Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Polizei05

Einbruch in Imbiss

Zwickau – (am) Unbekannte brachen in der Nacht zum Freitag in einen Imbiss am Einkaufsmarkt an der Äußeren Schneeberger Straße ein. Gestohlen wurden Lebensmittel im Wert von knapp 400 Euro. Sachschaden: ca. 50 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Fahrrad aus Keller gestohlen

Zwickau – (am) Einbrecher waren im Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Bahnhofstraße zugange. Sie stahlen aus diesem ein lilafarbenes Mountainbike. Tatzeit: 3. März bis Donnerstag. Beim Aufhebeln der Kellertür entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Stehlschaden: ca. 300 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Hoher Sachschaden bei Automatenaufbrüchen

Werdau – (am) Durch Unbekannte wurde an der Waschanlage auf der Uferstraße der Geldeinwurf des Kärchers aus der Wand gerissen und versucht den Münzbehälter zu leeren. Des Weiteren wurden an der Stahlblechtür des Chemieraumes gehebelt und der Staubsaugerautomat sowie der Vorsprühautomat aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Erbeutet haben die Täter nichts.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Versuchter Einbruch

Reinsdorf, OT Vielau – (am) In ein Eigenheim auf der Hauptstraße versuchten Einbrecher am Donnerstag, 23 Uhr einzusteigen. Als die Geschädigten sich lautstark zu Wort meldeten, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten vermutlich mit einem Pkw.
Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Quelle: PD Zwickau

%d Bloggern gefällt das: