Radfahrer geflüchtet in Werdau

Werdau – (gk) Das Polizeirevier Werdau ermittelt zu einer Unfallflucht vom Mittwochnachmittag und bittet Zeugen, sich unter Telefon 03761/ 7020 zu melden.
Ein 56-Jähriger befuhr gegen 16:50 Uhr mit seinem Fahrrad den kombinierten Fuß- und Radweg an der Otto-Türpe-Straße in Richtung Steinpleis. Plötzlich kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Radfahrer. In der Folge prallte der 56-Jährige noch gegen einen fahrenden PKW, wurde dabei schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der beteiligte Radfahrer flüchtete vom Unfallort.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: