Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 7. August 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.08.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbruch in „Mozartschlössel“Plauen, OT Reißiger Vorstadt - (ah) Donnerstagnacht durch Beamten während ihrer Streifentätigkeit auf der Mozartstraße / Kreuzung Jößnitzer Straße von den Beamten an der Gaststätte "Mozartschlössel" der optische Alarm festgestellt worden. Bei der Inaugenscheinnahme des Objektes wurde festgestellt, dass die Eingangstür zur Gaststätte gewaltsam geöffnet wurde. Nachdem der Geschädigte verständigt war und vor Ort eintraf, wurde mit ihm gemeinsam das Objekt begangen. Personen sind hierbei nicht festgestellt worden. Auch konnten zu diesem Zeitpunkt keine Angaben zum Stehl- bzw. Sachschaden gemacht werden. Diesel und Kupferkabel gestohlenOelsnitz, OT Taltitz - (ah) Von der Baustelle S 311 an der Weischlitzer Straße habe
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.08.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.08.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet Leipzig Wahlplakate heruntergerissen und beschädigtOrt: Leipzig-Liebertwolkwitz, Monarchenhügel/Hans-Scholl-Straße Zeit: 07.08.2014, gegen 01:45 UhrEin Mitglied des sächsischen Landtages der CDU-Fraktion rief heute Nacht die Polizei, weil er mehrere Jugendliche beobachtet hatte, die sich an aufgehängten Wahlplakaten vergriffen hatten. Die sieben jungen Leute (1 x w.; 6 x m) im Alter zwischen 16 und 18 Jahren rissen sechs Plakate herunter und zerrissen eins. Polizeibeamte nahmen alle vorläufig fest. Sie haben sich wegen Sachbeschädigung zu verantworten. Mit Beginn des Wahlkampfes wurden in Leipzig und Umgebung mehrere Anzeigen wegen beschädigter Wahlplakate erstattet. Betroffen waren Plakatierungen aller Parteien. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 07.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 07.08.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Kriminalpolizei sucht Zeugen Bautzen, Reichenstraße 30.07.2014, ca. 21:15 Uhr Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei ermittelt in einem Fall, bei dem ein unbekannter Mann am Mittwoch, den 30. Juli 2014, gegen 21:15 Uhr auf sich aufmerksam gemacht hat. Er war im Café Vanilla 17 an der Reichenstraße aufgestanden und hatte den bisherigen Erkenntnissen nach „Heil Sieg“ oder „Heil Hitler“ gerufen. Dazu zeigte er mit dem rechten Arm den Hitlergruß. Mehrere Personen, die mit ihm an einem Tisch saßen, amüsierten sich offenbar darüber. Zeitgleich sei ein weiterer Mann, etwa 26 bis 33 Jahre alt, fluchtartig mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung davongefahren. Das Café war zur Tatzeit mit etwa 30 Gästen besetzt, so dass Zeugen den Vorfall vermutlich mitbekommen und die Handelnden geseh
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.08.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Kappel – „Wein macht kluge Leute zu Narren“… (Ki) …sagt ein Sprichwort. Aber auch zu Kriminellen, wie sich in der Nacht zum Donnerstag in der Haydnstraße gezeigt hat. Dort hatte ein Gewerbetreibender einen Fahrzeuganhänger, beladen mit Wein und Getränkezubehör, abgestellt. Zwischen 2 Uhr und 8.30 Uhr wurde die Plane des Anhängers aufgeschnitten, um insgesamt 180 Flaschen Wein im Wert von rund 500 Euro zu stehlen. Diese Flaschen waren in 17 Kartons verpackt.  Der Schaden an der Plane beziffert sich auf schätzungsweise 200 Euro.Landkreis MittelsachsenRevierbereich RochlitzBurgstädt– Unfallstelle pflichtwidrig verlassen/Zeugen gesucht(SP) Am 30. Juli 2014, einem Mittwoch, in der Zeit von 4.15 Uhr bis 5 Uhr,beschädigte ein zunächst unbekannter
Scheunenbrand

Scheunenbrand

Brand, Feuerwehr, PD Görlitz
Malschwitz, OT Cannewitz, Ringweg07.08.2014, 05:40 UhrAm frühen Donnerstagmorgen ist in Cannewitz ein Feuer in einer Scheune eines Vierseitenhofes am Ringweg ausgebrochen. Die Flammen griffen schnell auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Die freiwilligen Feuerwehren aus Malschwitz, Baruth, Preititz, Rackel, Kleinbautzen und Buchwalde löschten den Brand mit 44 Kameraden und verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Nebengebäude sowie das Wohnhaus des Gehöftes. Der Dachstuhl brannte ab. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler führte vor Ort bereits erste Untersuchungen. Die Höhe des Schadens wurde bislang noch nicht umfassend beziffert.In der betroffenen Scheune waren H
Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen fasst Lkw-Dieb

Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen fasst Lkw-Dieb

Diebstahl, gestohlenes Auto, PD Görlitz
BAB 4, Dresden - Görlitz, Parkplatz Rödertal06.08.2014, 22:30 UhrDie Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen hat nicht nur ein feines Gespür für gestohlene Autos, auch ein tonnenschwerer „Fisch“ ist Mittwochabend einer Streife ins Netz gegangen. Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Ebersbach und der Polizeidirektion Görlitz entdeckten auf der BAB 4 einen Kühlsattelzug mit litauischen Kennzeichen, welcher ihre Aufmerksamkeit erregte. Die Fahnder lotsten das mit Lebensmitteln beladene Gefährt auf den Parkplatz Rödertal und schauten sich die Volvo-Zugmaschine sowie den Auflieger genauer an. Schon beim Öffnen der Fahrertür wurden die Polizisten hellwach: Das Türschloss war aufgebrochen. Schnell stellte sich heraus, dass das Gespann in der Nacht zum 29. Juli 2014 in Frankreich gesto
Polizei Direktion Dresden: Informationen 07.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 07.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Achtung Trickdiebe unterwegs!Zeit:       06.08.2014, 12.30 Uhr Ort:        Dresden-KaditzGestern Mittag waren Trickdiebe in Dresden aktiv. Einer Seniorin (76) stahlen sie mit dem sogenannten Zetteltrick Bargeld und Schmuck.Die 76-Jährige war am Mittag vom Einkaufen gekommen. Vor der Haustür wurde sie von einer unbekannten Frau angesprochen. Diese bot an, ihr die Einkäufe zu tragen. Im Haus begab sich die Unbekannte anschließend nach oben. Kurz darauf kam sie zurück und bat die 76-Jährige um Zettel und Stift, da sie einer Bekannten im Haus eine Nachricht hinterlassen wollte. Mit der Bitte, die Dresdnerin möge die Notiz schreiben, verschaffte sich die Frau Zutritt zur Wohnung. In der Küche diktierte sie die Nachricht. Zudem bot sie der Frau ein Laken
Neuer Fan-Service bei der ADAC Rallye Deutschland

Neuer Fan-Service bei der ADAC Rallye Deutschland

Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Michelin Shuttle-Busse zwischen Servicepark Trier und ausgesuchten Wertungsprüfungen Mitfahrt für Ticketinhaber kostenlos Abfahrt nur ab Servicepark - Bustickets dort erhältlichMünchen/Trier, 07. August 2014 - Die ADAC Rallye Deutschland wird in diesem Jahr noch zuschauerfreundlicher. Der ADAC, die FIA und Reifenhersteller Michelin bieten bei der zwölften Auflage des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft einen neuen Fan-Service an. Von Freitag bis Sonntag (22. - 24. August 2014) sind bis zu vier Shuttle-Busse für jeweils 55 Personen im Einsatz, die Fans vom Servicepark in Trier zu ausgesuchten Wertungsprüfungen bringen. Die Nutzung der Michelin Shuttle-Busse ist kostenlos, jedoch nur für Rallye-Besucher mit gültigem Veranstaltungsticket möglich.Alle Fans, die
Brand in Einfamilienhaus Callenberg, OT Grumbach

Brand in Einfamilienhaus Callenberg, OT Grumbach

Brand, Feuerwehr, PD Zwickau
Callenberg, OT Grumbach - (ah) Eine 66-jährige Eigenheimbesitzerin ist am Donnerstagmorgen bei einem Brand in ihrem Haus am Kiefernberg verletzt worden. Das Feuer war in dem im Keller befindlichen Hauswirtschaftsraum ausgebrochen. Die Frau hatte zur Zeit des Brandausbruchs die Waschmaschine in Betrieb. Als es piepte, ging sie, in der Annahme die Waschmaschine sei fertig, in den Keller und öffnete die Tür zu diesem Raum. Dabei schlugen ihr schon die Flammen entgegen. Die Frau zog sich leichte Brandverletzungen am Kopf und eine Rauchgasvergiftung zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Piepton stellte sich im Nachhinein als Warnton des Brandmelders heraus. Der Schaden wird derzeit auf circa 80.000 Euro geschätzt. Die Brandursachenermittler der Kripo Zwickau haben die Ermittlungen zur
Moped gesucht – Polizei bittet um Mithilfe

Moped gesucht – Polizei bittet um Mithilfe

Diebstahl, PD Leipzig
Ort: Oschatz, Filderstädter Straße Zeit: 29.07.2014, 18:00 Uhr – 30.07.2014, 07:00 UhrUnbekannter Täter entwendete das mittels Kettenschloss gesicherte olivfarbene Kleinkraftrad Simson S 51 E vom frei zugänglichen Grundstück. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem abgebildeten Moped geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Oschatz, Theodor-Körner-Str. 2, 04758 Oschatz Tel. (03435) 650 - 100 zu melden. Quelle: PD Leipzig
Lkw-Unfall auf Autobahn – 28-Jähriger schwerstverletzt

Lkw-Unfall auf Autobahn – 28-Jähriger schwerstverletzt

Feuerwehr, PD Dresden, Unfall
Zeit:       07.08.2014, 09.45 Uhr Ort:        Bundesautobahn 4, Dresden-ErfurtHeute Vormittag wurde bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw einer der Fahrer, ein 28-jähriger polnischer Staatsangehöriger, lebensbedrohlich verletzt.Der 28-Jährige befuhr mit einem Sattelzug DAF die Bundesautobahn 4 in Richtung Erfurt. In Höhe der Raststätte Dresdner Tor fuhr er auf einen vor ihm, staubedingt haltenden Lkw MAN auf, kam nach rechts ab und blieb letztlich an der rechten Leitplanke stehen. Der 28-Jährige wurde im Führerhaus seines Lkw eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Er hatte lebensbedrohliche Verletzungen erlitten und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Der Fahrer (57) des Lkw MAN blieb unverletzt.Im Zuge der Rettu
Weltpremiere: Neuer VW Passat auf dem Weg zur Oberklasse

Weltpremiere: Neuer VW Passat auf dem Weg zur Oberklasse

Auto, Hit-TV.eu Auto und Verkehr, TV / Video, VW
Mit bis heute über 22 Millionen verkauften Exemplaren ist der Passat für Volkswagen eines der wichtigsten Fahrzeuge. Sein Siegeszug begann 1973, also vor 43 Jahren und Limousine und Kombi werden inzwischen in über 100 Ländern abgesetzt. Nun bereitet Volkswagen den Start der achten Passat-Generation vor. Die Weltpremiere vor geladenen Gästen fand im Potsdamer Designstudio des  VW-Konzerns statt. Das Debüt auf den ersten Märkten der Welt wird im Laufe des vierten Quartals 2014 erfolgen. Mit dem neuen Passat, der mit 4,767 Meter gegen den Trend sogar um zwei Zentimeter kürzer ist, dafür aber mit noch mehr Platz im Innenraum glänzt, präsentiert Volkswagen eines der progressivsten Mittelklasse-Modelle unserer Zeit. Hintergrund: Die innovativen Assistenz-, Infotainment-, Komfort- und Antriebssys
Bundespolizei stellt vermissten tschechischen Jungen fest

Bundespolizei stellt vermissten tschechischen Jungen fest

Bundespolizei
   Großschönau: (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach konnten am 06.08.2014 um 10:45 Uhr einen 17 -jährigen tschechischen Staatsangehörigen auf der Hauptstraße in Großschönau feststellen, der als vermisst gemeldet war. Der Junge war in einer Jugendanstalt untergebracht und nach einem Besuch bei seiner Mutter nicht mehr dorthin zurück gekehrt. Er wurde in Gewahrsam genommen und am Grenzübergang Seifhennersdorf an die tschechischen Behörden übergeben. Quelle: Bundespolizei   
Kampf um die Meisterschaft spitzt sich zu:  Formel ADAC kehrt auf den Slovakia Ring zurück

Kampf um die Meisterschaft spitzt sich zu: Formel ADAC kehrt auf den Slovakia Ring zurück

ADAC, ADAC Formel Masters, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Sommerpause beendet: Fünftes Rennwochenende der Formel ADAC in der Slowakei Titelduell zwischen Mikkel Jensen und Maximilian Günther geht in die nächste Runde Erstmals Demonstrationsfahrten der neuen Formel-4-GenerationSlovakia Ring. Mit Vollgas aus der Sommerpause: Die Formel ADAC bestreitet auf dem Slovakia Ring das fünfte Rennwochenende der Saison 2014. Nach der Premiere im vergangenen Jahr gastiert die Highspeedschule des ADAC zum zweiten Mal in der Slowakei. Auf einer der längsten Rennstrecken Europas fiel 2013 die vorzeitige Entscheidung in der Meisterschaft. Alessio Picariello sicherte sich auf dem Slovakia Ring den Titelgewinn vor Maximilian Günther, der in seiner Premierensaison die Vizemeisterschaft gewann.Günther reist erneut als Meisterschaftszweiter in die S
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.08.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.08.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet Leipzig In Büros eingebrochen Ort: Leipzig-Möckern, Max-Liebermann-Straße Zeit: 05.08.2014, 17:00 Uhr bis 06.08.2014, 07:40 Uhr Nachdem unbekannte Täter eine Doppelflügeltür zu den Büros einer Firma aufgehebelt hatten, durchsuchten sie alles. Aus einem Schrank rissen sie eine fest verankerte Geldkassette mit diversen Unterlagen und Schlüsseln heraus und flüchteten damit. Während die Höhe des Diebstahlschadens mit einer niedrigen dreistelligen Summe angegeben wurde, ist die Höhe des Sachschadens noch unklar. Der Niederlassungsleiter (61) hatte morgens den Einbruch bemerkt und umgehend die Polizei in Kenntnis gesetzt. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö) Wäschedieb Ort: Leipzig-Zentrum, Straße des 18. Oktober Zeit: polizeibekannt: 06.08.2014, 18:20 Uhr Ein
Heiße DTM-Action mitten in Köln

Heiße DTM-Action mitten in Köln

DTM, Motorsport, Sport
Köln. Die populärste internationale Tourenwagenserie kommt am kommenden Wochenende nach Köln. Die DTM präsentiert sich am Samstag, 9. August, in der Zeit von 12:00 bis 16:00 Uhr mit einem bunten  Bühnenprogramm auf dem Neumarkt. Im Herzen der Stadt können die Fans die DTM-Piloten Nico Müller  (Audi), Bruno Spengler (BMW) und Lokalmatador Christian Vietoris (Mercedes-Benz) aus Lissendorf / Eifel  hautnah erleben. Wer die besten Tourenwagenpiloten der Welt live und in Action sehen möchte, sollte den Besuch auf dem Nürburgring nur eine Woche später nicht verpassen. Am dritten Augustwochenende (15. – 17. August) ist in der Eifel beim siebten von insgesamt zehn Saisonrennen ein spannender Kampf um die  Tabellenspitze garantiert. Bis dato konnten sich in den spektakulären und sehr abwechslungsr
Neue sportliche Optionen für den Macan

Neue sportliche Optionen für den Macan

Auto, Porsche
Stuttgart. Porsche Exclusive bietet für den Macan* neue Optionen zur Individualisierung an. Sport-Design-Paket, Sportabgasanlage, Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer sowie LED-Rückleuchten in dunkler Farbgebung sind jetzt ab Werk lieferbar. Dazu kommen das neue Sport-Classic-Rad mit 21 Zoll Durchmesser in drei Farbvarianten, dessen Design sich an der legendären „Fuchs-Felge“ des 911 orientiert, sowie neue Interieur-Angebote. Die Optionen können ab Dezember 2014 auch über Porsche Tequipment zur Nachrüstung bestellt werden.Das Sport-Design-Paket umfasst Bugteil, Schwellerverkleidungen, Heckunterteil sowie Sideblades in eigenständiger Optik, die die Dynamik des Macan betont. Zusätzlich werden die Abrisskante des Dachspoilers und das Heckmittelteil lackiert. Das Sport-Design-Paket ist entweder komplett
Stromkosten eingefroren – Eiskalt sparen bei der Nutzung von Kühlschrank und Gefriertruhe

Stromkosten eingefroren – Eiskalt sparen bei der Nutzung von Kühlschrank und Gefriertruhe

Sonstiges, Verbrauchertipp
Eisgekühlte Getränke, frische Früchte oder selbstgemachtes Erdbeereis – Erfrischungen aus dem Kühlschrank gehören zum Sommer wie der Badesee. Die Stromkosten, die bei der dauernden Höchstleistung der Kühlgeräte während des Sommers auflaufen, können jedoch so manchen schnell wieder in Schwitzen bringen. Für Abhilfe sorgen ein paar einfache Tricks.Roland Pause, Energieexperte der Verbraucherzentrale Sachsen, erklärt: „Die richtige Nutzung eines Kühlgerätes beginnt schon mit dem Aufstellen: Das Gerät sollte kühl stehen – also nicht neben Backofen, Geschirrspüler oder direkt in der Sonne.“ Wenn der Kühlschrank keine automatische Abtauung hat, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu enteisen, denn schon eine Eisschicht von unter einem Zentimeter kann den Stromverbrauch des Kühlschranks um b
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr

Aktuell, Unwetter, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 07.08.2014, 10:30 Uhr Aufkommende Schauer und Gewitter. Nachts lokal Nebel. Morgen freundlich. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 08.08.2014, 10:30 Uhr: Der Ausläufer eines Tiefs bei den Britischen Inseln greift heute von Westen auf Sachsen über. Am Nachmittag und am Abend kann es zu einzelnen Gewittern kommen. Sie können mit kleinkörnigem Hagel und Windböen bis 65 km/h (Bft 7) verbunden sein. In der Nacht zum Freitag lassen die Gewitter nach. In der zweiten Nachthälfte kann sich in Tälern und Senken Nebel mit Sichtweite von örtlich unter 150 m bilden. Quelle. DWD 
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.08.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ErzgebirgskreisRevierbereich Annaberg Annaberg-Buchholz – Autoscheibe eingeschlagen und Geldbörse gestohlen(He) In der Nacht zum Donnerstag schlug ein unbekannter Täter die Fahrertürscheibe eines Pkw in der Parkstraße ein. Aus dem Auto entwendete er die leichtsinnig dort zurückgelassene Geldbörse. Ausweise, Geldkarte und ein paar Euro hat der Dieb erbeutet. Der 22-jährige Besitzer des Autos hat neben dem Schaden von insgesamt rund 400 Euro jetzt noch die Lauferei zum Ersatz der Dokumente. Revierbereich Aue Breitenbrunn – Beim Ausweichen gestürzt/Zeugen gesucht (Kg) Die Karlsbader Straße (S 271) aus Richtung Ehrenzipfel in Richtung Tellerhäuser befuhr am 6. August 2014, gegen 11 Uhr, der 44-jährige Fahrer eines Krads Yamaha. Etwa 200 Meter nach dem Ortsausgang Ehrenzipfel überho