Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. August 2017

Mädchen leicht verletzt

Mädchen leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Mädchen leicht verletzt Zwickau, OT Niederplanitz – (am) Eine Schülerin ist am Mittwoch, kurz nach 15 Uhr auf der Himmelfürstraße bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Das Mädchen war an der Bushaltestelle aus einem Linienbus ausgestiegen, vor dem Bus über die Fahrbahn gelaufen, und dabei von einem vorbeifahrenden Pkw (Fahrer 60) erfasst worden. Durch den Zusammenstoß stürzte das Mädchen auf die Fahrbahn. Am Auto war kein Schaden ersichtlich.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTD
Auseinandersetzung in Begegnungsstätte

Auseinandersetzung in Begegnungsstätte

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Auseinandersetzung in Begegnungsstätte Plauen – (am) Der syrische Tatverdächtige (20) missachtete am Mittwoch, gegen 23:15 Uhr das Hausverbot in einem Begegnungszentrum am Topfmarkt und begann dort anwesende Personen zu beleidigen und zu bedrohen, des Weiteren beging der 20-Jährige vor Ort Sachbeschädigungen. Die eingesetzten Polizisten nahmen den äußerst aggressiven Mann in Gewahrsam. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 zu melden.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Ban
Mit Schreckschusswaffe geschossen – Zeugen gesucht

Mit Schreckschusswaffe geschossen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Mit Schreckschusswaffe geschossen – Zeugen gesucht Plauen, OT Siedlung Neundorf –(am) Am Mittwoch, gegen 21:45 Uhr soll ein bislang Unbekannter, nach Zeugenaussagen, an der Kreuzung Liebknechtstraße/Neundorferstraße mit einer Schreckschusspistole geschossen haben und dann mit einem Fahrrad in Richtung Stadtzentrum verschwunden sein. Die Schreckschusswaffe wurde unweit vom Tatort gefunden und sichergestellt. Verletzt wurde niemand. Nun sucht die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140, Zeugen, die Angaben zum Tatverdächtigen machen können.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@go
Verfolgungsfahrt endete im Graben – Tatverdächtiger gestellt

Verfolgungsfahrt endete im Graben – Tatverdächtiger gestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, PD Dresden, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Landeshauptstadt Dresden Verfolgungsfahrt endete im Graben – Tatverdächtiger gestelltZeit: 24.08.2017, gegen 05.20 Uhr Ort: BAB 4 Eisenach-Dresden, Dreieck Dresden-West, Überfahrt zur BAB 17 Heute Morgen landete ein gestohlener BMW nach Verfolgungsfahrt am Autobahndreieck Dresden-West im Straßengraben. Der Fahrer war zunächst zu Fuß geflüchtet, konnten im Zuge der Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) der Polizeidirektion Chemnitz war gegen 05.00 Uhr auf der Autobahn 4 mit Fahrtrichtung Dresden ein 5er BMW aufgefallen. Eine Abfrage erbrachte zwar noch keinen Fahndungsbestand, dennoch schien das Alter des Halters nicht mit dem Alter des Mannes am Steuer übereinzustimmen. Die Polizisten wollten das Fahrzeug bereits im Bereich Hainichen kont
Chemnitz Stadtzentrum – Zwei Verletzte nach Tätlichkeiten

Chemnitz Stadtzentrum – Zwei Verletzte nach Tätlichkeiten

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Überfall
Chemnitz Stadtzentrum – Zwei Verletzte nach Tätlichkeiten (2875) In der Brückenstraße, im Stadthallenpark, kam es am Mittwoch, gegen 19 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Bei einer Auseinandersetzung (10 bis 15 Beteiligte) wurde ein 29-Jähriger mit einem Messer leicht verletzt. Auslöser soll nach jetzigem Kenntnisstand ein Streit zwischen zwei Männern gewesen sein. Der Geschädigte habe dann mit einem Begleiter versucht, die Streitenden zu trennen. Schließlich soll sich eine Gruppe von Jugendlichen an der Auseinandersetzung beteiligt haben. Beim Eintreffen des ersten Polizeifahrzeuges flüchtete diese Personengruppe. Den 29-Jährigen brachte man zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Täter soll nach Aussage des Geschädigten 17 bis 18 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß u
15. Int. ADAC Sachsen Supercross Chemnitz

15. Int. ADAC Sachsen Supercross Chemnitz

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
am 1. und 2. Dezember 2017 in der Chemnitz ArenaUnd im Winter zum Motorsport in die HalleZugegebenermaßen fällt es derzeit schwer, an Supercross zu denken. Doch der kluge Herr baut bekanntlich vor, denn auch in diesem Jahr stehen den echten Motorsportfans nach dem Ende der („Outdoor“-)Rennsaison wieder schwere Wochen bevor. Doch das muss nicht sein, denn zur Überbrückung der Winterpause gibt es ja glücklicherweise Motocross in der Halle, das sogenannte Supercross. So auch wieder am 1. und 2. Dezember in der Chemnitz Arena, wo das nunmehr 15. Int. ADAC Sachsen Supercross Chemnitz über die Bühne gehen wird. Mit kurzen knackigen Rennen, knallharter Action, einem Rahmenprogramm mit Licht- und Laser-Shows sowie atemberaubenden Freestyle-Darbietungen wird ein Supercross zum Event f
Motorrad KTM entwendet – Zeugen gesucht in Rodersdorf

Motorrad KTM entwendet – Zeugen gesucht in Rodersdorf

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Rodersdorf – (mn) Am Mittwochabend im Zeitraum von 19:15 Uhr bis 20:10 Uhr entwendeten Unbekannte ein weiß/ schwarzes Motorrad KTM RC 8 (Baujahr 2014) mit dem amtlichen Saisonkennzeichen SOK-MU 6 (April-September). Das Fahrzeug wurde aufgrund eines Reifenschadens auf der Verbindungsstraße von Kloschwitz nach Tobertitz, Höhe Abzweig Rodersdorf, am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Als Besonderheit ist die Maschine mit einer Auspuffanlage Akrapovic Typ: M-XH 006 ausgerüstet. Der Schaden beträgt 14.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Plauen – Tel: 03741/ 140 – entgegen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bit
Audi-Kunden Tabellenführer in Australien und Russland

Audi-Kunden Tabellenführer in Australien und Russland

Aktuell, Audi, Auto, Marken, Motorsport, Sport
Zweiter Saisonsieg für Audi-Kundenteam im australischen Langstreckensport Audi-Pilot Dmitry Bragin in TCR Russland vor dem Finale Spitzenreiter Erster Sieg des Audi RS 3 LMS in der TCR-Klasse auf der Nürburgring-Nordschleife Am dritten August-Wochenende fuhren die Teams von Audi mit ihren Kundensport-Rennwagen Pokale in Australien, Deutschland, Japan und Russland ein. Audi R8 LMS (GT3) Tabellenführung ausgebaut: Tim Miles und Jaxon Evans bleiben in der Australischen Langstrecken-Meisterschaft ungeschlagen. Das Fahrerduo hat nach dem Saisonauftakt nun auch den zweiten Lauf im Sydney Motorsport Park gewonnen. Die beiden einheimischen Piloten teilen sich einen Audi R8 LMS des Teams Valvoline. Nach dreieinhalb Rennstunden überquerten sie die Ziellinie mit 3,2 Sekunden Vorsprung und vergrö
Baby verschläft Feuerwehreinsatz in Steinpleis

Baby verschläft Feuerwehreinsatz in Steinpleis

Aktuell, Blaulicht, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Steinpleis – (mn) Der Schock war groß, als eine 41-Jährige am Mittwochnachmittag auf der Körnerstraße ihr Auto verlassen hatte. Beim Aussteigen hatte sich das Fahrzeug verriegelt. Im Pkw befand sich nicht nur der Fahrzeugschlüssel sondern auch ihr Kind. Durch ein leicht geöffnetes Fenster konnten die Kameraden der Feuerwehr an den Autoschlüssel gelangen und das Fahrzeug öffnen. Von der ganzen Aufregung hatte der kleine 18 Tage junge Erdenbürger nichts mitbekommen. Er hatte den Feuerwehreinsatz einfach verschlafen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an
Chemnitz- Enkeltrick Betrüger waren auf hohe Geldbeträge aus

Chemnitz- Enkeltrick Betrüger waren auf hohe Geldbeträge aus

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
Direktionsbereich Chemnitz- Enkeltrick Betrüger waren auf hohe Geldbeträge aus (2854) In den gestrigen Mittagsstunden kam es zu insgesamt sechs Fällen des versuchten Betrugs mit dem sogenannten Enkeltrick im Direktionsbereich Chemnitz. Dabei meldeten sich bei den Geschädigten mit unbekannter Nummer angebliche Enkel oder Bekannte, welche zwischen 7 000 Euro und 18 000 Euro.Glücklicherweise kam es zu keiner Geldübergabe. Im Revierbereich Freiberg gab es gleich drei solcher Anrufe. So wurde eine 79-Jährige von einem vermeintlichen Enkel um 8 600 Euro gebeten. Doch die Seniorin erkannte, dass es sich nicht um ihren Enkel handelte und beendete das Telefonat. Ähnlich agierte eine 68-jährige Freibergerin, bei welcher ebenfalls ein „Enkel“ anrief. Da die Frau die Stimme aber nicht kannte, legte
Bürgeramt verschickt Benachrichtigungen für die Bundestagswahl

Bürgeramt verschickt Benachrichtigungen für die Bundestagswahl

Aktuell, Politik, Zwickau lokal
Briefwahlbüro hat ab kommenden Montag geöffnet Die Vorbereitungen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gehen in die heiße Phase: Ab morgen verschickt die Stadtverwaltung die Wahlbenachrichtigungen. Die Briefkuverts sind an dem roten Aufdruck „Wichtige Wahlsache“ einfach zu erkennen. Bürger, die bis zum 3. September 2017 keine Benachrichtigung erhalten haben, melden sich bitte bis spätestens Freitag, dem 8. September 2017 im Bürgerservice im Rathaus oder nutzen das Bürgertelefon. Wer seine Stimme per Briefwahl abgeben bzw. einen Wahlschein beantragen möchte, kann dies mit dem Formular auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefes, online unter www.zwickau.de/wahlen oder persönlich im Briefwahlbüro tun. Dieses hat ab Montag, dem 28. August 2017 geöffnet und seinen Sitz im Verw
Bombenfund in Zwickau in Zwickau

Bombenfund in Zwickau in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (mn) Bei einer routinemäßigen Baugrunduntersuchung auf dem Gelände der zukünftigen JVA Zwickau wurde gegen 17:00 Uhr eine 150kg Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden. Entsprechende Arbeiten wurden durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst durchgeführt. Die Bombe war nicht transportfähig und musste vor Ort entschärft werden. Insgesamt wurden 25 Personen aus einem Wohnhaus und einer angrenzenden Gartenanlage evakuiert. Gegen 19:55 Uhr wurde durch den Sprengmeister Entwarnung gegeben. Die Durchführung der Entschärfung verlief ohne Probleme. Mitarbeiter des Ordnungsamtes Zwickau, Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sowie 12 Polizeibeamte waren vor Ort. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Si