„Ein paar Gläser zu viel“

Reichenbach – (ahu) Sonntagabend teilte ein aufmerksamer Bürger beim Notruf der Polizei eine auffällige Fahrzeugführerin mit. Sie kaufte an einer Tankstelle in der Zwickauer Straße Spirituosen, wankte zu ihrem Pkw Dacia und fuhr anschließend los. Die 57-Jährige konnte an ihrer Wohnanschrift gestellt werden. Während der polizeilichen Maßnahmen kam es zu Widerstandshandlungen gegenüber den eingesetzten Beamten. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht des Zeugen. Die Frau brachte es auf fast drei Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und entsprechende Anzeigen gefertigt.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: