Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 21. August 2017

Motorradfahrerin schwer verletzt

Motorradfahrerin schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Motorradfahrerin schwer verletzt Zwickau, OT Hartmannsdorf – (am) Eine Kradfahrerin (54) ist am Sonntag, gegen 16:10 Uhr auf der S 290, in Richtung Zwickau, ca. 750 Meter nach dem Ortsausgang Dänkritz, auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Audi A4 (Fahrer 65) zusammengestoßen. Dabei wurde die Kradfahrerin schwer verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"...
Anzeigenaufnahmen zum Zwickauer Stadtfest

Anzeigenaufnahmen zum Zwickauer Stadtfest

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Anzeigenaufnahmen zum Zwickauer Stadtfest Zwickau – (am) Im Rahmen des Stadtfestes am vergangenen Wochenende wurden bislang insgesamt acht Straftaten aufgenommen. Unter anderem finden sich hier Diebstähle, Sachbeschädigungen und Beleidigungen wieder. So konnte zum Beispiel bei einem versuchten Taschendiebstahl ein Tatverdächtiger gestellt werden. Der Libyer (56) wollte auf dem Hauptmarkt am Samstag, gegen 23:45 Uhr der Geschädigten (27) das Handy aus der Tasche entwenden. Dies bemerkten die 27-Jährige und ihre Begleiter, so dass der Tatverdächtige schließlich bis zum Eintreffen der Polizei, mit Hilfe des Sicherheitsdienstes, festgehalten und der Diebstahl verhindert werden konnte. Des Weiteren haben Unbekannte am Samstag am Dr.-Friedrichs-Ring eine auf Halbmast gehisste Deutschlandfahne h
Ford-Pilot Ott Tänak gewinnt ADAC Rallye Deutschland 2017

Ford-Pilot Ott Tänak gewinnt ADAC Rallye Deutschland 2017

ADAC, Aktuell, Auto, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland
Mikkelsen und Ogier komplettieren das Podium nach einem packenden Schlusstag 220.000 Besucher an den Strecken im Saarland und in den umliegenden Regionen Titelentscheidungen in der WRC 2 für Pontus Tidemand und in der WRC 3 für Nil SolansArmin Kremer auf Rang neun, Marijan Griebel in den Top-20, Julius Tannert gewinnt JWRC-Wertung München/Nohfelden-Bosen. Ott Tänak (EST) gewinnt vor rund 220.000 Zuschauern die ADAC Rallye Deutschland 2017 und sichert sich den zweiten WRC-Sieg seiner Karriere. Für das M Sport World Rally Team ist es der erste Sieg beim deutschen Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft. 16,4 Sekunden hinter dem Mann im Ford Fiesta WRC beendete Andreas Mikkelsen (NOR) im Citroën C3 WRC die ADAC Rallye Deutschland. Vorjahressieger Sébastien Ogier (FRA) im Ford F
ADAC Rallye Deutschland: Pontus Tidemand/Jonas Andersson und ŠKODA gewinnen WRC 2-Titel

ADAC Rallye Deutschland: Pontus Tidemand/Jonas Andersson und ŠKODA gewinnen WRC 2-Titel

Aktuell, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
Pontus Tidemand und Jonas Andersson sichern sich mit einer fehlerfreien Fahrt vorzeitig den Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) › Drei Rallyes vor Saisonende gewinnt ŠKODA Motorsport auch die Team-Weltmeisterschaft › ŠKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: „Pontus und Jonas haben den Titel wirklich verdient – ich bin stolz auf das gesamte Team von ŠKODA Motorsport.“ Bosen (D) – Bei der ADAC Rallye Deutschland haben Pontus Tidemand/Jonas Andersson (SWE/SWE) vom Team ŠKODA Motorsport den ersten Matchball zum vorzeitigen Gewinn der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) verwandelt. Rang drei reichte zum Titelgewinn aus. Ihre Teamkollegen Jan Kopecký/Pavel Dresler (CZE/CZE), die am zweiten Tag der Rallye durch einen Reifenschaden zurückgeworfen wurden, erkämpften einen starken zweiten Pl
Betrunken und ohne Pflichtversicherung Unfall verursacht in Weischlitz; OT Rodersdorf

Betrunken und ohne Pflichtversicherung Unfall verursacht in Weischlitz; OT Rodersdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Weischlitz; OT Rodersdorf –(jk) Am Sonntagnachmittag befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad SR2 die K7868 aus Richtung Dehles in Richtung Rodersdorf. Kurz vor dem Rodersdorfer Kreuz wendete er mit seinem Fahrzeug, übersah aber dabei eine 21-Jährige mit ihrem Kleinkraftrad Schwalbe und stieß mit ihr zusammen. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Ein beim Unfallverursacher durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Weiterhin war sein Kleinkraftrad nicht pflichtversichert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (wei
Glock siegt in Zandvoort (1. Lauf) – Ekström und Auer straucheln

Glock siegt in Zandvoort (1. Lauf) – Ekström und Auer straucheln

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Dreifacherfolg für BMW mit Glock, Wittmann und Martin auf dem PodiumAusrutscher und Dreher kosten Ekström die Tabellenführung Spitze der Fahrerwertung rückt zusammenTimo Glock hat im niederländischen Zandvoort seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Auf dem 4,307 Kilometer langen Dünenkurs siegte der 35-Jährige nach 37 Runden souverän vor seinen BMW-Markenkollegen Marco Wittmann und Maxime Martin. Für den ehemaligen Formel-1-Piloten Glock ist es der vierte DTM-Erfolg im 67. Rennen. „Drei BMW vorne – das ist ein Traum“, kommentierte Glock das Rennergebnis. Auf die Plätze vier und fünf fuhren die Audi-Piloten Mike Rockenfeller und Jamie Green. Bester Mercedes-AMG-Pilot wurde Paul Di Resta auf Platz sieben. Der neunte Platz reichte René Rast, um den Markenkollegen Mattias Ekst
Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer in Kirchberg; OT Stangengrün

Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer in Kirchberg; OT Stangengrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Kirchberg; OT Stangengrün –(jk) Am frühen Sonntagabend befuhr ein 61-Jähriger mit seinem Fahrrad die S279 aus Richtung Pechtelsgrün in Richtung Stangengrün. Auf einer Gefällestrecke kam er vor einer Linkskurve zu weit nach links und stieß mit dem Pkw eines 31-Jährigen frontal zusammen. Der Radfahrer wurde dabei lebensbedrohlich verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden wird mit 9.500 Euro angegeben. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchun