Vermisste Frau aus Lebensnot gerettet in Meerane

Meerane – (ms) Am Samstag wurde nach einer vermissten 72-jährigen Frau gesucht, welche von einem Pflegeheim abgängig war. Da sie krank war, musste von einer hilflose Lage ausgegangen werden. Ein Fährtensuchhund brachte keinen Erfolg, so dass ein Maintrailer-Hund sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kamen. Durch die Hubschrauberbesatzung gelang es dann gegen Mitternacht, die Frau unterkühlt im Gelände aufzuspüren. Sie befindet sich nun im Krankenhaus.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: