Sonntag, Juni 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. August 2014

Tom Kristensen zum Ritter ernannt

Tom Kristensen zum Ritter ernannt

Audi, Motorsport, Sport
Die dänische Königin Margrethe II. verlieh Audi-Werksfahrer Tom Kristensen in Kopenhagen für seine Verdienste im Sport den Dannebrog-Orden. Der Rekordsieger der 24 Stunden von Le Mans ist damit in den Stand eines Ritters erhoben worden. „Ich bin sehr stolz“, sagte Kristensen. „Es ist eine große Ehre zu wissen, dass die königliche Familie meine Karriere verfolgt und mich als Sportler und Botschafter Dänemarks würdigt.“ Neben den neun Siegen in Le Mans und seinem Titel in der American Le Mans Series (ALMS) zählt der Gewinn der Fahrer-Wertung der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2013 zu seinen größten Erfolgen. Quelle: Audi Motorsport  
Fabian Schiller gewinnt zweites Rennen auf dem Slovakia Ring

Fabian Schiller gewinnt zweites Rennen auf dem Slovakia Ring

ADAC Formel Masters, Formelfahrzeuge, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Fabian Schiller setzt sich gegen Titelfavorit Mikkel Jensen durch Jensen baut Meisterschaftsführung weiter aus Schiller nach zweitem Saisonsieg: "Der verdiente Lohn für die harte Arbeit."Slovakia Ring - Rennen 2Datum: 10. August 2014 Saisonlauf: 14/24Wetter: Sonnig, 26°C Streckenlänge: 5,922 kmPole Position: Mikkel Jensen Runden: 12Sieger: Fabian Schiller Schn. Runde Mikkel Jensen (2:08.746)Slovakia Ring. Fabian Schiller (17, Troisdorf, Schiller Motorsport) gewann ein packendes zweites Rennen der Formel ADAC auf dem Slovakia Ring. Der Schiller Motorsport-Pilot musste bis zum Zieleinlauf hart für seinen zweiten Saisonsieg kämpfen. Mit 0,553 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Mikkel Jensen (19, DEN, Neuhause
Brand einer Gartenlaube in Bautzen

Brand einer Gartenlaube in Bautzen

Brand, Feuerwehr, PD Görlitz
Bautzen, Preuschwitzer Straße10.08.2014, 23:15 UhrIn den Nachtstunden eilten Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zu einem Gartenlaubenbrand in die Preuschwitzer Straße. Vermutlich durch unsachgemäßes Ablöschen eines Grills kam es zum Brandausbruch. In der Folge brannte die Holzlaube, mit einem Grundriss von ca. 4 x 5 Metern, vollständig nieder. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen im Objekt. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr konnten ein Übergreifen der Flammen auf einen etwa 1,5 Meter entfernt stehenden Bungalow des Nachbargrundstücks verhindern. Lediglich dessen Dachplatten aus Plastik wurden durch die Wärme leicht verformt. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf mehrere Tausend Euro.An der Brandbekämpfung war
Alkoholisiert Mittelleitplanke gestreift und Fahrerflucht

Alkoholisiert Mittelleitplanke gestreift und Fahrerflucht

PD Zwickau
BAB 72Zwickau – Ein aufmerksamer Kraftfahrer meldete am Sonntag der Polizei, dass kurz nach 18 Uhr ein Pkw Fiat in Höhe der Anschlussstelle Zwickau/Ost nach links von der Fahrbahn abkam und die Mittelleitplanke streifte. Der Pkw fuhr in Richtung Bayern weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizeibeamten konnten das Fahrzeug an der Anschlussstelle Plauen/Ost feststellen. Den Grund für das Verhalten des 37 Jahre alten Fahrzeugführers rochen die Beamten sofort. Der Test ergab 3,4 Promille. Quelle: PD Zwickau