Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 15. August 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 15.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 15.08.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbruch in CaféPlauen – (js) In der Nacht zu Donnerstag sind unbekannte Täter in ein Café in der Annenstraße gewaltsam eingedrungen. Von der Nebeneingangstür trennten sie die Glasscheibe heraus, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Diese wurden durchsucht und aus einer Kassette rund 200 Euro Bargeld gestohlen. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich auf circa 500 Euro.Fahrrad aus Keller gestohlenBad Elster – (js) Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Lindenstraße wurde im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagabend ein Fahrrad der Marke „Cube“ Analog 2013 in den Farben Grau, Rot und Weiß im Wert von circa 700 Euro gestohlen. Es entstand kein Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgege, Telefon 03741/ 140.
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 15.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 15.08.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Schloßchemnitz – Bus musste bremsen/Zeugen gesucht(Kg) Ein Linienbus Mercedes (Linie 254) war am 15. August 2014, gegen 12.15 Uhr, auf der Leipziger Straße landwärts unterwegs. In Höhe der Einmündung Glauchauer Straße überholte ein bisher unbekannter schwarzer Pkw VW mit Chemnitzer Kennzeichen (C-…) den Bus und wechselte unmittelbar vor diesem nach rechts in die rechte Fahrspur. Der Busfahrer (39) musste bremsen, um eine Kollision mit dem Pkw zu vermeiden. Dabei stürzte eine Businsassin (68). Sie erlitt leichte Verletzungen. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw machen können.Unter Telefon 0371 387-495808 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz Hinweise entgegen.Landkreis MittelsachsenRevierbereich Döbe
Graffitisprayer gesucht

Graffitisprayer gesucht

PD Leipzig
Ort: Leipzig, OT Brüderstraße Zeit: 17.05.2014, 19:25 Uhr Zwei bislang unbekannte männliche Personen beschmierten eine Holzbank in der Parkanlage Brüderstraße in Leipzig mit Farbe, wobei sie unter anderem dieBuchstaben „RCS“ schmierten. Es entstand ein Schaden von ca. 100 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Südost, Richard- Lehmann-Straße 19 in 04177 Leipzig, Tel. (0341) 3030 -100 zu melden. (Vo)Quelle: PD Leipzig
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 15.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 15.08.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Polizisten überführen Rüttelplatten-Diebe   Zittau, Dornspachstraße und Chopinstraße 13.08.2014, 19:15 Uhr - 14.08.2014, 11:00 Uhr Nur kurze Zeit Freude an ihrem Diebesgut hatten am Donnerstagvormittag in Zittau drei Männer. Über Nacht war von einer Baustelle an der Dornspachstraße eine Rüttelplatte verschwunden. Am Morgen bemerkten Arbeiter den Verlust und riefen die Polizei. Den Wert der Maschine bezifferte ein Verantwortlicher mit etwa 7.500 Euro. Eine Streife des Einsatzzuges der Polizeidirektion entdeckte wenig später unweit des Grenzübergangs Chopinstraße drei Männer (20/24/30), die an einem Handwagen hantierten. Das sahen sich die Beamten genauer an und fanden dort, unter Decken versteckt, eben diese als gestohlen gemeldete Rüttelplatte. Die Polizisten nahmen die drei Tatverdä
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 15.08.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 15.08.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet Leipzig Einbruch in ein Geschäft Ort: Leipzig, OT Gohlis-Nord, Max-Liebermann-Straße Zeit: 13.08.2014, 18:00 Uhr – 14.08.2014, 08:50 Uhr Unbekannte Täter hebelten gewaltsam die Zugangstür auf. Anschließend drangen sie ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Im Geschäft befindet sich eine Partnerfiliale der Deutschen Post. Aus diesem Raum wurde ein kleiner Tresor entwendet. In diesem befanden sich Verkaufsprodukte der Deutschen Post, wie Briefmarken und Paketmarken. Die Höhe des Stehlschadens ist noch nicht bekannt. (Vo) Baustromkabel von Baustelle entwendet Ort: Leipzig, OT Wahren, Stahmelner Straße Zeit: 13.08.2014, 16:30 Uhr – 14.08.2014, 07:00 Uhr Unbekannter Täter gelangte auf bisher unbekannte Art und Weise auf eine mit Bauzäunen umfriedete Baustelle und kappte ei
Mann bei Auseinandersetzung im Asylbewerberheim Hoyerswerda verletzt

Mann bei Auseinandersetzung im Asylbewerberheim Hoyerswerda verletzt

PD Görlitz
Hoyerswerda, Dillinger Straße14.08.2014, 23:20 UhrAm späten Donnerstagabend sind Polizei und Rettungsdienst in Hoyerswerda zum Asylbewerberheim gerufen worden. Mehrere Bewohner waren in der Unterkunft in Streit geraten, ein 24-Jähriger kam mit Schnittverletzungen an einer Hand in ein Klinikum. Woher diese rührten, ist gegenwärtig nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (tk) Quelle: PD Görlitz   
Keine „Urlaubsgeschenke“ für Taschendiebe

Keine „Urlaubsgeschenke“ für Taschendiebe

Bundespolizei, Diebstahl
BPOLI L: Keine "Urlaubsgeschenke" für Taschendiebe -Taschendiebstahlspräventionsteam der Bundespolizei in den Bahnhöfen Magdeburg, Halle, Leipzig und auf dem Flughafen Leipzig / Halle auf Tour   Leipzig , Schkeuditz (ots) - Sommerzeit ist Ferienzeit und damit für alle Hochsaison. Auch für Taschendiebe. Die Bundespolizeiinspektionen Leipzig und Magdeburg führen deshalb  verstärkt Präventionsarbeit gegen Taschendiebe durch. Vom 19. August bis zum 22. August in den Hauptbahnhöfen Magdeburg, Halle/S. und Leipzig sowie auf dem Flughafen Leipzig/Halle ist jeweils von 10:00 Uhr bis gegen 13:00 Uhr das gemeinsame Taschendiebstahlspräventionsteam im Einsatz. Durch das Team werden die häufigsten Tricks der Diebe in kurzen Spielszenen nachgestellt und Tipps zum Schutz vor Taschendieben geg
Polizei Direktion Dresden: Informationen 15.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 15.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden VW Eos und Toyota Yaris gestohlenZeit:   12.08.2014, 14.00 Uhr bis 19.30 Uhr Ort:    Dresden-AlbertstadtGestern Nachmittag stahlen Unbekannte einen braunen VW Eos von der Meschwitzstraße. Der Zeitwert des drei Jahre alten Fahrzeuges wurde auf rund 25.000 Euro beziffert.Zeit:   12.08.2014, 16.00 Uhr bis 14.08.2014, 10.30 Uhr Ort:    Dresden-ZschertnitzVon der Michelangelostraße stahlen Unbekannte einen roten Toyota Yaris. Der Zeitwert des vier Jahre alten Fahrzeuges beträgt rund 6.000 Euro. (ju)Pkw-Einbrüche in nur wenigen MinutenZeit:   14.08.2014, 07.00 Uhr bis 10.00 Uhr Ort:    Dresden-Johannstadt/Pirnaische Vorstadt/SüdvorstadtGestern Morgen gerieten zurückgelassene Gegenstände in Fahrzeugen abermals ins Visier von Autoeinbrechern
Polizei klärt Einbruchserie auf Plauen

Polizei klärt Einbruchserie auf Plauen

Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (js) Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Plauener Polizei jetzt eine Serie von Straftaten aufklären und einen 33-jährigen Tatverdächtigen ausmachen. Auf das Konto des Mannes aus Plauen gehen fast zwanzig Einbrüche, welche er zwischen Januar 2013 und Februar 2014 in Plauen und einmal in Thüringen begangen hat. Mehrfach betroffen war eine Firma in der Dammstraße, aber auch Büros, Kanzleien und Ladengeschäfte hatte der Einbrecher im Visier. Meist war er gewaltsam eingedrungen, hatte die Räumlichkeiten durchsucht und Bargeld, EC-Karten sowie Telefonkarten gestohlen. Mit diesen telefonierte er dann und surfte im Internet. Mit den Geldkarten hob er an verschiedenen Bankautomaten Geld ab. An den Tatorten war oft ein erheblicher Sachschaden entstanden. Im Februar wurde der Mann bei
Brandstifter ermittelt! Brandstifter ermittelt! Mehrere hunderttausend Euro Schaden

Brandstifter ermittelt! Brandstifter ermittelt! Mehrere hunderttausend Euro Schaden

Brand, Feuerwehr, PD Leipzig
Ort: Grimma, Stadtgebiet Zeit: November 2013 - April 2014Vom November 2013 bis April 2014 kam es im Stadtgebiet von Grimma zu einer Vielzahl von Bränden. Überwiegend handelte es sich dabei um brennende Mülltonnen und Müllcontainer in den Wohngebieten Grimma-West und Grimma-Süd. Es gab aber auch drei Pkw-Brände, einen Wohnhausbrand und mehrere Brände von Gartenlauben. Höhepunkt der Brandserie war der Brand des Nissan Autohauses mit einem Schaden von ca. 350.000 Euro. Durch den professionellen Einsatz der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr kam es zu keinen Personenschäden und der Schaden an Sachwerten konnte begrenzt werden. Auch dank der Beobachtungen und Zeugenaussagen verschiedener Bürger, welche das sinnlose Handeln der Brandstifter nicht kommentarlos hinnahmen, konnten im Rah
Projekt „Heimspiel-Versöhnung“ – Volkswagen hat beim WM-Heimspiel in Deutschland einiges vor

Projekt „Heimspiel-Versöhnung“ – Volkswagen hat beim WM-Heimspiel in Deutschland einiges vor

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
WM-Matchbälle für Volkswagen in der Fahrer-, Beifahrer- und Hersteller-Wertung Volkswagen Fahrer hungrig auf Heimerfolg bei erster Asphalt-Rallye des Jahres VIP-Gäste Baumgartner, Maffay und Co. besuchen WM-Spektakel in TrierDaheim auf Wiedergutmachungs-Tour – Volkswagen startet beim neunten Saisonlauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), der Rallye Deutschland, mit dem erklärten Ziel, das Vorjahresergebnis deutlich zu verbessern. Die Weltmeister Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) sowie Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) und Andreas Mikkelsen/Ola Fløene (N/N) rollen für Volkswagen über die Startrampe an der Porta Nigra – als WM-Erste, -Zweite und -Dritte. Beim Heimspiel der Marke (21.–24. August) überlässt der Titelverteidiger nichts dem Zufall, um das Ergebn
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand: 14:10 Uhr für Kreis Zwickau – Tiefland, Bergland, für Stadt Chemnitz und Erzgebirgskreis

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand: 14:10 Uhr für Kreis Zwickau – Tiefland, Bergland, für Stadt Chemnitz und Erzgebirgskreis

Aktuell, Wetter
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für den Bereich:    Sachsen  Kreis Zwickau - Tiefland Kreis Zwickau - Bergland  gültig von: Freitag, 15.08.2014 14:10 Uhr       bis: Freitag, 15.08.2014 15:00 Uhr verlängert bis 18:00 Uhr  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Freitag, 15.08.2014 14:03 Uhr verlängert bis 18:00 Uhr  Einzelne Gewitter aus Südwesten, dabei können örtlich Starkregen bis 20 l/qm in 1 Stunde, Windböen bis 60 km/h (Bft 7) und kleinkörniger Hagel auftreten. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich. Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Stadt Chemnitz  gültig von: Freitag, 15.08.2014 14:10 Uhr        bis: Freitag,
Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitzer, Blitztipps, PD Chemnitz
(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitzzwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs.Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen!Auf den Autobahnabschnitten der BAB 72 und BAB 4 im Raum Chemnitz,auf denen dauerhaft oder zeitweilig Geschwindigkeitsbeschränkungen eingerichtet sind, muss zudem täglich mit Geschwindigkeitskontrollengerechnet werden.Mit Kontrollen ist auch im Bereich von Baustellen zu rechnen!Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 18.08.2014 bis 24.08.2014 Im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz sind in der 34. Kalenderwoche u.a.
TV Beitrag: Straßenrennen in Köln: Mit Vollgas über den Rhein

TV Beitrag: Straßenrennen in Köln: Mit Vollgas über den Rhein

DTM, Hit-TV.eu Sport, Motorsport, Sport, TV / Video
Einmal mit Vollgas in Köln über die Deutzer Brücke rasen und keinen Ärger mit der Polizei bekommen. Was nach dem Traum vieler Fahranfänger klingt, ist für einige Fahrer der DTM eine ganz einfache Übung. Und nicht nur, weil ihre über 500 PS starken Boliden jedem Polizei-Auto keine Chance lassen würden. Die Organisatoren der Deutschen Tourenwagen Masters haben mit dieser spektakulären Übung die Fans auf den bevorstehenden DTM-Lauf auf dem Nürburgring einstimmen wollen. Und weil man in Köln ein Herz für schnelle Rennautos hat, haben die Behörden auch die Deutzer Brücke gesperrt, damit jeweils ein Audi RS5, ein BMW M4 und eine Mercedes C-Klasse darauf unterwegs sein konnten. Quelle: UnitedPictures.TV
Verkehrsunfall entpuppt sich als Komplott

Verkehrsunfall entpuppt sich als Komplott

PD Görlitz, Staatsanwaltschaft
Zunächst sah es aus wie ein Verkehrsunfall. Am 6. August 2014, gegen 4.40 Uhr, kollidierte in Neusalza-Spremberg OT Friedersdorf ein Pkw mit einem Motorroller. Die Spurenzeichnung ließ den Schluss auf mehrfache Wendemanöver des Autos im Bereich des Kollisionsortes zu. Nach der Vernehmung des 49 Jahre alten Geschädigten, der nur leicht verletzt worden war, und einem Vergleich der Beschädigungen an Motorroller und dem unweit vom Kollisionsort entfernt aufgefundenen Kraftfahrzeug erhärtete sich der Verdacht, der Zeitungsausträger sei gezielt umgefahren worden. Die Kriminalpolizeiinspektion Görlitz übernahm die Ermittlungen. Zwar war es schnell gelungen, den Halter des Tatahrzeuges festzustellen. Dieser aber machte geltend, dies sei ihm gestohlen worden. Er habe sich zur Tatzeit nicht in Fri
TV Beitrag – 25 Jahre Audi TDI: Reduzierung des Schadstoffausstoßes um 98 Prozent

TV Beitrag – 25 Jahre Audi TDI: Reduzierung des Schadstoffausstoßes um 98 Prozent

Audi, Auto, Hit-TV.eu Auto und Verkehr, TV / Video
Audi feiert ein besonderes Jubiläum: Vor 25 Jahren präsentierte das Unternehmen erstmals den TDI-Antrieb, der seither zur erfolgreichsten Effizienztechnologie auf der Straße und Rennstrecke aufgestiegen ist. Bis heute hat Audi weltweit rund 7,5 Millionen Automobile mit TDI verkauft, beim 24-Stunden Rennen von Le Mans fuhren die Vier Ringe seit 2006 bereits acht Mal mit TDI-Aggregat als Sieger über die Ziellinie. Für sportliche Effizienz stehen auch die beiden jüngsten Entwicklungen auf einem der zentralen Innovationsfelder von Audi: die neue, verbrauchsarme 3.0 V6 TDI-Generation sowie die Studie Audi RS 5 TDI concept mit elektrischer Aufladung. „Der TDI ist eine Pionierleistung, mit der wir Effizienz millionenfach auf die Straße bringen", sagt Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 15.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 15.08.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Sonntag in Kripo live Am kommenden Sonntag (19.50 Uhr, MDR) werden bei „Kripo live“ zwei Fahndungsbeiträge der Polizeidirektion Chemnitz gesendet. Hinweise von Zeugen werden nach der Sendung bei der Kriminalpolizei unter Telefon 0371 387-3445 entgegengenommen.Fall 1 – Tatort Chemnitz (Fi) Am Freitag, dem 20. Juni 2014, betraten kurz vor Ladenschluss eine Frau und zwei Männer ein Bekleidungsgeschäft am Markt. Einer der Täter bedrohte die Inhaberin mit einem Messer, während die Frau und der andere Mann Bekleidung im Wert von mehreren zehntausend Euro in einer Sporttasche und mitgebrachten Müllsäcken verstauten. Die Geschäftsinhaberin musste außerdem noch einen Ring und eine Uhr an die Räuber herausgeben. Dann verließen die Unbekannten das Geschäft durch eine Hintert
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand: 13:00 Uhr für Erzgebirgskreis und für Stadt Chemnitz

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand: 13:00 Uhr für Erzgebirgskreis und für Stadt Chemnitz

Aktuell, Unwetter, Wetter
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Erzgebirgskreis gültig von: Freitag, 15.08.2014 11:48 Uhr       bis: Freitag, 15.08.2014 13:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst         am: Freitag, 15.08.2014 11:48 Uhr Einzelne Gewitter aus Südwesten, dabei können örtlich Starkregen bis 20 l/qm in 1 Stunde, Windböen bis 60 km/h (Bft 7) und kleinkörniger Hagel auftreten. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.  Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Stadt Chemnitzgültig von: Freitag, 15.08.2014 12:05 Uhr        bis: Freitag, 15.08.2014 13:00 Uhrau
Die ADAC Rallye Deutschland und der Rallye-Nachwuchs

Die ADAC Rallye Deutschland und der Rallye-Nachwuchs

ADAC, Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Deutscher Weltmeisterschaftslauf als Bühne für eine neue Fahrer-Generation Vorgestellt: Marijan Griebel und Fabian Kreim vom ADAC Opel Rallye Junior Team ADAC: Förderer des deutschen Motorsport-NachwuchsesMünchen/Trier, 15. August 2014 - Wann erleben wir den nächsten Walter Röhrl, einen deutschen Fahrer, der in den Olymp der WRC-Stars aufsteigen kann? Wer im August 2014 zur ADAC Rallye Deutschland kommt, erhält möglicherweise eine Antwort auf diese seit langem offene Frage der deutschen Rallye-Fans. Denn der deutsche Weltmeisterschaftslauf versammelt nicht nur die Weltelite im Großraum Trier, sondern ist auch eine wichtige Plattform für den Nachwuchs. Die Zuschauer bekommen also nicht nur Stars wie Sébastien Ogier, Mikko Hirvonen, Robert Kubica oder Thierry Neuville zu sehen,
Bundespolizei: Informationen 15.08.2014

Bundespolizei: Informationen 15.08.2014

Bundespolizei
BPOLI EBB: Übermäßiger Alkoholgenuss kann teuer werden    Bautzen (ots) - Am 12.08.2014 gegen 19:15 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Ebersbach darüber informiert, dass am Bahnhof Bautzen eine Person randalieren soll. Die Beamten stellten vor Ort einen Mann direkt in den Gleisen fest, welcher offensichtlich stark alkoholisiert und verwirrt war. Er hatte um sich Bekleidungsstücke und Gegenstände aus seinem Rucksack in den Gleisen verstreut. Die Person und die Sachen wurden aus dem Gleisbereich entfernt, es entstand eine Zugverspätung von 5 min aufgrund der nötigen Streckensperrung. Ein Grund für sein Handeln war vermutlich sein vorheriger Alkoholgenuss. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von glatten 2,00 Promille. Der 32-jährige Mann wurde wegen der Störung  öffentlicher Bet