Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. August 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.08.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.08.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenPool und Bier aus Garten gestohlenPlauen, OT Kauschwitz – (js) In ein Gartengrundstück am Tannenhof sind Unbekannte in der Nacht zu Sonntag gewaltsam eingebrochen. Sie ließen dort das Wasser aus einem blauen Pool laufen und entwendeten diesen. Aus einer Garage nahmen die Täter noch ein Kasten Bier mit. Der Stehlschaden beläuft sich insgesamt auf knapp 100 Euro.Einbruch in BäckerfilialePlauen – (js) Unbekannte Einbrecher sind zwischen Samstagmittag und Sonntagvormittag in eine Bäckerfiliale auf der Moritzstraße eingebrochen. Durch ein Mehrfamilienhaus und eine Nebeneingangstür waren die Täter in die Räumlichkeiten gelangt. Beim Durchwühlen erbeuteten sie einen geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden fiel mit 200 Euro deutlich
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 11.08.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 11.08.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet Leipzig Kein Mietvertrag, aber wenigstens Buchführung Ort: Leipzig (OT Volkmarsdorf), Hildegardstraße Zeit: 09.08.2014, gegen 16:00 Uhr Eine 17-Jährige sprach Kollegen der Bereitschaftspolizei an, weil ihr Unbekannte etwas gespritzt hätten und es ihr nun schlecht ginge. Zuvor sei sie allerdings aus freien Stücken mit einem Kumpel in einer Wohnung gewesen, die wiederum einem „stadtbekannten Dealer“ gehören würde. Dort hätte man zusammen einen Joint geraucht, woraufhin sie eingeschlafen sei. Nach dem Erwachen bemerkte sie eine in der Armbeuge steckende Kanüle, entfernte diese und verließ die Wohnung. Während die Jugendliche durch das Rettungswesen umgehend in ein Krankenhaus verbracht wurde, suchten Beamte die entsprechende Wohnung auf. Darin trafen sie auf drei türkische Män
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.08.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Hutholz – VW gegen Ford gekracht(SP) Am Montag, gegen 11 Uhr, stellte der 19-jährige Fahrer eines Pkw Ford im Bereich der Friedrich-Viertel-Straße 104 ab. Während er das Fahrzeug verließ, blieb die 18-jährige Beifahrerin sitzen. Plötzlich krachte ein Pkw VW (Fahrerin: 33) vorn rechts gegen den Ford. Dabei erlitten die Insassin des Ford und die VW-Fahrerin leichte Verletzungen. Die Reparaturen der Fahrzeuge werden mit jeweils ca. 250 Euro zu Buche schlagen.OT Harthau – Parkenden Golf gestreift(Kg) Die Annaberger Straße landwärts aus Richtung Marienberger Straße befuhr am Montag, gegen 8.15 Uhr, der 35-jährige Fahrer eines Mercedes-Sattelzuges. In Höhe des Hausgrundstücks 308 streifte der Sattelzug einen parkenden VW Golf, wobei Sachschaden an bei
Lebensgefährliches  Foto-Shooting im Gleisbereich

Lebensgefährliches Foto-Shooting im Gleisbereich

Bundespolizei
   Chemnitz-Heinersdorf (ots) - In tödliche Gefahr haben sich am Sonntagnachmittag zwei junge Mädchen (15 und 13 Jahre) in Chemnitz-Heinersdorf gebracht. Die jungen Damen fertigten Fotos von sich selbst an vor dem Hintergrund vorbeifahrender Züge. Dabei befanden sie sich in einem der beiden Gleise der Strecke von Chemnitz nach Leipzig. Die Zugbegleiterin einer vorbeifahrenden Citybahn von Burgstädt nach Chemnitz informierte die Bundespolizei auf dem Hauptbahnhof Chemnitz. Eine Streife der Bundespoplizeiinspektion Chemnitz traf wenige Minuten später im Bereich einer Brücke am Bahrehang die zwei Mädchen an. Wenig später befuhr ein Güterzug genau dieses Gleis, in welchem die Mädchen vorher standen. Beide wurden vor Ort von den Polizisten belehrt und über mögliche Folgen ihres Handelns aufge
Polizei Direktion Dresden: Informationen 11.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 11.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Einbrecher gestelltZeit:   10.08.2014, 06.50 Uhr Ort:    Dresden-Äußere NeustadtGestern Morgen nahmen Dresdner Polizeibeamte zwei Tatverdächtige (18, 29) nach einem Wohnungseinbruch vorläufig fest.Ein Passant hatte beobachtet, wie einer der Männer aus dem Fenster einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Alaunstraße kletterte. Gemeinsam mit einem Komplizen, der offenbar „Schiere“ stand, flüchtete er in Richtung Katharinenstraße. Der Zeuge alarmierte umgehend die Polizei und gab den Beamten Personenbeschreibungen mit an die Hand.Die eingesetzten Beamten suchten die betroffen Wohnung auf und suchten gleichzeitig nach den Tatverdächtigen. Der Wohnungsinhaber selbst, hatte den Einbruch noch nicht bemerkt. Er schlief in einem Nebenzimmer. Schnell st
Produktionsjubiläum: Volkswagen baut zwei Millionen Golf Variant

Produktionsjubiläum: Volkswagen baut zwei Millionen Golf Variant

Auto, Deutschland, Orte, Sachsen, VW, Zwickau
• Golf Variant ist seit über 20 Jahren auf Erfolgskurs • Zwickau ist Leitwerk für Produktion des Golf VariantZwickau, 11. August 2014 – Heute ist der weltweit zweimillionste Golf Variant im Fahrzeugwerk Zwickau der Volkswagen Sachsen GmbH vom Band gerollt. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein weißer Golf Variant Highline mit einem 1,4-Liter TSI-Motor, 110 KW (150 PS) und einem R-Line Exterieur-Paket1.„Dieses Produktjubiläum ist ein weiterer Meilenstein in der über 20-jährigen Erfolgsgeschichte des Golf Variant. Es steht für die Begeisterung, mit der unsere Kunden dieses Auto fahren und ist gleichzeitig das Resultat aus einem hervorragenden Produktkonzept und einer starken Mannschaftsleistung unseres Standortes in Zwickau“, sagte Thomas Ulbrich, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen für
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 11.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 11.08.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Vandalismus - Tatverdächtige gestellt Oberland, Schwerpunkte Kottmar und Herrnhut 08.08.2014, 10:30 Uhr Bezug: 3. Medieninformation vom 8. August 2014 Dank eines Bürgerhinweises konnten Beamte des Polizeireviers Zittau-Oberland am Freitag zwei junge Männer ermitteln, die im Verdacht stehen, in den vergangenen Wochen im Oberland mehrere Sachbeschädigungen begangen zu haben. Die mutmaßlichen Vandalen sind 17 und 21 Jahre alt und stammen aus dem Raum Ebersbach. Auf ihr Konto gehen möglicherweise mehrere umgekippte und demolierte Mülltonnen sowie Beschädigungen an Zäunen und Fahrzeugen. Die Polizisten beschlagnahmten außerdem einen Renault, der womöglich in Verbindung mit den Taten steht. An dem Auto waren Kennzeichen angebracht, die ursprünglich einem Ford zugeteilt worden sind. Die Erm
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 11.08.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 11.08.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigRandalierer unterwegsOrt: Leipzig, OT Reudnitz-Thonberg, Johannisallee Zeit: 10.08.2014, 02:40 UhrMehrere Zeugen wurden in der Nacht durch laute Geräusche wach. Ein 27- jähriger Mann und Geschädigter sah aus dem Fenster, wie eine junge männliche Person auf einem Dach eines Autos stand und anschließend durch eine Sprungbewegung auf die Motorhaube seines davorstehenden Fahrzeuges sprang. Eine zweite männliche Person stand daneben auf der Straße und feuerte den „Springer“ an. Der 27-Jährige machte sich bemerkbar und die beiden flüchteten in Richtung Ostplatz. Die Polizei wurde informiert. Dabei stellten die Beamten fest, dass insgesamt an acht geparkten Fahrzeugen der Marken Toyota, VW, BMW, Ford, KIA und SEAT Lackkratzer, Dellen im Dach, auf der Motorhaube und
Auch Regen kann Ruben Zeltner nicht stoppen

Auch Regen kann Ruben Zeltner nicht stoppen

ADAC, ADAC Rallye Masters, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Tabellenführer Zeltner gewinnt bei ADAC Cosmo Rallye Wartburg Peter Corazza / Christoph Gerlich machen durch Platz vier Boden in der Tabelle gut Gaststarter nutzen DRM-Rallye als Probelauf zur ADAC Rallye DeutschlandEisenach. Ruben Zeltner aus dem sächsischen Lichtenstein und sein Co-Pilot Helmar Hinneberg (Plauen) gewannen im Porsche 911 GT3 die ADAC Cosmo Rallye Wartburg (09. - 10. August 2014). Mit seinem sechsten Saisonsieg beim neunten von 14 Läufen zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) konnte sich Zeltner in der Tabelle weiter absetzen. Auf der Zielrampe in Eisenach lag Zeltner nach 16 Wertungsprüfungen (128,95 km) und einer Gesamtfahrzeit von 1:11:58,3 Stunden beachtliche 2:40,3 Minuten vor den Verfolgern. Erst kurz vor Schluss konnten die Niederländer Dennis Kuipers
Vermisster 86-Jähriger

Vermisster 86-Jähriger

PD Leipzig, Vermisst
Seit dem frühen Abend des 8. August 2014 wird Herr Heinz GASSAN (geb.: 23. Januar 1928) vermisst. Herr Gassan ist demenzkrank und hat einen hohen Bewegungsdrang. Ohne ausreichende Nahrungsaufnahme droht ein Kreislaufkollaps. Der Vermisste kann sich aufgrund seiner Erkrankung nicht artikulieren und um Hilfe bitten. Es ist ihm auch nicht möglich, nach einem Sturz wieder von allein auf die Beine zu kommen. Herr Gassan spaziert gern durch die Natur und hält sich gern in der Nähe des Einkaufszentrums in Großpösna auf. Letztmalig wurde er wohl letztmalig am 9. August 2014 zwischen den Ortslagen Liebertwolkwitz und Güldengossa gesehen. Wer hat Heinz Gassan gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 i
Corvette besiegt Camaro  im Muscle-Car-Duell auf dem Slovakia Ring

Corvette besiegt Camaro im Muscle-Car-Duell auf dem Slovakia Ring

Galerien, GT Masters, Motorsport, Motorsport, Sport
Daniel Keilwitz und Andreas Wirth fahren zum ersten gemeinsamen Sieg Mathias Lauda beim ADAC GT Masters-Debüt in den Top-Zehn Remo Lips holt zweiten Sieg in der Gentlemen-Wertung auf CorvetteOrechová Potôn, Slowakei - ADAC GT Masters-Titelverteidiger Daniel Keilwitz (24, Villingen / Callaway Competition) hat auf dem Slovakia Ring bei Bratislava eindrucksvoll seine Ambitionen auf die erfolgreiche Titelverteidigung angemeldet. Gemeinsam mit Andreas Wirth (29, Heidelberg) siegte Keilwitz in seiner Corvette auf der längsten und schnellsten Strecke im Kalender des ADAC GT Masters. Albert von Thurn und Taxis (29, Regensburg) und Tomas Enge (37, CZ / beide Reiter Engineering) fuhren im Hubraumriesen Chevrolet Camaro auf Rang zwei. Claudia Hürtgen (42, Aachen) und Dominik Baumann (2
Verfolgungsfahrt – ein Tatverdächtiger gestellt in Dresden

Verfolgungsfahrt – ein Tatverdächtiger gestellt in Dresden

PD Dresden
Zeit:   11.08.2014, gegen 00.40 Uhr Ort:    Dresden-Friedrichstadt/CottaIn der vergangenen Nacht lieferten sich Autodiebe eine Verfolgungsfahrt mit der Dresdner Polizei. Ein Tatverdächtiger (20) konnte gestellt werden.Eine Funkstreifenwagenbesatzung war in der Nacht auf der Weißeritzstraße unterwegs. Dabei wurden die Beamten auf einen grauen BMW der 5er Reihe aufmerksam, dessen Kennzeichen an ein anderes Auto gehörten.Als die Beamten den Fahrer mit Blaulicht und dem Schriftzug „Stopp Polizei“ aufforderten zu stoppen, beschleunigte er abrupt und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Die Flucht führte quer durch die Friedrichstadt in Richtung Cotta. Dabei war der Fahrer teilweise mit deutlich mehr als 100 km/h unterwegs und fuhr wiederholt über Rote Ampeln.Auf der Steinbache
Rauschgifthändler in Haft

Rauschgifthändler in Haft

Drogen, PD Leipzig
Ort: Leipzig (OT Gohlis-Mitte), Poetenweg Leipzig (OT Zentrum-Nordwest), Tschaikowskistraße Leipzig (OT Reudnitz-Thonberg), Göschenstraße Zeit: 06.08.2014Am vergangenen Mittwoch durchsuchten Beamte drei Wohnungen im Leipziger Stadtgebiet, stellten letzte Beweismittel sicher und brachten einen Rauschgifthändler hinter Schloss und Riegel. Damit konnten mehrmonatige Ermittlungen gegen drei Männer zu einem erfolgreichen Abschluss geführt werden. Hieran waren maßgeblich Beamte des Fachkommissariats der Kriminalpolizei, der operativen Fahndungsgruppe sowie des Fachdienstes Einsatzzüge beteiligt. In der Wohnung des Hauptverdächtigen (47) konnten zwei Kilogramm Pflanzenmaterial (laut Vortest Marihuana) sowie geringe Mengen weiterer betäubungsmittelverdächtiger Substanzen aufgefunden werden
Volkswagen Motorsport – Das Wochenende

Volkswagen Motorsport – Das Wochenende

Motorsport, Sport, VW
FIA Rallycross-Weltmeisterschaft Marklund fährt in Kanada auf das Podium Für Anton Marklund und das Team Marklund Motorsport hat sich die Reise nach Übersee gelohnt. Beim siebten Lauf zur FIA Rallycross-Weltmeisterschaft im kanadischen Trois-Rivieres fuhr der Schwede Marklund im Finale auf den zweiten Platz und festigte damit seine fünfte Position in der Gesamtwertung. Teamkollege Toomas Heikkinen (FIN) gelang in Kanada ebenfalls der Sprung ins Finale. Der 23-Jährige wurde im Volkswagen Polo RX Supercar Fünfter und schob sich damit in der WM-Wertung auf Position zwei nach vorn. Der nächste Lauf zur Rallycross-Weltmeisterschaft wird vom 6. bis 7. September im französischen Lohéac ausgetragen.Lahti Historic Rally Latvala siegt im Audi QuattroZwei Siege in der Heimat innerhalb von
LKW nach Ausweichmanöver umgekippt in Wulm

LKW nach Ausweichmanöver umgekippt in Wulm

Aktuell, Feuerwehr, PD Zwickau, Sperrung, Unfall
Heute kippt in Wulm auf der Mülsener Straße ein mit ca. 8 Tonnen Gülle voll beladener LKW um. Der Fahrer wollte ausweichen und kam auf der sehr schmalen Straße zu weit nach rechts. Er sank ein und kippte auf die rechte Seite. Mit schwerer Technik wurde der LKW wieder aufgerichtet und gesichert. Die Freiwillige Feuerwehr Wulm war zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Sie musste ausgetretene Betriebsmittel abbinden. Die Mülsener Straße ist derzeit (13:00 Uhr) voll gesperrt. Der Einsatz dauert an. Die Polizei ist zur Unfallaufnahme vor Ort. Lkw landet im GrabenMülsen, OT Berthelsdorf – (js) Am Montagvormittag ist auf der Mülsener Straße ein LKW Mercedes in den Graben gekippt. Der Fahrer (32) war nach rechts auf dem Seitenstreifen ausgewichen, um einen entgegenkommenden Citroen Kleintran
Impressionen Miniwelt bei Nacht

Impressionen Miniwelt bei Nacht

Ausstellung, Galerien, Kultur, Miniwelt, Sonstige, Tourismus
Am 9.August 2014 fand zum wiederholten Mal in der Miniwelt Lichtenstein die traditionelle Veranstaltung bei Nacht statt. Mehrere hundert Besucher nutzten die Gelegenheit. Die einzigartigen Modelle in den Abendstunden zu bewundern. Darüberhinaus gab es noch weiteres zu erleben. Eine Feuershow und ein Feuerwerk rundeten die Veranstaltung ab. Hier einige Impressionen:Quelle Hit-TV.eu
Doppelsieg für Ullrich im ADAC MX Masters in Jauer

Doppelsieg für Ullrich im ADAC MX Masters in Jauer

Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
Dennis Ullrich aus Saarlouis baut Gesamtführung aus Henry Jacobi übernimmt Tabellenspitze im ADAC MX Youngster Cup Larissa Papenmeier-Picoto dominiert das Ladies RaceJauer. Spektakuläre Motocross-Rennen bekamen die Zuschauer beim ADAC MX Masters im sächsischen Jauer zu sehen. Dennis Ullrich (KTM Sarholz Racing Team) aus Saarlouis belegte am Sonntag Platz eins in der Tageswertung. Der 20-Jährige verwies mit einem Doppelsieg bei Temperaturen von bis zu 33 Grad Celsius den Schweizer Jeremy Seewer (Rockstar Energy Suzuki Europe) und den Franzosen Grégory Aranda (Kawasaki, Sturm Racing Team) auf die Plätze zwei und drei. Auf der anspruchsvollen Piste Am Hahneberg mussten die Piloten in Europas beliebtester Motocross-Serie mit dem Prädikat Internationale Deutsche Motocross Meistersc
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.08.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzStadtzentrum – Kraftmeier an der Schranke(Ki) Es waren offensichtlich Kraftmeier, die ihre Muskeln an einer Parkplatzschranke an der Mühlenstraße spielen ließen. Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 7.30 Uhr, nahmen die Unbekannten den Fuß eines Baustellen-Verkehrszeichens und krachten ihn gegen die Schrankenanlage. Dadurch wurde der Schrankenbaum aus Aluminium verbogen und die Halterung aus der Verankerung im Boden gedrückt. Die Reparaturkosten werden auf rund 1 500 Euro geschätzt.OT Kaßberg – Teelichter riefen Polizei und Feuerwehr auf den Plan(Ki) Zwei unbeaufsichtigt brennende Teelichter führten am Sonntag, kurz vor Mitternacht, in der Henriettenstraße zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Auf einem Wohnungsbalkon im Hof eines Mehrfamilienhauses hatten
Porsche 911 RSR auf der Road America in den Top 5

Porsche 911 RSR auf der Road America in den Top 5

Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Tudor United SportsCar Championship, 8. Lauf in Elkhart Lake, USAStuttgart. Das Rennen der Tudor United SportsCar Championship auf dem Traditionskurs Road America war das erste für den Porsche 911 RSR mit dem neuen Balance-of-Performance-Paket. Obwohl das Werksteam Porsche North America die Modifikationen zuvor nicht auf der Strecke testen konnte, holte es eine Top-5-Platzierung in der Klasse GTLM. Das Rennen war eine gute Testmöglichkeit für das Team, das im Vergleich zu den meisten seiner Konkurrenten Boden gut machen konnte. Alle drei Porsche 911 RSR, die in Elkhart Lake am Start waren, fuhren im Verlauf des 2:45-Stunden-Rennens in den Top 5. Der bestplatzierte 911 RSR war schließlich die Startnummer 912 als Fünfter. Das Schwesterauto mit der Nummer 911 kam auf dem zehnten Platz ins
VERKEHRSBESCHRÄNKUNGEN ZUM 13. ZWICKAUER STADTFEST

VERKEHRSBESCHRÄNKUNGEN ZUM 13. ZWICKAUER STADTFEST

Deutschland, Orte, Sachsen, Sperrung, Verkehrsmeldung, Zwickau
Zur Absicherung der Veranstaltungsorte und ausgestalteten beteiligten Straßen im Innenstadtbereich werden aus Anlass des 13. Zwickauer Stadtfestes vom 14. bis 17. August 2014 in Abstimmung mit dem Veranstalter, dem Stadtmanagement und der Händlerschaft der Stadt folgende Straßen für jeden unberechtigten Kfz-Verkehr gesperrt:Zufahrt zum Hauptmarkt:• Gewandhausstraße, Innere Schneeberger Straße• Marienstraße ab ArcadenZufahrt zum Kornmarkt• Klosterstraße, Magazinstraße, Peter-Breuer-StraßeAm Freitag, dem 15. August 2014, treten die Sperrungen um 16 Uhr in Kraft und bleiben bis 24 Uhr wirksam.Am Samstag und Sonntag, 16. Und 17. August 2014, treten die Sperrungen jeweils um 10 Uhr in Kraft und bleiben bis 24 Uhr wirksam.Außerhalb dieser Sperrzeiten ist