Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. August 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.08.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Polizei arbeitet länderübergreifend und klärt Straftat aufPlauen – (am) Mehrere hundert Euro Schaden hatte eine 19-Jährige aus Tschechien im Februar dieses Jahres durch einen EC-Karten-Missbrauch verursacht. Durch die länderübergreifende Zusammenarbeit mit der tschechischen Polizei sowie der Unterstützung durch die Sendung „Kripo Live“ konnte die 19-Jährige ermittelt werden. Die junge Frau hatte damals einer 87-Jährigen, die im Einkaufsmarkt in der Anton-Kraus-Straße unterwegs war, die Geldbörse mit der EC-Karte und persönlichen Dokumenten gestohlen.Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbrecher ermitteltPlauen – (am) Ein 29-Jähriger konnte als Täter für den Einbruchversuch am 22. Juli 2014 in den Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Ostenstraße ermittelt werden. Zeugen
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.08.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Schloßchemnitz – Golf verschwunden(Ki) Ein grüner VW Golf ist in der Nacht zu Dienstagam Josephinenplatz verschwunden. Das zehn Jahre alte Auto wurde offenbar Diebezwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 8.15 Uhr, gestohlen. Die Fahndung nach dem Pkw läuft. DieweiterenErmittlungen wird die Soko„Kfz“ beim Landeskriminalamt übernehmen.OT Bernsdorf – Parkplatzunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen(Kg) Auf einem Parkplatz in der Hermann-Pöge-Straße fuhr am Dienstag, gegen 6.20 Uhr, der 47-jährige Fahrer eines Lkw Iveco gegen einen in zweiter Reihe haltenden VW Crafter (Fahrer: 45). Durch den Anstoß kollidierte der VW mit zwei parkenden Pkw (Ford Fiesta, 3er BMW), die daraufhin auf die angrenzende Böschung geschoben wurden. Verletzte gab es bei dem Unfall keine. In
Brand in ehemaligem Hotel in Zwickau

Brand in ehemaligem Hotel in Zwickau

Aktuell, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau
Kurz vor 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Zwickau zu einem Brand in Zwickau in die Bahnhofstraße gerufen. Hier hatte man eine starke Rauchentwicklung im ehemaligen Hotel Wagner / Stadt Zwickau festgestellt. Vor Ort bestätigte sich der Brand. Dieser konnte in einem Hintergebäude festgestellt werden. Da brannte nach ersten Erkenntnissen Unrat. Die Feuerwehr begann mit mehreren Angriffstrupps das Feuer zu löschen. Der Einsatz dauert derzeit 18:45 Uhr noch an. Info der PD Zwickau dazu: Müllverbrennung Zwickau – Kurz vor 18 Uhr rückte am Dienstag die Berufsfeuerwehr, die Wehren Zwickau-Mitte und Pöhlau aus. Im Keller eines Nebengebäudes des Hausgrundstückes Am Bahnhof 10 wurde durch Unbekannte Müll entzündet. Der Gebäudekomplex ist unbewohnt, es wurden keine Personen verletzt. Zum Schaden kö
Kind schwer verletzt – Unfallzeugen gesucht in Hohenstein-Ernstthal

Kind schwer verletzt – Unfallzeugen gesucht in Hohenstein-Ernstthal

PD Zwickau, Unfall
Hohenstein-Ernstthal – (am) Zu einem Unfall, bei dem ein junger Radfahrer (12) schwer verletzt wurde, kam es am Freitag, 20 Uhr auf der Talstraße, Richtung Hüttenstraße. Ein bislang unbekannter Pkw stieß in Höhe des Hausgrundstückes 63 mit dem fahrenden 12-Jährigen zusammen und entfernte sich danach vom Unfallort. Zeugen, die sich zum Unfallzeitpunkt an der Unfallstelle befunden haben, insbesondere ein Herr, der mit seinem Hund dort unterwegs war, werden gebeten sich bei der Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640 zu melden. Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 19.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 19.08.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Opel gestohlen Schirgiswalde-Kirschau, OT Kirschau, Friesestraße 09.08.2014 - 18.08.2014 Innerhalb der vergangenen zehn Tage haben Unbekannte in Kirschau einen Opel Vectra gestohlen. Das nicht zugelassene schwarze Fahrzeug stand auf einem Betriebsgelände an der Friesestraße. Den Zeitwert des 16 Jahre alten Pkw bezifferte sein Eigentümer mit etwa 650 Euro. Die Soko Kfz fahndet nach dem Auto. (tk) Werkzeug gestohlen Bautzen, Am Stadtwall 14.08.2014 - 18.08.2014 Im Zuge der vergangenen Tage sind Unbekannte auf einer Baustelle Am Stadtwall in Bautzen am Werk gewesen. Dort stahlen die Diebe Werkzeuge im Wert von etwa 1.000 Euro. Ein Verantwortlicher der Baufirma informierte am Montag die Polizei. Die Kriminalpolizei hat die
Unaufmerksamkeit zieht riesigen Schaden nach sich in Markneukirchen

Unaufmerksamkeit zieht riesigen Schaden nach sich in Markneukirchen

PD Zwickau, Unfall
Markneukirchen – (am) Eine Aufsehen erregende Fahrt hatte am Montagvormittag ein Kleintransporter hinter sich. Der Klein-Lkw war auf der B 283 in Richtung Klingenthal unterwegs. Dort fuhr er ungewollt in einer Kurve geradeaus in die Einfahrt einer Firma, weiter gegen den dortigen Zaun und kam in einem Lagerschuppen zum Stehen. Dort waren ein Rasentraktor, ein Moped und eine Fräse abgestellt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von ca. 100.000 Euro. Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 19.08.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 19.08.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Acht Navigationssysteme gestohlenOrt: Leipzig-Zentrum, Zwickauer Straße Zeit: 18.08.2014, zwischen 02:00 Uhr und 07:00 UhrEin leitender Mitarbeiter (55) eines Geschäfts rief gestern früh die Polizei und teilte mit, dass von mehreren abgestellten Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen und die fest eingebauten Navigationssysteme gestohlen worden waren. Wie Polizeibeamte feststellten, hatten die unbekannten Täter zehn Autos, davon acht Neuwagen, angegriffen. Von acht Pkw war jeweils eine Scheibe kaputt und es fehlten daraus die Navigationssysteme. Bei zwei Autos war versucht worden, die Scheiben einzuschlagen, was jedoch nicht vollständig gelang, so dass die Täter in diesen Fällen von ihrem Vorhaben, auch hier die Navis zu entwenden, absehen mussten. Nach ersten Einschätzungen l
Polizei Direktion Dresden: Informationen 19.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 19.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Handtaschenraub gescheitertZeit:   18.08.2014, 21.30 Uhr Ort:    Dresden-StrehlenDurch vehementes Festhalten konnte gestern Abend eine 24-Jährige den Raub ihrer Handtasche verhindern.Die junge Frau lief auf dem Fußweg des Otto-Dix-Rings in Richtung Reicker Straße. Dabei rief und pfiff man ihr hinterher. Sie reagierte jedoch nicht und lief weiter. Plötzlich fuhr ein Radfahrer an ihr vorbei und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Die 24-Jährige lief einige schnelle Schritte mit und hielt die Tasche vehement fest. Der Radfahrer konnte die Tasche so nicht packen. Noch in diesem Moment erhielt die junge Frau einen Schlag in die Kniekehle und kam zu Fall. Den Schlag führte offenbar ein Komplize des Radfahrers durch. Da sich Passanten näherten, spr
Vermissten 32-Jährigen tot aufgefunden

Vermissten 32-Jährigen tot aufgefunden

PD Görlitz, Vermisst
 siehe Info vom 17. AugustLöbau, OT Glossen, Kurheimring15.08.2014, 21:30 UhrWeißenberg, OT Maltitz, Löbauer Wasser18.08.2014, 18:40 UhrDer seit Freitagabend vermisste 32-Jährige aus Maltitz ist Montagabend im Löbauer Wasser bei Maltitz leblos aufgefunden worden. Der junge Mann war nach dem Besuch eines Angehörigen im Löbauer Ortsteil Glossen nicht zu seiner Wohnung zurückgekehrt. Suchmaßnahmen mit Spürhunden und einem Polizeihubschrauber verliefen ergebnislos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Umständen des Todes übernommen. Bislang haben sich keine Hinweise auf ein Einwirken Dritter ergeben. Quelle: PD Görlitz     
Buttersäure im Haus der Demokratie ausgeschüttet in Leipzig, OT Connewitz,

Buttersäure im Haus der Demokratie ausgeschüttet in Leipzig, OT Connewitz,

PD Leipzig
Ort: Leipzig, OT Connewitz, Bernhard-Göring-Straße Zeit: 18.08.2014, 20:50 UhrWährend eines von der Leipziger Internetzeitung durchgeführten Wahlpodiums mit Kandidaten der Landtagswahl und circa 50 Besuchern wurde auf dem Flur vor dem Veranstaltungsraum durch unbekannte Täter eine Ampulle mit Buttersäure ausgeschüttet. Das Objekt durchströmte ein übler Geruch. Polizei und Feuerwehr waren schnell am Ort. Die Feuerwehr sicherte die Ampulle und beseitigte die Buttersäure. Anschließend wurde mit Hilfe eines Ventilators das Gebäude gelüftet. Dazu wurden noch alle Türen und Fenster geöffnet. Zeitgleich fanden im Gebäude noch zwei weitere Veranstaltungen statt. Eine Chorprobe und eine Filmaufführung. Im Veranstaltungsraum bestand keinerlei Gefahr für die Teilnehmer. Es gab keine Verletzten.
Zerlegewerkstatt gestohlener Autos durchsucht – einen Mann festgenommen

Zerlegewerkstatt gestohlener Autos durchsucht – einen Mann festgenommen

gestohlenes Auto, PD Görlitz
Umland von Zgorzelec18.08.2014Am Montag haben Kriminalbeamte der polnischen Polizei mit Unterstützung der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Neiße unweit von Zgorzelec eine illegale Zerlegewerkstatt von Autodieben durchsucht. Einen Mann nahmen die polnischen Ermittler fest.Polizeipräsident Conny Stiehl: „Die Polizei kann dem vernetzten Handeln der grenzüberschreitenden Kfz-Kriminalität nur mit vernetzten Ermittlungen entgegentreten. Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Neiße ist ein gutes Beispiel erfolgreicher, vernetzter Polizeiarbeit. In dieser Fahndungseinheit arbeiten je zehn sächsische und polnische Ermittler Hand in Hand.“Die Fahnder entdeckten bei der Durchsuchung der Scheune südlich von Zgorzelec zahlreiche Fahrzeugteile, die fünf Autodiebstählen zugeordnet werden
VW Motorsport – Das Wochenende

VW Motorsport – Das Wochenende

Motorsport, Sport, VW
Volkswagen Scirocco R-Cup Jordan Lee Pepper krönt sich mit fünftem Saisonsieg zum Meister Das frühe Aufstehen hat sich für Jordan Lee Pepper gelohnt. Der Südafrikaner gewann am Sonntagmorgen das zweite Rennen auf dem Nürburgring des Volkswagen Scirocco R-Cup  und krönte sich damit ein Rennwochenende vor dem Saisonfinale frühzeitig zum Meister. Nach dem fünften Saisonerfolg hat Pepper in der Gesamtwertung nun 50 Punkte Vorsprung auf Jason Kremer (D) und kann aufgrund der höheren Anzahl an Saisonsiegen nicht mehr eingeholt werden. Einer der ersten Gratulanten Peppers war Landsmann Kelvin van der Linde, der Champion vom Scirocco R-Cup 2013. Position zwei sicherte sich Kremer, der den ersten Lauf am Samstag noch vor Pepper gewonnen hatte. Dritter wurde Manuel Fahnauer (D). Beim letzten Renne
Bundespolizei: Informationen 19.08.2014

Bundespolizei: Informationen 19.08.2014

Bundespolizei
BPOLI LUD: Fünf Haftbefehle vollstreckt    Görlitz (ots) - Am vergangenen Wochenende sind er Bundespolizei in Görlitz und im Bereich der Bundesautobahn 4 gleich -5- bereits verurteilte Straftäter ins Netz gegangen. Zwei Männer konnten ihre Geldstrafen von jeweils 656,34 EUR und 800 EUR nicht begleichen und müssen nun ihre Reststrafe in der Justizvollzugsanstalt Görlitz absitzen. Einem ertappten Pärchen erging es da besser. Dank einem Anruf beim Vater konnten die Haftstrafen für Beide abgewendet werden. Er musste noch 525 EUR für eine Verurteilung wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis" löhnen. Sie wurde nach einer "gefährlichen Körperverletzung" zu 225 EUR verurteilt. Dem 5. im Bunde kam ein Diebstahl teuer zu stehen. 400 EUR zuzüglich Verfahrenskosten musste er berappten, um einem längeren G
Lokalmatador Maik Schaller will in Gaildorf an Erfolgserlebnisse auf Heimatstrecke anknüpfen

Lokalmatador Maik Schaller will in Gaildorf an Erfolgserlebnisse auf Heimatstrecke anknüpfen

Motocross, Motorsport, MX Masters, Sport
Dennis Ullrich kommt als Gesamtführender des ADAC MX Masters Pressekonferenz Motocross der Nationen: Samstag 18.30 Uhr Buntes Rahmenprogramm mit Kinderhüpfburg und QuadsMünchen. Am kommenden Wochenende (23. bis 24 August) dürfen sich die baden-württembergischen Motocross-Fans freuen. Auf der Rennstrecke in Gaildorf, die rund 60 Kilometer nordöstlich von Stuttgart liegt, gastiert das ADAC MX Masters. In Europas beliebtester Motocross-Serie starten neben einigen WM-Piloten auch in den Nachwuchsklassen zahlreiche Zweirad-Talente. Man darf gespannt sein, von wem der aktuelle ADAC MX Masters Champion und Gesamtführende der Meisterschaftswertung Dennis Ullrich die größte Konkurrenz auf der Strecke bekommt.Hinter Ullrich mit 202 Punkten liegt Marcus Schiffer (GER/Team Suzuki Wa
Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Betrügern

Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Betrügern

Betrug, PD Görlitz
Bautzen, Dresdener Straße, NETTO und ARAL-Tankstelle12.06.2014, 17:00 Uhr - 17:51 UhrEiner 71-Jährigen ist am Nachmittag des 12. Juni 2014 im NETTO Bautzen die Geldbörse gestohlen worden. Mit der so erlangten EC-Karte richteten Unbekannte einigen Schaden an. Die Seniorin hatte nach einem Einkauf in dem Supermarkt an der Dresdener Straße womöglich ihr Portmonee im Kassenbereich liegen lassen. Diese Gelegenheit nutzte ein dreister Dieb. Mit der schwarzen Ledergeldbörse verschwanden auch persönliche Dokumente, eine EC-Karte sowie etwa 80 Euro Bargeld. Das Fehlen bemerkte die Geschädigte jedoch erst später daheim.Unterdessen hatten zwei bislang unbekannte Personen am Geldautomat der ARAL-Tankstelle unweit des Marktes mit der gestohlenen Geldkarte das Konto der Seniorin be
Damit der eigene Wille im Ernstfall zählt

Damit der eigene Wille im Ernstfall zählt

Sonstiges, Verbrauchertipp
Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung im Doppelpack Eine Vorsorgevollmacht ist das A und O, um bei einem Unfall, einer schweren Erkrankung oder Demenz einer Person seines Vertrauens ein Recht auf Mitwirkung bei Behandlungen bis hin zu Bankgeschäften zu übertragen. Doch eine Vorsorgevollmacht ist nicht gefeit gegen Missbrauch, da die Bevollmächtigten keiner Kontrolle unterliegen. Die Verbraucherzentrale Sachsen rät deshalb, „beizeiten ein sicheres Paket zu schnüren und die Vorsorgevollmacht mit einer Patientenverfügung sowie einer Betreuungsverfügung zu kombinieren.“ Wie die eigene Willensbekundung aussehen kann, die im Ernstfall auch den formellen Anforderungen genügt, zeigt der Ratgeber „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“. Das Buch informiert auf 160 Se
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.08.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Gablenz – Bonsai-Bäumchen aus Garten gestohlen(Ki) Drei Bonsai-Bäumchen holten sich unbekannte Diebe aus einer Parzelle eines Gartenvereins an der Eubaer Straße. Die Pflanzen im Wert von rund 300 Euro standen noch am Sonntag, gegen 19 Uhr, vor einem Gartenhaus. Als dessen Besitzer am Montag, gegen 18 Uhr, in das Grundstück kam, waren Schloss und Riegel am Gartentor nicht mehr vorhanden und die Pflanzen weg. Im Einzelnen handelt es sich um eine ca. 25 cm hohe Kiefer, etwa 15 Jahre alt, eine ca. zehn Jahre alte Hainbuche mit einer Wuchshöhe von rund 40 cm und um eine chinesische Ulme mit einer Höhe von etwa35 cm. Alle drei Bäumchen befinden sich jeweils in einem braunen Pflanzgefäß.OT Kapellenberg – Zwei Radfahrer stießen zusammen(Kg) Im Stadt
Auf ins große Rallye-WM-Abenteuer

Auf ins große Rallye-WM-Abenteuer

ADAC Rallye Masters, Motorsport, Rallye, Sport
Der ADAC Opel Rallye Cup startet beim deutschen Rallye WM-Lauf Doppelte Punkte und doppeltes Preisgeld in zwei Cup-Wertungsläufen Das ADAC Opel Rallye Junior Team trifft auf bärenstarke KonkurrenzVor dem großen Saisonhöhepunkt, der ADAC Rallye Deutschland, lässt die Spannung an der Spitze des ADAC Opel Rallye Cups keine Wünsche offen. Die ersten drei Saisonveranstaltungen sahen mit Emil Bergkvist (20, Schweden), Jacob Lund Madsen (19, Dänemark) sowie dem Sachsen Julius Tannert (24, Lichtentanne) drei verschiedene Sieger. In der Gesamtwertung führt Bergkvist zwölf Punkte vor Madsen und achtzehn Zähler vor dem derzeit besten Deutschen, Dominik Dinkel (21, Rossach), der bislang als einziger Pilot im Feld alle Saisonläufe unter den Top-Vier beendet hat und damit die Konstanz in Pe
Landeshauptstadt Dresden  – Polizeieinsatz Fußball

Landeshauptstadt Dresden – Polizeieinsatz Fußball

Fußball, PD Dresden
Mit der Abreise der Fans aus Gelsenkirchen endete ein friedlicher und sportbetonter Fußballabend in der Landeshauptstadt Dresden. Die Dresdner Polizei sicherte heute, unterstützt von der Bundespolizei sowie der sächsischen Bereitschaftspolizei, das Pokalpiel zwischen der SG Dynamo Dresden und des FC Schalke 04 ab. Die Anreise der Gästefans erfolgte mit Bussen, der Bahn sowie privaten Fahrzeugen. Die rund 700 Fans, die mit dem Sonderzug anreisten, wurden mit Shuttlebussen der Dresdner Verkehrsbetriebe vom Hauptbahnhof zum Stadion gebracht. Während des Spiels kam es aus polizeilicher Sicht zu keinen Sicherheitsstörungen. Auch die Abreise der Schalker Fußballfans verlief problemlos. Mehr als 29.000 Zuschauer verfolgten das Spiel im Stadion. SG Dynamo Dresden konnte die Begegnung mit  2:
Lucas Auer holt Siegerpokal auf dem Nürburgring

Lucas Auer holt Siegerpokal auf dem Nürburgring

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 27 von 33 Strecke: Nürburgring Sieger: Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport) Pole-Position: Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) Wetter: bewölkt und kühlDer Sieger des 27. Saisonrennens der FIA Formel-3-Europameisterschaft heißt Lucas Auer (kfzteile24 Mücke Motorsport). Der Österreicher setzte sich in einem engen Duell gegen Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) durch, und sorgte damit für den ersten Triumph seines Teams kfzteile24 Mücke Motorsport seit Anfang Mai in Pau. Max Verstappen (Van Amersfoort Racing), der wegen eines Motorwechsels gemäß Reglement in der Startaufstellung zehn Plätze nach hinten versetzt wurde und somit von Position zwölf ins Rennen gehen musste, eroberte auf dem 3,629 Kilometer langen Nürburgring den dritten Rang. In der Fahrerwer