Großschirma/OT Siebenlehn – Sechs Verletzte nach Schlägerei

Sechs Verletzte sowie nun folgende polizeiliche Ermittlungen sind die Bilanz einer tätlichen Auseinandersetzung in den frühen Morgenstunden des Sonntags. Polizei und Rettungsdienst wurden gegen 5 Uhr in die Badstraße gerufen. Dort soll es zuvor zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen gekommen sein. Polizisten stellten die Personalien von insgesamt elf Personen im Alter zwischen 23 und 36 Jahren fest, die an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen sein sollen. Sechs von ihnen waren verletzt und wurden vor Ort ambulant behandelt. Ein Mann kam ins Krankenhaus. Nach den polizeilichen Maßnahmen vor Ort sprach die Polizei allen einen Platzverweis aus. Im Zuge der Ermittlungen gilt es nun, den Tathergang als auch die jeweilige Tatbeteiligung zu klären. (Ki)

Quelle: PD Chemnitz



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: