Brand in einem Mehrfamilienhaus in Zwickau

Zwickau – (gk) Am Donnerstagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Nicolaistraße zu einem Brand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Brand in einer Abstellkammer in der achten Etage gelegt. Ein 36-jähriger Bewohner bekämpfte das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr, welche ein Übergreifen auf andere Räume verhinderte. Er und ein sechs Monate altes Kind wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus verbracht. Das Wohnhaus wurde stark verqualmt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: