Ab sofort Kurzzeitparken auf Humboldtstraße möglich

Das Ordnungsamt/die Straßenverkehrsbehörde informiert:

Ab sofort Kurzzeitparken auf HumboldtStraße möglich

Ab sofort kann auf der Humboldtstraße, in Fahrtrichtung Kreuzung Moccabar, zwischen JVA und Amtsgerichtsstraße, kostenlos, mit Parkscheibe und bis zu max. 2 Stunden (ohne weitere tageszeitliche Beschränkungen) geparkt werden.

Die Kurzzeitparkplätze sind nur über den Dr.-Friedrichs-Ring und Schillerstraße zu erreichen und jeweils rechts in Fahrbahnrichtung zu nutzen. Die Mittelspure(n) ist/sind zum Ein- und Ausparken, für An- und Abfahrten bzw. zum Wenden unbedingt freizuhalten!

Das Ordnungsamt reagiert damit auf die gegenwärtige Baustellensituation und die Sperrungen, die mit dem bevorstehenden Stadtfest in der Innenstadt einhergehen.



Das Kurzzeitparken im o. g. Bereich Humboldtstraße wird bis Fertigstellung der Baumaßnahme Kreuzung Humboldt-/ Reichenbacher Straße/Schumannstraße, voraussichtlich Anfang September, gewährleistet.

Quelle: Stadt Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: