Sonntag, Juni 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. August 2014

Chemnitz Stadtzentrum – Zeugen zu Gewaltstraftat gesucht

Chemnitz Stadtzentrum – Zeugen zu Gewaltstraftat gesucht

PD Chemnitz
ChemnitzStadtzentrum – Zeugen zu Gewaltstraftat gesucht(He) In der Nacht von Mittwoch, dem 6. August 2014 zum Donnerstag, dem 7. August 2014 wurde eine junge Erzgebirgerin in Chemnitz Opfer einer Gewaltstraftat. Die junge Frau war am Mittwochabend mit Freunden in einer Diskothek am Neumarkt. Die Nacht muss dann jedoch anders verlaufen sein, als sie es geplant hatte. Als ihre Bekannten in den frühen Morgenstunden nach Hause wollten, mussten sie ohne die 20-Jährige fahren, weil sie nicht auffindbar war. Die Begleiter vermuteten, dass sie jemanden kennengelernt hat.Am Morgen wachte die Frau zu Hause auf und stellte fest, dass sich ein Unbekannter an ihr vergangen haben muss. Daraufhin rief sie die Polizei. Sie konnte sich noch erinnern, dass sie mit einem Taxi nach Hause gefah
Der fünfte Triumph in der fünften Rallye

Der fünfte Triumph in der fünften Rallye

Motorsport, Rallye, Sport
Sieg für das ADAC Opel Rallye Junior Team bei der ADAC Rallye Wartburg Fabian Kreim und Josefine C. Beinke gewinnen im ADAM R2 die Division 5 Marijan Griebel und Alexander Rath im Pech - Ausfall in Führung liegendDas ADAC Opel Rallye Junior Team hat seine "weiße Weste" im ADAC Rallye Masters auch bei der 55. ADAC Cosmo Rallye Wartburg behalten und insgesamt bereits den fünften Divisionssieg der laufenden Saison eingefahren. Fabian Kreim (21, Fränkisch-Crumbach) und Josefine C. Beinke (22, Bünde) gewannen in ihrem Werks-Opel ADAM R2 die Division 5 und belegten als bestplatziertes frontangetriebenes Fahrzeug in der Gesamtwertung einen starken siebten Rang. Viel Pech hatten dagegen Marijan Griebel (25, Hahnweiler) und sein Copilot Alexander Rath (29, Trier). Die beiden Pfälzer
BAB 72 – Kleintransporter landet nach Unfall in der Leitplanke nahe Hirschfeld

BAB 72 – Kleintransporter landet nach Unfall in der Leitplanke nahe Hirschfeld

PD Zwickau, Unfall
Hirschfeld – (as) Montagnachmittag befuhr ein 26-Jähriger mit einem Transporter Peugeot Boxer die BAB 72 von Hof in Richtung Chemnitz. In Höhe der Gemarkung Hirschfeld, Parkplatz Niedercrinitz, kam er auf den linken Fahrstreifen, lenkte gegen und schleuderte in die linke Leitplanke. Auf einer Länge von ca. 30 Metern wurde die Leitplanke beschädigt. Im Anschluss kippte das Fahrzeug auf die Fahrerseite und kam nach ca. 200 Metern zum Liegen. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Erster Sieg für Tim Zimmermann in der Formel ADAC

Erster Sieg für Tim Zimmermann in der Formel ADAC

ADAC Formel Masters, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Premierensieg für Tim Zimmermann im dritten Rennen auf dem Slovakia Ring Mit Zimmermann, Joel Eriksson und Dennis Marschall drei Rookies auf dem Podium Mikkel Jensen führt Meisterschaft trotz Ausfall weiter anSlovakia Ring - Rennen 3Datum: 10. August 2014 Saisonlauf: 15/24Wetter: Sonnig, 29°C Streckenlänge: 5,922 kmPole Position: Kim Luis Schramm Runden: 9Sieger: Tim Zimmermann Schn. Runde Tim Zimmermann (2:10.209)Slovakia Ring. Mit einem Überholmanöver in der letzten Runde sicherte sich Tim Zimmermann (17, Langenargen, Neuhauser Racing) den Sieg im dritten Rennen der Formel ADAC auf dem Slovakia Ring. Der Neuhauser Racing-Pilot verwies Joel Eriksson (16, SWE, Lotus) auf den zweiten Platz. Dessen Teamkollege De
Feuerwehreinsatz nach Kellerbrand Steinberg, OT Rothenkirchen

Feuerwehreinsatz nach Kellerbrand Steinberg, OT Rothenkirchen

Brand, Feuerwehr, PD Zwickau
Steinberg, OT Rothenkirchen – (as) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Hauptstraße am Montag gegen 14:00 Uhr zum Brand in einer Heizungsanlage eines Wohnhauses. Ein 41-Jähriger erlitt dabei Brandverletzungen, welche in einem Krankenhaus versorgt werden mussten. Zur Schadenshöhe und der Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Zum Glück nahm das Haus keinen weiteren Schaden. Quelle: PD Zwickau