Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. August 2017

Radfahrer leblos aufgefunden in Plauen

Radfahrer leblos aufgefunden in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (sw) Auf dem Maximilian-Kolbe-Weg fand am Samstag um 02:10 Uhr ein Spaziergänger mit seinem Hund einen verstorbenen 69-jährigen Fahrer eines Elektrofahrrades. Offensichtlich war er kurz vorher auf einer Gefällstrecke und in einer Linkskurve nach rechts von dem Weg abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Unfall wird durch Beamte des Verkehrsunfalldienstes bearbeitet. Quelle: PD Zwickau
Raub in Zwickau

Raub in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub
Zwickau – (sw) Am Freitag gegen 21:00 Uhr näherte sich auf dem Muldendammweg unterhalb der Mauritiusbrücke ein Unbekannter einer 42-jährigen Frau und entriss ihr nach einem Handgemenge eine kleine blau/gelbe Umhängetasche. Darin befand sich unter anderem ein schwarz/blaues Handy Samsung Galaxy Young Duo. Der Täter, ein Jugendlicher oder junger Mann, flüchtete in Richtung Stadtzentrum. Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt in Plauen, OT Oberlosa

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt in Plauen, OT Oberlosa

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen, OT Oberlosa – (AH) Ein 50-Jähriger war am Freitag gegen 14 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Plauen/Süd mit seinem Audi von der A 72 abgefahren. Als er auf die B92 in Richtung Oelsnitz auffahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Motorrad Honda. Der 29-jährige Kradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden von 12.500 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
ADAC Motorboot-Rennsport im Olympia-Regattarevier  in Berlin-Grünau

ADAC Motorboot-Rennsport im Olympia-Regattarevier in Berlin-Grünau

Aktuell, Motorboot, Motorsport, Sport
Zweite Station für ADAC Motorboot Masters und ADAC Motorboot Cup Youngster Max Stilz will erfolgreichen Saisonstart im ADAC Motorboot Masters fortsetzen Im ADAC Motorboot Cup führt an Denise Weschenfelder kein Weg vorbeiBerlin/München. Die zweite Station des ADAC Motorboot Masters und der Nachwuchsserie ADAC Motorboot Cup steht am kommenden Wochenende (27. und 28. August) auf der traditionsreichen Regattastrecke in Berlin-Grünau auf dem Programm. Darüber hinaus findet der finale EM-Lauf der Formel R 1000 statt, zu den die Organisatoren Teilnehmer aus sechs Nationen begrüßen werden. Der ADAC Berlin-Brandenburg als Veranstalter erwartet auf der ältesten noch genutzten Sportstätte im Südosten der Hauptstadt nicht nur viele Motorboot-Fans sondern auch zahlreiche Ausflügler, d
Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung an der Brückenstraße

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung an der Brückenstraße

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Ereignis aus einer Gruppe von ca. 100 Personen heraus, welche sich vor dem Karl-Marx-Monument befanden. Dort kam es unabhängig voneinander zu wechselseitig begangenen Körperverletzungen. Hier wurden insgesamt sechs Verletzte festgestellt. Eine weitere Auseinandersetzung am gleichen Ort ereignete sich kurze Zeit später. Ein Unbekannter hatte Pfefferspray versprüht. Hierdurch wurden sieben Personen verletzt. Alle Geschädigten wurden vor Ort medizinisch behandelt, eine Person musste in die Zentrale Notaufnahme gebracht werden. (Schö) Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bi
Vorsicht bei dubiosen Gewinnversprechen und Zahlungsaufforderungen

Vorsicht bei dubiosen Gewinnversprechen und Zahlungsaufforderungen

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Verbraucherzentrale Brandenburg warnt vor verschiedenen Betrugsmaschen Vom Lottogewinn über einen Gerichtsbeschluss bis hin zur Flugreise: Verbraucher aus Brandenburg bekommen vermehrt telefonisch oder per Post dubiose Gewinnbenachrichtigungen oder vermeintliche Amtsschreiben. Die Verbraucherzentrale Brandenburg warnt davor, sich auf solche Anrufe oder Briefe einzulassen und erklärt, wie Betroffene am besten reagieren sollten.  Die Maschen, um an das Geld und die Kontodaten von Verbrauchern zu kommen, sind häufig dreist – und werden zum Teil immer kurioser, weiß Michèle Scherer, Expertin für Digitales von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Die folgenden vier Fälle zeigen, wie einfallsreich Betrüger vorgehen, um Verbrauchern das Geld abzuknöpfen. Flugreise mit untergeschobenem Abo Mi
Solarmodule gestohlen

Solarmodule gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Solarmodule gestohlen Wildenfels, OT Härtensdorf – (am) Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag vom Dach eines Gebäudes der Agrargenossenschaft an der Straße Am Einsiedel eine komplette Solaranlage (40 Meter x 6 Meter) gestohlen. Der Stehlschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen- und Fahrzeugbewegungen bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
ADAC MX Masters in Gaildorf:  Dennis Ullrich will vorzeitig Champion werden

ADAC MX Masters in Gaildorf: Dennis Ullrich will vorzeitig Champion werden

Aktuell, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, Sport
WM-Star Max Nagl freut sich auf Gaststart beim MSC Gaildorf e.V. ADAC MX Youngster Cup-Pilot Tom Koch hofft auf Tagessieg ADAC MX Masters-Autogrammstunde mit Nagl, Ullrich, Getteman und Jacobi Pressekonferenz zum MXoN Team Germany und ADAC MX Masters-News 2018München. Der sechste Stopp des ADAC MX Masters am 26. und 27. August beim MSC Gaildorf e.V. ist in allen drei Klassen mit viel Nervenkitzel verbunden. Bei den Big Boys garantiert der Titelkampf von Dennis Ullrich (24, KTM Sarholz Racing Team) schon jetzt ein spannendes Rennwochenende. Als dreifacher Champion der Rennserie gilt 'Ulle' als bis dato erfolgreichster ADAC MX Masters-Sieger aller Zeiten. Ein vierter Titel würde die bemerkenswerte Karriere des Kämpfelbachers, der seit 2004 konstant bei der Serie an den S
Exhibitionistische Handlung

Exhibitionistische Handlung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Exhibitionistische Handlung Wilkau-Haßlau, OT Culitzsch – (am) Ein bislang Unbekannter näherte sich am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr zwei Frauen, die sich im Bereich der Motocrossstrecke befanden. Zunächst sahen die Spaziergängerinnen den Mann auf einem Fahrrad, wenig später stand dieser entkleidet in ihrer Nähe und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Als die Geschädigten auf den Mann aufmerksam wurden, flüchtete er in den dortigen Wald. Die polizeiliche Suche nach dem Mann im Bereich des Tatortes verlief erfolglos. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020 zu melden.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Jo
„Ehe für alle“ ab 1. Oktober möglich

„Ehe für alle“ ab 1. Oktober möglich

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Nach dem vielbeachteten Beschluss auf Bundesebene tritt das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts zum 1. Oktober 2017 in Kraft. Ab diesem Tag können somit gleichgeschlechtliche Paare unter den gleichen Voraussetzungen die Ehe miteinander eingehen, wie Paare unterschiedlichen Geschlechts. Weiterhin können bereits geschlossene Lebenspartnerschaften in Ehen umgewandelt werden. Für beides (Eheschließung und Umwandlung) wird auf Wunsch des Paares durch das Standesamt die gleiche Zeremonie, mit allem was dazu gehört, angeboten.Interessierte können sich schon jetzt einen Termin im Standesamt Zwickau reservieren. Dies ist bis zu einem Jahr im Voraus möglich. Die verbindliche Anmeldung mit allen Unterlagen kann frühestens sechs Monate vor dem Ehesc
Zusammengestoßen

Zusammengestoßen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zusammengestoßen Wilkau-Haßlau – (am) Ein Verkehrsunfall auf der Cainsdorfer Straße sorgte am Freitag, gegen 8 Uhr für Verkehrsbehinderungen. In Höhe des Einkaufsmarktes kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Renault Clio (Fahrerin 48) und einem VW Lupo (Fahrerin 73). Die 48-Jährige wollte von der Cainsdorfer Straße (Richtung Zwickau) nach links auf einen Parkplatz abbiegen und stieß mit der entgegenkommenden 73-Jährigen zusammen. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Cainsdorfer Straße war für ca. eine anderthalbe Stunde gesperrt. Die Feuerwehr kam zum Abbinden auslaufender Betriebsmittel zum Einsatz.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro M