Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: Mai 2017

Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss Zwickau, OT Oberplanitz – (am) Am Dienstag, gegen 11:30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen Daewoo-Fahrer, der auf der Fichtestraße unterwegs war. Fortfolgend stellte sich heraus, dass der 36-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, zudem reagierte der freiwillig durchgeführte Drogenschnelltest positiv auf Amphetamine.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Annaberg-Buchholz – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

Annaberg-Buchholz – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit, Überfall
Erzgebirgskreis Revierbereich Annaberg Annaberg-Buchholz – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht (1640) Wegen einer an einer Frau (32) begangenen Sexualstraftat ermittelt die Polizei derzeit in Annaberg-Buchholz. Die 32-Jährigen war am Dienstag (30. Mai 2017), gegen 13 Uhr, den Knappensteig entlang gelaufen und dabei von einem Unbekannten angesprochen worden. Unvermittelt drückte der Mann sie gegen eine Wand, berührte sie unsittlich und zwang sie zu sexuellen Handlungen. Die Frau konnte flüchten, wurde jedoch vom Täter in der Haldenstraße (Höhe Hausnummer 5) eingeholt, wo sie sich erneut losreißen konnte und letztlich in Richtung Damaschkestraße rannte. Den Täter beschrieb die 32-Jährige wie folgt: - „ausländisches Aussehen“ - kurze, schwarze Haare - schlank - etwa 30 Jahre alt - zirka
Chemnitz- Mit Messer bedroht und leicht verletzt

Chemnitz- Mit Messer bedroht und leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Chemnitz OT Gablenz – Mit Messer bedroht und leicht verletzt (1633) In der Geibelstraße ist ein 19-Jähriger am Dienstagabend von Unbekannten mit einem Messer bedroht und leicht verletzt worden. Gegen 18.30 Uhr war der 19-Jährige in der Kleingartenanlage „Geibelhöhe“ in Richtung Albert-Jentzsch-Straße unterwegs, als er von zwei Unbekannten angesprochen wurde. Die Unbekannten forderten Wertsachen, hielten den 19-Jährigen fest, schlugen und traten ihn und drohten zunächst mit einem Messer. Mit dem Messer ist der Bedrohte dann auch leicht verletzt worden. Als er um Hilfe rief, rannten die Täter ohne Beute in Richtung Südring davon. Den Mann mit dem Messer schätzt das Opfert auf Anfang bis Mitte 20, etwa 1,90 Meter groß und von kräftig-muskulöser Statur. Seine Hautfarbe wurde als „etwas dunkle
ADAC Rallye Deutschland ist eine extrem anspruchsvolle Herausforderung

ADAC Rallye Deutschland ist eine extrem anspruchsvolle Herausforderung

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Organisationen, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
 ADAC Rallye Deutschland 2017ADAC Rallye Deutschland ist eine extrem anspruchsvolle Herausforderung für Mensch und Maschine • WRC-Boliden werden beim deutschen WM-Lauf extrem gefordert • Vielseitigkeit des Streckenplans stellt höchste Ansprüche an die Technik • Testeinheiten vor Ort gehören zum Pflichtprogramm der Top-Teams München. Die ADAC Rallye Deutschland (17.-20. August 2017) zählt seit jeher zu den anspruchsvollsten Stationen im Kalender der FIA Rallye-Weltmeisterschaft. In diesem Jahr gilt das umso mehr, denn die besten Piloten der Welt haben 2017 in Deutschland zahlreiche neue Aufgaben zu meistern. Die WRC-Stars wie Sébastien Ogier oder Thierry Neuville bereiten sich daher mit einem intensiven Testprogramm auf die ADAC Rallye Deutschland vor. Um den anspruchsv
Chemnitz OT Sonnenberg – Zwei Verletzte bei Schlägerei

Chemnitz OT Sonnenberg – Zwei Verletzte bei Schlägerei

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Bei Tätlichkeiten zwischen zwei Männern (38, 39) am Montagnachmittag in der Lessingstraße sind die Beteiligten verletzt und schließlich zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Kurz vor 15 Uhr hatte man der Polizei eine Schlägerei bei einem Imbiss gemeldet. Die Polizisten trafen die Beteiligten am Tatort an. Nach ersten Erkenntnissen war den Tätlichkeiten eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Männern vorausgegangen. Die Beamten fertigten Anzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung beziehungsweise gefährlichen Körperverletzung, da der 39-Jährige mit einem derzeit unbekannten Gegenstand geschlagen wurde. Die Ermittlungen, auch zu den Hintergründen, dauern an. (SR) Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1
PREMIERE im Minikosmos Lichtenstein – Livemusik in der Kuppel mit „Nachtfarben“ am Freitag, 2.6.2017 – 19 Uhr

PREMIERE im Minikosmos Lichtenstein – Livemusik in der Kuppel mit „Nachtfarben“ am Freitag, 2.6.2017 – 19 Uhr

Aktuell, Konzert, Kultur, Miniwelt, Musik
Das Minikosmos-Team geht neue Wege - wir spielen Livemusik in der Kuppel des Planetarium - und dies ist eine PREMIERE ... freu :-) Was: Premiere - Livemusik mit der Jazz- und Alternativband „Nachtfarben“Wann: 2.6.2017 |19 UhrWo: Minikosmos Lichtenstein | Chemnitzer Straße 43 Kartenvorbestellung erwünscht - Preis: Erwachsene 16,00 € | Ermäßigt 12 € (Kinder bis 15 Jahre, Schüler/Studenten, Behinderte gegen Ausweisvorlage) unter http://minikosmos.eu/reservierung Am 2.6.2017 um 19 Uhr wird im Planetarium der Miniwelt Lichtenstein erstmalig Live-Musik und Visualisierung vereint - ein einmaliges Klangerlebnis.Präsentiert wird eine Show aus Musik verwoben mit eindrucksvollen Bildern aus dem All und darüber hinaus.Es könnte nicht besser passen, dass die th
Chemnitz OT Kapellenberg – Exhibitionist im Stadtpark

Chemnitz OT Kapellenberg – Exhibitionist im Stadtpark

Aktuell, Blaulicht, Exhibitionist, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sexualstraftäter
Gegen 10 Uhr rief man die Polizei am Dienstag wegen eines an seinem Geschlechtsteil manipulierenden Mannes in den Stadtpark. Nahe der Beckerstraße saß der etwa 30-Jährige bei der Handlung auf einer Parkbank. Er war mit einem weißen T-Shirt und Jeans bekleidet. Zudem trug er ein Basecap. Der Unbekannte flüchtete schließlich in Richtung Parkstraße. Bei der Tatortbereichsfahndung konnte er nicht gestellt werden. Die eingesetzten Beamten nahmen eine Anzeige gegen den Unbekannten auf. (SR) Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0
Open-Air Bad Elster: Deborah Sasson & Silly!

Open-Air Bad Elster: Deborah Sasson & Silly!

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Bad Elster/CVG. Der Chursächsische Sommer ist in vollem Gange und zum Blütenglanz in den Königlichen Anlagen gesellt sich jede Woche eine blühende Erlebnisauswahl, die den Aufenthalt in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster lebendig gestaltet. Hier daher unsere sommerlichen Kulturtipps vom roten Teppich der Bäderarchitektur für die Woche vom 6. bis 11. Juni:Am Dienstag, den 6. Juni entführen die Wolga Kosaken um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster ihr Publikum in das alte Russland, an die Ufer der Wolga. Die Wolga Kosaken präsentieren Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche, Volkslieder, und Balalaikaklänge, die das Temperament und die Melancholie der wahren »Russische Seele« offenbaren. Lieder wie »Abendglocken«, »Eintönig erklingt das Glöckchen«, »Steppe ringsumher« oder
Kind verletzt in Auerbach

Kind verletzt in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Auerbach – (sw) Am Dienstag um 16:45 Uhr betrat ein 9-jähriger Junge auf der Reumtengrüner Straße die Fahrbahn. Er achtete nicht auf den Fahrverkehr und es kam zum Zusammenstoß mit einem Pkw Renault. Der Junge wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingewiesen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Lucas Auer am Red Bull Ring:  „Freue mich auf mein ADAC GT Masters-Debüt“

Lucas Auer am Red Bull Ring: „Freue mich auf mein ADAC GT Masters-Debüt“

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
DTM-Tabellenführer startet auf dem Red Bull Ring Auer pilotiert den Mercedes-AMG GT3 von BWT Mücke Motorsport Beide Rennen werden von SPORT1 live übertragenMünchen. Er ist der Shooting-Star der DTM: Nach zwei Siegen in vier Rennen führt Lucas Auer (22/A) dort derzeit die Tabelle an. Seinen nächsten Auftritt hat der Mercedes-Pilot jedoch im ADAC GT Masters. Vom 9.-11. Juni gibt Auer bei BWT Mücke Motorsport auf dem Red Bull Ring sein Debüt in der "Liga der Supersportwagen". Die Saisonläufe fünf und sechs des ADAC GT Masters werden von SPORT1 live in kompletter Länge übertragen. "Ich freue mich auf das Wochenende", so Auer. "Allerdings habe ich den Mercedes-AMG GT3 bisher nur einmal auf dem Lausitzring getestet. Rennen bin ich in einem GT3-Sportwagen noch nie gefahren. Daher b
Chemnitz/Lichtenau (Bundesautobahn 4) – Drei Unfälle mit Sattelzügen

Chemnitz/Lichtenau (Bundesautobahn 4) – Drei Unfälle mit Sattelzügen

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Zwischen den Autobahnanschlussstellen Chemnitz-Ost und Chemnitz-Mitte gab es am Dienstag auf der Richtungsfahrbahn Eisenach innerhalb einer Stunde drei Unfälle, bei denen Sattelzüge beteiligt waren. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers kam gegen 7.20 Uhr ein Sattelzug Volvo (Fahrer: 38) ungefähr zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Chemnitz-Ost nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Dabei riss auch der Tank des Fahrzeugs auf und Diesel trat aus. Gegen 8 Uhr wechselte in Höhe der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte der 57-jährige Fahrer eines Sattelzuges MAN vom mittleren in den rechten Fahrstreifen und kollidierte dabei mit einem dort fahrenden Pkw Audi (Fahrerin: 38). An der Anschlussstelle Chemnitz-Glösa fuhr gegen 8.35 Uhr der 51-jährige Fahrer eines Pkw Aud
Einbruch in Einfamilienhaus in Markneukirchen

Einbruch in Einfamilienhaus in Markneukirchen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Markneukirchen – (sw) Unbekannte brachen im Ortsteil Siebenbrunn/Sträßel in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten alle Zimmer. Die Täter nutzten in der Zeit zwischen 6 Uhr und 17:30 Uhr die Abwesenheit der Bewohner. Beobachtungen und Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140 entgegen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Diebstähle und Einbrüche im Bereich Zwickau

Diebstähle und Einbrüche im Bereich Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Diebstahl auf BaustelleZwickau – (am) Von einer Baustelle auf der Thomas-Mann-Straße stahlen Unbekannte, in der Zeit von Mittwoch bis Montag, drei Starkstromkabel (2x 32'er und 1x16'er Stecker) in einer Länge von jeweils 15-20 Meter. Die gelben Kabel sind mit dem Aufdruck „VOBA Bau GmbH Hammerbrücke“ versehen. Die Höhe des entstandenen Diebstahlschadens wird mit 600 Euro beziffert. Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.Werkzeuge gestohlenZwickau – (am) Einbrecher drangen gewaltsam in der Zeit von Freitagmittag bis Montagmorgen in ein im Umbau befindliches Mehrfamilienhaus an der Reinsdorfer Straße ein und stahlen verschiedene Werkzeuge der Firma Bosch. Der Stehlschaden wird mit ca. 1.200 Euro beziffert. Der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt. Hinwei
Verkehrsgeschehen im Großraum Zwickau

Verkehrsgeschehen im Großraum Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Vier Verletzte bei UnfallMülsen – (am) Vier Personen sind Montag, kurz nach 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ein Opel-Fahrer (86) war beim Linksabbiegen von der St. Jacober Hauptstraße auf einen Parkplatz mit dem entgegenkommenden Honda zusammengestoßen (Fahrer 68). Der Opel-Fahrer sowie der Honda-Fahrer und seine beiden Insassen (15, 16 Jahre) wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 16.000 Euro. Unfallflucht – Zeugen gesuchtWilkau-Haßlau – (am) Zu einer Unfallflucht kam es am Montag, zwischen 10 Uhr und 14:45 Uhr, auf der Culitzscher Straße. Dort wurde ein geparkter Pkw durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Die Polizei in Werdau, Telefon
Brand in Wohnung in Glauchau

Brand in Wohnung in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau – (am) Am Dienstag, gegen 7:20 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in eine Wohnung an der Antonstraße gerufen. Nach ersten Erkenntnissen war es im Badezimmer der betroffenen Wohnung, vermutlich aufgrund einer technischen Ursache, zu einem Brand gekommen. Vorsorglich wurden die Hausbewohner evakuiert. Die Wohnung wurde stark verrußt und ist momentan nicht bewohnbar. Der betroffene Wohnungsmieter ist mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung medizinisch behandelt worden. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hi
Unfall unter Alkoholeinwirkung bringt Autobahnverkehr zum Erliegen auf der BAB 72/Weischlitz

Unfall unter Alkoholeinwirkung bringt Autobahnverkehr zum Erliegen auf der BAB 72/Weischlitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
BAB 72/Weischlitz – (am) Mit 1,2 Promille Alkohol in der Atemluft hat ein 51-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Dienstag auf der BAB 72 die Kontrolle über seinen Renault verloren und sich mehrfach überschlagen. Kurz nach Mitternacht war der 51-Jährige in Höhe der Anschlussstelle Pirk in Fahrtrichtung Hof nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen die Betonschutzplanke, die Lärmschutzwand und ein Verkehrszeichen gestoßen, hatte sich überschlagen und war schließlich auf dem Dach auf dem linken Fahrstreifen liegen geblieben. Mehrere Trümmerteile verteilten sich quer über die gesamte Fahrbahn. Zwei weitere Fahrzeuge, ein Ford (Fahrerin 35) und ein Fiat (Fahrer 54) wurden beim Überfahren der herumliegenden Teile so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Unfallverursa
Familien-Pfingstausflug – packt Kind und Kegel ein zur „kleinen Weltreise“ in die Miniwelt Lichtenstein

Familien-Pfingstausflug – packt Kind und Kegel ein zur „kleinen Weltreise“ in die Miniwelt Lichtenstein

Aktuell, Konzert, Kultur, Miniwelt, Musik, Örlichkeit
Hier kann man an einem Tag die ganze Welt “umrunden“ ohne Schiff oder Flugzeug zu besteigen. In der Miniwelt fährt man nicht mit dem Taxi nach Paris, sondern geht zu Fuß. Von Weitem sichtbar begrüßt der 12 Meter hohe Eiffelturm die Besucher. Er ist eines der über 100 bedeutenden Bauwerke der Welt im Maßstab 1:25.Mit viel Liebe zum Detail und soweit wie möglich aus Originalmaterialien zusammengesetzt, vermitteln sie einen gewaltigen Eindruck der architektonischen Schätze unserer Erde. Eingebettet in die fünf Hektar grüne Parklandschaft ist beispielsweise die Dresdner Frauenkirche nur Wegmeter von der Freiheitsstatue entfernt, ein schneller Trip von Sachsen nach New York. Das Opernhaus von Sydney, das Taj Mahal oder die Basiliuskathedrale scheinen zum Greifen nah und sogar die antike
Einbruch in Einfamilienhaus in Plauen

Einbruch in Einfamilienhaus in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (hje) Am Montag drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus auf der Schmidstraße in Plauen ein. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt abwesend. Es wurden mehrere Zimmer durchwühlt und Wertgegenstände im Wert von ca. 1.000 Euro gestohlen. Der Sachschaden beträgt ca. 600 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen 07:30 Uhr und 15 Uhr. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03741 140. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Audi und Ekström vom Gejagten zum Jäger

Audi und Ekström vom Gejagten zum Jäger

Aktuell, Audi, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Rallyecross, Sport
Mattias Ekström in Großbritannien auf Rang fünf Schwede verliert Gesamtführung in der Weltmeisterschaft Ekström: „Sieg war nie im Bereich des Möglichen, aber ein Podestplatz“Beim fünften Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 fuhr Mattias Ekström auf Rang fünf. An der Geburtsstätte des Rallycross in Lydden Hill verpasste der amtierende Weltmeister einen Podestplatz und musste die Führung in der Gesamtwertung an Volkswagen-Pilot Johan Kristoffersson abgeben. In der Teamwertung belegt EKS Rang drei. Zum 50. Geburtstag des Rallycross auf dem Lydden Hill Race Circuit erlebten Ekström und seine Teamkollegen Toomas Heikkinen und Reinis Nitišs ein Wochenende mit einigen Hindernissen. „Ich bin gut reingekommen und lag in den Qualifyings hinter den starken Polos konstant auf Ra