Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: August 2017

Auf Stauende aufgefahren

Auf Stauende aufgefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Auf Stauende aufgefahren BAB 72/Hartenstein – (nt) Ein Renault-Fahrer (79) ist am Mittwoch, gegen 15:50 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 79-Jährige war auf der BAB 72 in Richtung Leipzig unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Zwickau-Ost und Hartenstein auf das Stauende vor einer Tagesbaustelle auffuhr. Der Renault-Fahrer kollidierte mit einem Seat (Fahrerin 28) im linken Fahrstreifen und beschädigte ein weiteres Fahrzeug im rechten Fahrstreifen. Die 28-Jährige wurde vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an dem Renault sowie an dem Seat beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Der dritte beschädigte Wagen ist weitergefahren, von dessen Fahrer fehlt jede Spur. Zeugenhinweise zu dem unbekannten Geschädigten bitte an den Verkehrsunfall
Brand eines Schuppens

Brand eines Schuppens

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Brand eines Schuppens Zwickau, OT Niederplanitz – (nt) Am Mittwoch, gegen 22 Uhr kam es auf der Beethovenstraße aus unbekannter Ursache zum Brand eines Unterstandes mit davor befindlichen Kompostabteilen. Der Unterstand wurde nahezu vollständig zerstört. Ein Sichtschutzzaun brannte ebenfalls teilweise ab. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Brandursache geben können, werden gebeten sich bei der Kripo Zwickauzu melden, Telefon 0375/ 4284480.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.e
Diebstahl von Baustelle

Diebstahl von Baustelle

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Diebstahl von Baustelle Zwickau, OT Marienthal – (nt) Unbekannte entwendeten in der Zeit von Mittwoch, 16:30 Uhr bis Donnerstag, 6:30 Uhr von einer Baustelle auf der Kopernikusstraße ca. 75 Meter Kabel, eine Stromverteilerbox sowie Stecker. Die Kabel und Stecker waren an Schmutzwasserpumpen montiert. Durch die Demontage wurden diese möglicherweise beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise zu den Dieben bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bit
Porsche GT Team mit erstem Werkseinsatz in Mittelamerika

Porsche GT Team mit erstem Werkseinsatz in Mittelamerika

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, WEC, WEC
 GT Vorschau – World Endurance Championship WEC, 5. Lauf in Mexiko-Stadt/MexikoPorsche GT Team mit erstem Werkseinsatz in MittelamerikaStuttgart. Mit dem Sechsstundenrennen im Autódromo Hermanos Rodríguez startet die Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC am 3. September in Mexiko-Stadt in die zweite Saisonhälfte. Das Porsche GT Team setzt auf der 2.310 Meter hoch gelegenen Rennstrecke zwei neu entwickelte 911 RSR ein. Seinen ersten Sieg feierte der 510 PS starke Rennwagen am 22. Juli 2017 in Lime Rock bei einem Rennen der amerikanischen IMSA SportsCar Championship. Die WEC startet erst zum zweiten Mal in Mexiko. Wie schon bei der Premiere 2016 können sich die Fans auch diesmal auf ein spannendes Rennen mit harten Positionskämpfen freuen, vor allem in der Klasse GTE-Pro. Dor
Eibenstock – Frontalkollision

Eibenstock – Frontalkollision

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Revierbereich Aue Eibenstock – Frontalkollision (3010) Am Mittwochnachmittag war gegen 15.05 Uhr der 24-jährige Fahrer eines Pkw Skoda auf der S 275 aus Richtung Eibenstock in Richtung Johanngeorgenstadt unterwegs. Zwischen Eibenstock und Wildenthal kam der Skoda in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Chevrolet (Fahrerin: 43). Durch den Anstoß wurde der Chevrolet noch auf die Schutzplanke geschoben. Die Chevrolet-Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte sie schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Skoda-Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, seine Beifahrerin (21) wurde schwer verletzt. An den beiden Autos sowie der Schutzplan
NEUER KURS FÜR JUGENDLICHE WILL SELBSTBEWUSSTSEIN, FAIRNESS UND SOZIALES MITEINANDER FÖRDERN

NEUER KURS FÜR JUGENDLICHE WILL SELBSTBEWUSSTSEIN, FAIRNESS UND SOZIALES MITEINANDER FÖRDERN

Aktuell, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
NEUER KURS FÜR JUGENDLICHE WILL SELBSTBEWUSSTSEIN, FAIRNESS UND SOZIALES MITEINANDER FÖRDERNJugendliche und junge Heranwachsende im Alter von 14 bis 27 Jahre können sich ab September in Sachen Selbstbewusstsein, Selbstverteidigung, Fairness und sozialem Miteinander fit machen. Ein neuer Kurs des Jugendcafés „City Point“ macht’s möglich: Kampfkunst (Self Defense Weapon) und moderne, zeitgemäße Selbstverteidigung. Er findet ab September 2017 immer dienstags in der Zeit von 16-17.30 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzischule, Seminarstraße 3 statt. Kurs-Start ist der 5. September.Als Kursleiter konnte der Zwickauer Wolfgang Harry Schmied gewonnen werden. Er ist seit rund 10 Jahren in der Region als Trainer im Kampfsport tätig und selbst Danträger (schwarzen Gürtel). Im Kurs möchte er j
Unfall mit drei Verletzten in Plauen

Unfall mit drei Verletzten in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (sw) Am Mittwoch um 10:00 Uhr kam es in der Fabrikstraße zu einem Auffahrunfall. Eine 68-jährige Fahrerin eines Pkw VW fuhr auf einen haltenden Pkw Ford auf. Durch den Anstoß wurden auch noch zwei weitere Pkw davor beschädigt. Insgesamt verletzten sich durch den Unfall drei erwachsene Personen leicht und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Barum Czech Rally Zlín: Amtierende Meister Kopecký/Dresler holen sechsten Saisonsieg für ŠKODA

Barum Czech Rally Zlín: Amtierende Meister Kopecký/Dresler holen sechsten Saisonsieg für ŠKODA

Aktuell, Auto, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler bleiben im ŠKODA FABIA R5 in der Tschechischen Meisterschaft seit April 2015 zum 16. Mal ungeschlagen › Barum Czech Rally Zlín erweitert Siegesserie des ŠKODA Werksteams Kopecký/Dresler › ŠKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: „Jan und Pavel bleiben der Maßstab in der Tschechischen Rallye-Meisterschaft.“Zlín – Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler (CZE/CZE) holten bei der Barum Czech Rally Zlín im ŠKODA FABIA R5 ihren sechsten Sieg in Folge bei einem Lauf zur Tschechischen Meisterschaft. Sie schlugen dabei nicht nur ihre gewohnten Gegner im nationalen Championat, sondern konnten auch die Spitzenfahrer der Europäischen Rallye-Meisterschaft (ERC) hinter sich lassen, zu der die Barum Czech Rally Zlín als sechster Lauf gewertet wurde.
Unfall mit schwer verletzter Frau in Markneukirchen

Unfall mit schwer verletzter Frau in Markneukirchen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Markneukirchen – (sw) Eine 62-Jährige befuhr am Mittwoch um 11:50 Uhr mit einem Pkw Skoda die Bismarckstraße in Richtung Wohlhausen. Im Bereich der Einmündung zur Apian-Bennewitz-Straße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen und fuhr gegen einen Zaun. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Helios Vogtland-Klinikum geflogen und zur stationären Behandlung aufgenommen. Sachschaden 700 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchun
Das Warten hat ein Ende: Das Red Bull Air Race  kehrt am 2./3. September zurück nach Portugal

Das Warten hat ein Ende: Das Red Bull Air Race kehrt am 2./3. September zurück nach Portugal

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Es sind acht Jahre vergangen, seitdem die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft zum letzten Mal über der atemberaubenden Küste von Porto und Vila Nova de Gaia Station gemacht hat. Aufgrund des aktuellen Kopf-an-Kopf-Rennens an der Spitze des Gesamtklassements und der Tatsache, dass lediglich noch drei Rennen auf dem Programm stehen, kommt dem Spektakel über dem Douro eine ganz besondere Bedeutung zuteil.Porto (PORTUGAL) – Die sechste Station auf dem Red Bull Air Race Kalender 2017 wartet gleich mit einigen Highlights auf. Die Location: Porto hat eines der ältesten europäischen Stadtzentren mit einer wunderschönen Aussicht über den Douro und dem UNSESCO Weltkulturerbe. Die Zuschauer: Seit den letzten Rennen, die von 2007 bis 2009 in Porto ausgetragen wurden und Zuschauerrekorde br
Beim Einparken schwer verletzt in Plauen

Beim Einparken schwer verletzt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (sw) In der Luisenstraße wollte am Mittwoch um 11:20 Uhr eine 81-jährige Fahrerin ihren Pkw VW vorwärts einparken. Sie fuhr aber weiter über den Gehweg und eine Grünanlage. Dann prallte das Fahrzeug gegen eine Hauswand. Die Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingewiesen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Randalierer im Freibad

Randalierer im Freibad

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Randalierer im Freibad Glauchau – (am) Mehrere Personen waren am Dienstag, gegen 23:40 Uhr im Freibad zugange, entleerten u. a. einen Feuerlöscher im Schwimmbecken und warfen Liegen in das Wasser. Die Polizei wurde durch Anwohner informiert. Glücklicherweise konnten die Schäden bis zur Öffnung des Bades am Mittwochmorgen behoben werden. Die Ermittlungen zu tatverdächtigen Personen dauern an. Hinweise zu den Randalierern bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 004
Körperverletzung – Zeugen gesucht

Körperverletzung – Zeugen gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Körperverletzung – Zeugen gesucht Zwickau – (am) Im Bereich des Muldendammes, unweit der Nicolaistraße, kam es am Montag, gegen 20:55 Uhr zu einer Körperverletzung zwischen dem somalischen Geschädigten (17) und einem bisher noch unbekannten, arabischen Tatverdächtigen. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der Tatverdächtige den Geschädigten mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen haben. Der 17-Jährige wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise zur Körperverletzung, insbesondere dem Tatverdächtigen, bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spe
Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Revierbereich Freiberg Freiberg – Zeugen nach Waldbrand gesucht (2982) Nach einem Zeugenhinweis rückten Feuerwehr und Polizei am Dienstagabend (29. August 2017), kurz nach 19 Uhr, in den Fürstenwald an der Leipziger Straße aus. Dort brannte es auf etwa einem Quadratmeter. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand, bei dem niemand verletzt wurde. Es wird nunmehr wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt. Die Polizei in Freiberg sucht nach dem Waldbrand Zeugen. Wer hat am Abend des 29. August 2017 im Bereich des Fürstenwaldes an der Leipziger Straße Beobachtungen gemacht, die mit der Straftat in Verbindung stehen könnten? Wem sind verdächtige Personen im Wald oder Fahrzeuge am Waldrand aufgefallen? Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Telefon 03731 70-0 im Polizeirevier F
KENNST DU DIE GESCHICHTE? VORLESENACHMITTAGE IN DER STADTBIBLIOTHEK STARTEN WIEDER

KENNST DU DIE GESCHICHTE? VORLESENACHMITTAGE IN DER STADTBIBLIOTHEK STARTEN WIEDER

Aktuell, Kultur, Sonstige, Sonstiges, Veranstaltung, Zwickau lokal
KENNST DU DIE GESCHICHTE? VORLESENACHMITTAGE IN DER STADTBIBLIOTHEK STARTEN WIEDERNach der Sommerpause starten wieder die beliebten Vorlesenachmittage in der Stadtbibliothek Zwickau. Wenn unter dem Motto „Wir lesen vor“ in das Kornhaus eingeladen wird, heißt es, ganz leise zu sein und die Ohren zu spitzen. Engagierte Vorlesepaten lesen an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat spannende und lehrreiche Geschichten. Sie entführen mit viel Freude in bunte Fantasiewelten.Am Donnerstag, dem 7. September liest Isabella Lehmann mit dem Bilderbuchkino die Geschichte von Oskar und einem sehr hungrigem Dachen. Herbstlich wird es zum Ende des Monats, wenn Petra Prager „So schön ist der Herbst!“ liest. Im Oktober steht unter anderem eine Abenteuergeschichte auf dem Programm. Im November
Ohne Fahrerlaubnis, aber unter und mit Drogen unterwegs

Ohne Fahrerlaubnis, aber unter und mit Drogen unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Revierbereich Stollberg Oelsnitz/Erzgeb. – Ohne Fahrerlaubnis, aber unter und mit Drogen unterwegs (2995) In der Geschwister-Scholl-Straße kontrollierten Polizeibeamte in der Nacht zu Mittwoch, gegen 1.15 Uhr, einen Pkw Citroën sowie dessen Fahrer (36). Dabei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug bereits außer Betrieb gesetzt worden war, die angebrachten Kennzeichen nicht zum Citroën gehörten und der 36-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Damit jedoch nicht genug. Ein bei ihm durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamine. Ein angeforderter Rauschgiftspürhund und dessen Hundeführer nahmen den Citroën genauer unter die Lupe. Im Fahrgastraum schlug der Polizeihund an. Dort fanden sich gut 15 Gramm einer kristallinen Substanz, zwölf Gramm Cannabis, e
Bad Elster: Festspielsymphonie & Shakespeare-Pop!

Bad Elster: Festspielsymphonie & Shakespeare-Pop!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit, Theater, Tourismus, Veranstaltung
Bad Elster: Festspielsymphonie & Shakespeare-Pop!Bad Elster/CVG. Der Spätsommer leuchtet in Königlichen Anlagen und gibt bereits einen goldenen Blick auf den nahenden Herbst frei. Diese glänzende Aussicht wird mit der Eröffnung der 17. Chursächsischen Festspiele als Startschuss der neuen Spielzeit 2017/2018 kulturell eindrucksvoll begleitet. Hier daher unsere Festspielbegleitung auf dem roten Teppich der Königlichen Anlagen vom 4. – 10. September:Am Dienstag, den 5. September präsentieren Malena Grandoni & ihr Ensemble um 19.30 Uhr eine italienische Nacht in der KunstWandelhalle Bad Elster. Diese musikalische Reise für Ohren und Seele bietet ein großes Repertoire: Egal ob Liebhaber italienischer Opernarien oder neapolitanischer Canzone, es ist für jeden Geschmack etwas dabe
Chemnitz  – Polizei wegen Komplexkontrolle und Versammlung im Einsatz

Chemnitz  – Polizei wegen Komplexkontrolle und Versammlung im Einsatz

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz OT Zentrum – Polizei wegen Komplexkontrolle und Versammlung im Einsatz (2979) Zur Bekämpfung der Kriminalität in der Innenstadt führte die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstagnachmittag bis in die Abendstunden eine Komplexkontrolle durch. Dabei wurde die Polizeidirektion Chemnitz von Beamten der sächsischen Bereitschaftspolizei und Bundespolizei unterstützt. Gegen 15.20 Uhr wurde auf der Straße der Nationen ein 40-Jähriger kontrolliert, der bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Im weiteren Verlauf wurde unter anderem eine Gruppe von etwa 25 Personen kontrolliert. Unter ihnen befand sich ein 12-Jähriger, der sich unerlaubt aus einer medizinischen Einrichtung entfernt hatte. Er wurde in Gewahrsam genommen
Erster ADAC Mini Bike Meister 2017 auf dem Sachsenring gekürt

Erster ADAC Mini Bike Meister 2017 auf dem Sachsenring gekürt

Aktuell, Bike, Galerien, Minibike, Motorsport, Motorsport, Sport
 Lennox Lehmann siegt im ersten Rennen der Nachwuchs-Klasse Daan Booij gewinnt Nachwuchs-Lauf zwei auf dem Teilstück des GP-Kurses Einsteiger-Klasse: Jakub Gurecky fährt weiteren Doppelsieg und den Titel einSachsenring (27. August 2017) Klasse Sieger Rennen 1 Sieger Rennen 2 ADAC Mini Bike Cup: Nachwuchs Lennox Lehmann Daan Booij ADAC Mini Bike Cup: Einsteiger Jakub Gurecky Jakub GureckySachsenring. Bei sommerlichen Wetterbedingungen reisten die Piloten des ADAC Mini Bike Cup am vergangenen Wochenende zum Sachsenring, um auf einem 1.095 Meter langen Teilstück des Grand-Prix-Kurses ihre achte von zehn Veranstaltungen der Saison auszutragen. Dabei siegten Lokalmatador Lennox Lehmann (11, Dresden) und Daan Booij (12, NED) in der Nachwuchs-Klasse, während Jaku
Kellereinbruch in Zwickau

Kellereinbruch in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (um) Gestern Mittag meldet sich im Polizeirevier Zwickau ein Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Neuplanitzer Straße. Dieser brachte einen Kellereinbruch zur Anzeige. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in den mit zwei Schlössern gesicherten Kellerverschlag ein. Dort entwendeten sie zwei 12-Volt-Akkus und eine Pertinax-Platte im Wert von 130 Euro. Der entstandene Sachschaden wurde auf 10 Euro beziffert. Als Tatzeit wurden die zurückliegenden zwei Tage benannt. Das Polizeirevier Zwickau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0375-44580. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittv