Verdacht des Raubes in Rodewisch

Rodewisch – (hje) Ein unter Alkoholeinfluss stehender 22-Jähriger wurde Samstagfrüh gegen 1 Uhr auf der Lindenstraße durch zwei männliche Tatverdächtige (31 und 37 Jahre) aufgefordert, seine Jacke auszuziehen und zu übergeben. Als er der Aufforderung nachkam, wurde er gegen eine Hauswand gedrückt und ihm die Geldbörse entwendet. Dabei wurde er leicht im Gesicht verletzt. Das Diebesgut hatte der Geschädigte anschließend wieder ausgehändigt bekommen. Die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Tatablauf dauern gegenwärtig noch an. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Tathergang geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Auerbach, 03744 2550.,

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: