde informiert. Der Unbekannte war nach dem Vorfall verschwunden. Die Polizei ermittelt. Weitere Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Zusammengestoßen

Zusammengestoßen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zusammengestoßen Zwickau – (am) Beim Überqueren der Schlachthofstraße stieß ein Opel-Fahrer (81) am Samstagmittag mit einer vorfahrtberechtigten Kleinkraftradfahrerin (18) zusammen. Der 81-Jährige war auf der Franz-Mehring-Straße in Richtung Schlachthofstraße unterwegs, die 18-Jährige auf der Schlachthofstraße. Durch den Zusammenstoß wurde die Kradfahrerin schwer verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungs
Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Zeugen zu Körperverletzung gesucht Zwickau – (am) Zu einer Körperverletzung am Samstag, gegen 22:30 Uhr am Einkauf-Center an der Scheffelstraße, im Bereich der Anlieferzone, sucht die Kriminalpolizei Zeugen. Ein 28-Jähriger soll dort durch einen 21-Jährigen geschlagen worden sein und trug schwere Verletzungen davon. Die Ermittlungen zur Tatbeteiligung der Personen sowie zum Tathergang dauern an. Die Kripo Zwickau, Telefon 0375/ 44580 sucht Zeugen, die Angaben zur Körperverletzung machen können.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IB
Porsche Mobil 1 Supercup, 9. Lauf, Formel-1-Rennen in Monza/Italien: Porsche-Junior Matt Campbell siegt in turbulentem Rennen

Porsche Mobil 1 Supercup, 9. Lauf, Formel-1-Rennen in Monza/Italien: Porsche-Junior Matt Campbell siegt in turbulentem Rennen

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Im italienischen Monza sicherte sich Porsche-Junior Matt Campbell (AUS/Fach Auto Tech) am Sonntag seinen zweiten Saisonsieg im Porsche Mobil 1 Supercup. Zaid Ashkanani (KUW/MRS GT Racing) und Mattia Drudi (I/Dinamic Motorsport) belegten in einem ereignisreichen, neunten Meisterschaftslauf die Plätze zwei und drei. In der Gesamtwertung wird es vor dem großen Saisonfinale in Mexiko, bei dem zwei Läufe mit dem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup ausgetragen werden, nochmal richtig spannend: Den Meisterschaftsführenden Michael Ammermüller (D/Lechner MSG Racing Team) trennen nur drei Punkte von Porsche-Junior Dennis Olsen (N/Walter Lechner Racing Team), denn Olsen belegte im Rennen Platz fünf und Ammermüller Platz zehn. Olsen gewann in Monza jedoch vorzeitig die Rookie-Wertung.
Aue – Biker schwer verletzt

Aue – Biker schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Aue – Biker schwer verletzt (3082) Von der Dr.-Otto-Nuschke-Straße nach links in die Straße Sonnenleithe bog am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, die 69-jährige Fahrerin eines Pkw VW ab. Dabei kollidierte der VW mit einem entgegenkommenden Krad Honda. Der Motorradfahrer (31) stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Des Weiteren wurde noch ein Pkw Ford (Fahrer: 78), der in der Einmündung Sonnenleithe verkehrsbedingt hielt, durch herumfliegende Trümmerteile beschädigt. Insgesamt entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von etwa 12.500 Euro.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googl
Red Bull Air Race in Porto: Sonka triumphiert vor  600.000 Zuschauern / Weltmeister Dolderer Achter

Red Bull Air Race in Porto: Sonka triumphiert vor 600.000 Zuschauern / Weltmeister Dolderer Achter

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Martin Šonka aus der Tschechischen Republik hat sich vor 600.000 begeisterten Fans den Sieg bei der sechsten Station der Red Bull Air Race Saison 2017 in Porto gesichert. Im Final 4 verwies der neue WM-Spitzenreiter den Kanadier Pete McLeod sowie Matt Hall aus Australien auf die weiteren Plätze. Weltmeister Matthias Dolderer flog in einem Rennen, das allein schon aufgrund der beeindruckenden Zuschauerzahl – 850.000 am gesamten Rennwochenende – in die Geschichtsbücher eingehen wird, auf Rang acht. „Ich bin schon ein wenig enttäuscht, aber ein Aufwärtstrend ist erkennbar. Jetzt freue ich mich auf die vielen Fans bei meinem Heimrennen auf dem Lausitzring.“Porto (PORTUGAL) – Die Rückkehr der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft nach Porto hat Geschichte geschrieben. Unglaubliche 600
Chemnitz – Mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen

Chemnitz – Mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz OT Zentrum – Mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen (3065) Polizisten der Operativen Einsatzgruppe der Polizeidirektion Chemnitz beobachteten am Freitagabend, gegen 18.45 Uhr, am Johannisplatz einen 22-Jährigen, als dieser einem 17-Jährigen etwas übergab. Aufgrund dessen, dass sich beide dabei auffällig verhielten, lag für die Beamten der Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln nahe. Der Jugendliche und der junge Mann wurden daraufhin vor Ort kontrolliert, wobei der 17-Jährige den Polizisten ein Cliptütchen, in dem sich dem ersten Anschein nach Cannabis befand, übergab. Beim 22-Jährigen wurden einige hundert Euro Bargeld in szenetypischer Stückelung gefunden. Außerdem schauten die Einsatzkräfte an einer Grünanlage genauer nach, wo der 22-Jährige im Rahmen der Beobach
Bad Elster feiert Herbst- und Weinfest!

Bad Elster feiert Herbst- und Weinfest!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Bad Elster/TGV. Anlässlich der Chursächsischen Festspiele feiert Bad Elster am 16. und 17. September ein buntes „Herbst- und Weinfestfest“ in den Königlichen Anlagen der Kultur- und Festspielstadt. In diesem Jahr wird das Stadtfest anlässlich der Festspiele zu „Quellen der Musik“ als besonderes Weinfest im Herzen des Sächsischen Staatsbades zu königlichem Genuss einladen. Neben einem exzellenten Weingarten mit Winzergrüßen vom Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth, den Schriesheimer Weinbergen an der Badischen Bergstraße und edlen Tropfen aus Spanien gibt es Konzerte im Musikpavillon, ein nostalgisches Drehorgeltreffen rund um den Badeplatz sowie vogtländische Genussangebote. Für kleine Festbesucher gibt es ein Karussell, eine Mal- und Bastelstraße und am Sonntag ganztägig bunte Ki
Unfall unter Alkoholeinwirkung in Weischlitz OT Großzöbern

Unfall unter Alkoholeinwirkung in Weischlitz OT Großzöbern

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Weischlitz OT Großzöbern – (kh) Am Sonntagabend kam ein Audi auf der Krebeser Straße in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. In der Ortslage fuhr der Pkw geradeaus in den Gartenzaun eines Privatgrundstückes. Der Audi war nicht mehr fahrbereit. Der 34-jährige Fahrer war alkoholisiert. Er hatte 1,6 Promille intus. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Audi-Pilot Ekström nach Regenschlacht auf Podium

Audi-Pilot Ekström nach Regenschlacht auf Podium

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallyecross, Sport
Rallycross-Weltmeister Mattias Ekström fährt in Lohéac auf Rang drei Audi-DTM-Fahrer Nico Müller feiert beachtliches Rallycross-DebütMattias Ekström ist in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft zurück in der Erfolgsspur. Beim neunten Lauf in Lohéac fuhr der amtierende Weltmeister auf Rang drei – das erste Podestergebnis seit seinem Sieg in Hockenheim im vergangenen Mai. Vor 75.000 Zuschauern musste sich der Schwede im Finale seinem Landsmann Johan Kristoffersson und dem französischen Lokalmatador Sébastien Loeb geschlagen geben. In der Gesamtwertung liegt Ekström hinter Kristoffersson und dessen Teamkollege Petter Solberg auf Rang drei – ebenso wie EKS in der Teamwertung. Nach heftigen Regenfällen wurden die Final-Rennen in der Bretagne zu einem Matschfestival mit vielen Überholma
Unfall mit zwei Verletzten in Zwickau OT Marienthal

Unfall mit zwei Verletzten in Zwickau OT Marienthal

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Zwickau OT Marienthal – (kh) Eine 28-jährige VW-Fahrerin stieß am Sonntagabend auf der Windbergstraße mit einer 19-jährigen Skodafahrerin zusammen. Der VW kreuzte an der Julius-Seifert-Straße den bevorrechtigten Skoda. Beide Fahrzeuge stießen nach der Kollision gegen ein Verkehrs-u. zwei Hinweisschilder. Die Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von über 6.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungst