Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 6. August 2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 06.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 06.08.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Ohne Fahrerlaubnis auf gestohlenem Roller unterwegs Görlitz, Uferstraße 06.08.2014, 02:10 Uhr Eine Streife der Bereitschaftspolizei bemerkte in der Nacht zu Mittwoch in Görlitz einen Motorroller. Als die Beamten das Fahrzeug auf der Uferstraße kontrollieren wollten, fuhr es davon. Schnell war klar warum: Die 19-jährige Fahrerin hatte keine Fahrerlaubnis und das Zweirad wurde vor etwa drei Wochen in Görlitz gestohlen. Die Polizisten stellten den Roller sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein. Die Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an. (tz) Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Fahrraddiebstahl Bautzen, Stieberstraße 31.07.2014 - 03.08.2014 Irgendwann in den vergangenen Tagen verschwand in Bautzen ein blaues Mountainbike de
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 06.08.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 06.08.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigEinbruch in EinkaufsmarktOrt: Leipzig-Südvorstadt, Bernhard-Göring-Straße Zeit: 04.08.2014, 21:45 Uhr bis 05.08.2014, 05:15 UhrEin Unbekannter war offenbar während der Nachtstunden in einem Einkaufsmarkt. Nachdem er die verschlossene Glasschiebetür aufgedrückt hatte, hebelte er eine weitere Tür auf, gelangte in die Bäckerei und durchsuchte alle Schränke und Behältnisse. Er flüchtete mit Bargeld in Höhe einer vierstelligen Summe. Der Sachschaden wurde mit etwa 300 Euro angegeben. Eine Angestellte (40) der Bäckerei rief sofort die Polizei. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (Hö)Einbruch in WerkstattOrt: Leipzig-Zentrum, Dresdner Straße Zeit: 05.08.2014, gegen 07:00 UhrGestern Früh hatte der Inhaber (66) bemerkt, dass unbekannte Täter in seiner A
Polizei sucht Hinweise zu einem weißen Ford Kastenwagen

Polizei sucht Hinweise zu einem weißen Ford Kastenwagen

Bundespolizei, PD Görlitz
Die Polizei sucht Zeugenhinweise zu einem weißen Ford Kastenwagen, welcher Streifen im Bereich zwischen Seifhennersdorf und Neusalza-Spremberg aufgefallen war. Das Auto steht möglicherweise mit Einbruchdiebstählen im Zusammenhang, welche sich in jüngerer Vergangenheit in der Region Oberland ereignet haben. Der sogenannte „Hundefänger“ ist möglicherweise mit tschechischen Kennzeichen unterwegs und war mehrfach an abgelegenen Orten unweit späterer Tatorte abgestellt. Trotz intensiver Suche konnten bislang keine Personen zu dem Fahrzeug angetroffen werden.Die Bundespolizeiinspektion Ebersbach und die Polizeidirektion Görlitz bitten die Bürger im Oberland um Aufmerksamkeit. Wer den Ford wiedererkennt, wird gebeten, sich unverzüglich an das Polizeirevier Zittau-Oberland (03583 62-0),
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 06.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 06.08.2014 (2)

Polizeibericht
Chemnitz OT Zentrum – Schmierereien an Gebäuden(SP) Am Mittwochmorgen wurde bei der Polizei gemeldet, dass sich unbekannte Täter an einer Kirche und einem Gebäude der Stadtverwaltung in der Theresenstraße „verewigt“ haben. Sie sprühten in der Zeit von Dienstag, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 7 Uhr, mit verschiedenen Farben mehrere Figuren, Buchstaben und Schriftzüge wie z.B. „fuck the police“, „ACAB“ an die Fassaden. Die Unbekannten hinterließen Sachschaden in Höhe von jeweils rund 400 Euro.OT Eberdsdorf – Mountainbike gestohlen(SP) Am Mittwochmorgen, gegen 7.30 Uhr, musste der 67-jährige Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Freiligrathstraße feststellen, dass aus einem Gemeinschaftskellerraum sein angeschlossenes 26er Moutainbike entwendet worden war. Dies h
Polizei Direktion Dresden: Informationen 06.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 06.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden22-Jähriger nach räuberischem Diebstahl vorläufig festgenommenZeit:   06.08.2014, 00.20 Uhr Ort:    Dresden-SeevorstadtDresdner Polizeibeamte nahmen in der vergangenen Nacht einen 22-Jährigen vorläufig fest. Er hatte mit zwei Komplizen das Handy und das Portmonee eines 28-Jährigen gestohlen und diesen anschließend geschlagen.Der 28-Jährige war mit einer Straßenbahn aus der Dresdner Neustadt kommend bis zum Postplatz gefahren. Als er am Postplatz ausstieg und in Richtung Altmarktgalerie ging, folgten ihm auch drei Männer aus der Bahn. Vor dem Eingang des Einkaufszentrums verwickelte das Trio den Dresdner in ein Gespräch. Dabei stahlen sie ihm das Portmonee und das Telefon aus den Hosentaschen. Der 28-Jährige hatte dies jedoch bemerkt und forderte s
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 06.08.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 06.08.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbruch in PkwPlauen, OT Bärenstein - (ah) Am Dienstag, zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in einen in der Schmidtstraße geparkten VW Golf ein. Sie entwendeten vom Beifahrersitz eine Sweetjacke, aus dem Handschuhfach eine Geldbörse mit 20 Euro Bargeld sowie persönlichen Dokumenten. Weiterhin wurde das Autoradio der Marke „Kenwood“ aus dem Fahrzeug entwendet. Der entstandene Diebstahlschaden beläuft sich auf circa 350 Euro. Sachschaden entstand in Höhe von circa 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen unter Telefon 03741/ 140 entgegen. Auf BeutezugPlauen, OT Reißig - (ah) Auf dem Fasanenring haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag versucht, die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln, was ihnen alle
Ruben Zeltner sieht auch Chancen im Regen

Ruben Zeltner sieht auch Chancen im Regen

ADAC Rallye Masters, Motorsport, Rallye, Sport
Spagat zwischen schnell und spektakulär Ruben Zeltner sieht auch Chancen im Regen Sommerliche Temperaturen und einige gewittrige Schauer erwarten die Teams zur 55. Auflage der ADAC Wartburg Rallye. Angeführt wird die Deutsche Rallye Meisterschaft sowie die ADAC Rallye Masters von Ruben Zeltner (Lichentstein) im Porsche 911 GT3, der voller Vorfreude dem 9. Meisterschaftslauf entgegen steuert. Im folgenden Interview äußert sich der Lichtensteiner über seine Favoritenrolle, die Veranstaltung und seine Konkurrenten: Du führst in der deutschen Rallye Meisterschaft wie auch in den ADAC Rallye Masters. Beruhigt dich derzeit dein Punktevorsprung oder verspürst du stärker den Druck des Titelfavoriten? Natürlich ist ein so großer Vorsprung beruhigend. Aber man darf sich nie zu sehr in Sicherheit
Tankstelle überfallen in Kirchberg

Tankstelle überfallen in Kirchberg

PD Zwickau, Überfall
Kirchberg - (ah) Unbekannte haben Dienstagabend die Freie Tankstelle auf der Christoph-Graupner-Straße überfallen. Die Angestellte (39) ist gegen 22:30 Uhr beim Verlassen des Tankstellengebäudes von zwei unbekannten männlichen Personen unter Vorhalten eines pistolenähnlichen Gegenstandes zurück in den Verkaufsraum gedrängt worden. Dort wurde sie aufgefordert, den Tresor zu öffnen. Da ihr das nicht möglich war, nahmen sich die Räuber Bargeld aus der Tageskasse und eine unbekannte Anzahl von Telefonprepaidkarten. Nachdem sie die Angestellte dann in den fensterlosen Vorraum der Kundentoilette gesperrt hatten, machten sie sich aus dem Staub. Die Frau wurde am Mittwochmorgen von einer Kolleginn der Frühschicht völlig verstört gefunden und aus der Toilette befreit. Die Kriminalpolizei in Zwicka
Neuer Termin für abgesagte Rennen in Lorch

Neuer Termin für abgesagte Rennen in Lorch

Motorboot, Motorsport, Sport
ADAC Motorboot Cup und ADAC Jetboot Cup am 4. und 5. Oktober in Lorch zu Gast ADAC und Veranstalter finden neuen Termin Rennen finden eine Woche vor dem Saisonfinale stattMünchen/Lorch - Die Teilnehmer des ADAC Motorboot Cup und des ADAC Jetboot Cup dürfen sich über ein weiteres Rennwochenende freuen. Am 4. und 5. Oktober werden die beiden Rennserien Läufe in Lorch am Rhein (Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis) austragen.Im ursprünglichen Kalender waren die Rennen in Lorch bereits für den 28./29. Juni angesetzt. Hohe Temperaturen und geringer Niederschlag in den Wochen vor der Veranstaltung ließen den Pegel des Rhein allerdings drastisch sinken, sodass der im Reglement des Weltverbandes UIM vorgeschriebene Mindestpegelstand von 2,5 Metern am Veranstaltungsort unterschrit
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt    Zittau: (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach konnten am 04.08.2014 um 07:00 Uhr einen 28-jährigen polnischen Staatsbürger in Zittau feststellen, der per Haftbefehl durch das Amtsgericht Görlitz gesucht wurde. Dem Mann wird versuchter Diebstahl vorgeworfen, der festgesetzten Hauptverhandlung in der Sache am11.06.2014 blieb er unentschuldigt fern. Nach einer Haftrichtervorführung wurde er in die JVA Görlitz eingeliefert.BPOLI LUD: Gestohlen, in Einzelteile zerlegt und weggebracht     Görlitz (ots) - Heute Morgen ist auf dem Autobahnrastplatz "Wiesaer Holz" ein österreichischer Kleintransporter kontrolliert worden. Als die Bundespolizisten sich den Laderaum ansahen, entdeckten sie zunächst mehrere Autoteile. Beim genauen Hins
Tina Wiegand startet bei der 55. Cosmo Rallye Wartburg

Tina Wiegand startet bei der 55. Cosmo Rallye Wartburg

Motorsport, Rallye, Sport
Die diesjährige Cosmo Rallye Wartburg findet vom 8.8. bis 10.8. statt und ist mit 16 Wertungsprüfungen eine der anspruchsvollsten Rallyes im Kalender. Für Tina bietet sie außerdem die letzte Gelegenheit unter Wettbewerbsbedingungen die Vorbereitungen für das Saisonhighlight, die ADAC Rallye Deutschland in 3 Wochen, abzuschließen.Die Rallye beginnt am Freitag ab 21.30 Uhr traditionell mit dem Showstart auf dem Eisenacher Marktplatz. Zuvor bietet sich für Gäste und Sponsoren des MC Eisenach die einmalige Gelegenheit beim VIPShakedown einmal selbst in einem Rallye-Auto mitzufahren. Dort erwartet auch Tina zahlreiche Mitfahrer in ihrem DS3.Zuschauerhighlight am Samstag wird erneut der legendäre Rundkurs „Cosmodrom“. Die Zuschauerprüfung mit Stadion-Atmosphäre wird im Laufe des Tages zw
Nur ein Wisch und das Geld ist weg WAP-Billing, Abo-Verträge und betrügerische SMS machen Sicherheitsmaßnahmen unumgänglich

Nur ein Wisch und das Geld ist weg WAP-Billing, Abo-Verträge und betrügerische SMS machen Sicherheitsmaßnahmen unumgänglich

Sonstiges, Verbrauchertipp
Schadsoftware und Spam waren bisher vor allem für PC-Nutzer ein vertrautes Problem. Doch längst werden auch Smartphones und Tablets Opfer solcher Angriffe. Mehrere sächsische Nutzer beispielsweise erhielten in den letzten Wochen auf ihr Smartphone eine scheinbar von DHL stammende SMS mit der Nachricht, dass ein Paket unterwegs sei. Die SMS enthielt einen Link auf eine Internetseite zum Nachverfolgen der angeblichen Sendung. Beim Besuch dieser Internetseite gelang es Betrügern, Schadsoftware auf den Smartphones der Betroffenen zu installieren. Das funktionierte entweder, indem diese Dateien von der Seite heruntergeladen haben, teilweise höchstwahrscheinlich aber auch automatisch ohne weiteren Download. Letztlich war also das bloße Anklicken des in der betrügerischen SMS enthaltenen Links
Rallye Wartburg: Tannert muss punkten

Rallye Wartburg: Tannert muss punkten

Motorsport, Rallye, Sport
Um im Titelkampf des ADAC Opel Rallye Cup weiter mitmischen zu können, muss Tannert zur Rallye Wartburg am kommenden Wochenende wichtige Zähler einfahren.Für Julius Tannert steht mit der 55. ADAC Cosmo Rallye Wartburg der dritte Lauf des ADAC Opel Rallye Cups auf dem Saisonplan. Nachdem die ersten beiden Cup-Läufe durch Probleme verhagelt waren, will der junge Zwickauer jetzt weiter Boden auf die Konkurrenz gut machen.Mit Co-Pilotin Jennifer Thielen und dem Team von Schmack Motorsport soll es in Thüringen ganz nach vorn gehen: „Die Rallye Wartburg zählt sicher zu den anspruchsvollsten Rallyes im Kalender. Die vielen schnellen Strecken erfordern viel Mut und ein großes Herz. Wir möchten hier erneut zeigen, dass wir um die Spitze kämpfen können. Ein gute Platzierung wäre dabei ein
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 06.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 06.08.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
 Chemnitz OT Schloßchemnitz – Nach Sprint Verdächtigen gefasst (Fi) Einer Streife des Polizeireviers Chemnitz-Nordost fiel am Dienstag, gegen 11.45 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Beyerstraße ein Mann auf, der angesichts des Streifenwagens mit seinem Mountainbike quer über die Beyerstraße in Richtung Matthesstraße die Flucht ergriff. Das machte den Mann verdächtig und die Beamten nahmen mit dem Streifenwagen und Sondersignal die Verfolgung auf. Der Radfahrer wechselte dann zwischen Matthesstraße, Beyerstraße, Paul-Jäkel-Straße und Limbacher Straße mehrfach die Richtung. Der Beifahrer im Streifenwagen, ein 36-jähriger Polizeimeister, nahm nun zu Fuß die Verfolgung auf und konnte den Radfahrer nach einem 100-Meter-Sprint stellen. Der 28-jährige Chemnitzer schlug und t
Hochspannung vor dem sechsten Saisonrennen des ADAC Junior Cup powered by KTM

Hochspannung vor dem sechsten Saisonrennen des ADAC Junior Cup powered by KTM

Bike, Minibike, Motorsport, Sport
Auslandsgastspiel im Rahmen der SUPERIKE*IDM im niederländischen Assen Sechstes Rennen 2014 bereits am Samstagabend Tim Georgi und Lukas Tulovic im Kampf um die FührungMünchen/Assen. Am kommenden Wochenende starten die Nachwuchspiloten des ADAC Junior Cup powered by KTM ins sechste Rennen der Saison (8. bis 10. August). Im Rahmen der SUPERBIKE*IDM sind die jungen Talente zum ersten Mal seit 2010 wieder auf dem TT Circuit im niederländischen Assen unterwegs. Das Rennwochenende beginnt am Freitag mit einem 35-minütigen Freien Training ab 14:55 Uhr.   Der zweite Tag in den Niederlanden ist voller Action, denn nach zwei Qualifyings am Vormittag (10:25 Uhr) und am frühen Nachmittag (13:45 Uhr) steht für die Fahrer des ADAC Junior Cup powered by KTM um 16:45 Uhr bereits das Rennen
Dreiste Abzocke:  Polizei warnt vor Geschäft mit der Warnung vor Gewinnspielen

Dreiste Abzocke: Polizei warnt vor Geschäft mit der Warnung vor Gewinnspielen

PD Chemnitz
Niederwiesa – Geschäft mit der Warnung vor Gewinnspielen/Polizei warnt  (He) Eine 72-jährige Frau aus Niederwiesa erhielt am Dienstag den Anruf einer Gesellschaft „Deutsche Sperrliste“. Der Unbekannte teilte ihr mit, dass sie ein Gewinnspiel, an dem sie angeblich teilgenommen habe, jetzt noch kündigen könne. Dann würde ihre Telefonnummer aus dem Telefonnetz genommen und sie würde keine Anrufe zu Werbezwecken erhalten. Für alle anderen Anrufe solle sie ein Passwort verwenden. Die 72-Jährige dachte sich ein Passwort aus und teilte es dem Mann mit. Als der Unbekannte dann sagte, dass Kosten von rund 100 Euro fällig werden, verlangte die Frau erst eine schriftliche Bestätigung. Daraufhin wurde an eine Frau weitervermittelt, die noch einmal die Modalitäten der Gewinnspielsperre erzählte. Das
Zwickauer Erfindung will das Fahrradfahren revolutionieren

Zwickauer Erfindung will das Fahrradfahren revolutionieren

Sonstiges, Verbrauchertipp
Die HERMS technologies GmbH, eine Technologieausgründung der Westsächsischen Hochschule Zwickau, hat ein System entwickelt,  mit dem sich so gut wie jedes Fahrrad in ein E-Bike verwandeln lässt. Überall in Deutschland sind E-Bikes auf dem Vormarsch. Allerdings ist die Modellpalette – verglichen mit herkömmlichen Fahrrädern – immer noch überschaubar. Für alle, denen die aktuell erhältlichen E-Bikes zu unflexibel und reglementiert sind, hat die HERMS technologies GmbH, eine Technologieausgründung der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ), das System „Pendix“ entwickelt.Es handelt sich dabei um eine typunabhängige Antriebskomponente, die es ermöglicht, fast jedes herkömmliche Fahrrad in ein E-Bike zu verwandeln.  Das Gesamtsystem, das einen Akku ähnlich einer Fahrradflasche beinhalt
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr

Aktuell, Unwetter, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 06.08.2014, 10:30 Uhr Bei wechselnder Bewölkung zunehmend sonnig, im Osten und im Bergland örtlich Schauer und einzelne Gewitter. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 07.08.2014, 10:30 Uhr: Schwacher Hochdruckeinfluss und trockenere Luft sorgen für eine vorübergehende Wetterberuhigung. Erst am Donnerstag nähern sich von Westen neue Tiefausläufer. Am Nachmittag können in der Oberlausitz einzelne Gewitter auftreten. Im übrigen Bereich werden keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.Quelle: DWD    
Lokalmatador Dominique Thury will beim ADAC MX Masters in Jauer unter die Top-Ten

Lokalmatador Dominique Thury will beim ADAC MX Masters in Jauer unter die Top-Ten

Motorsport, MX Masters, Sport
ADAC MX Masters-Champion Dennis Ullrich führt nur noch mit acht Punkten Vorsprung ADAC MX Youngster Cup-Spitzenreiter Calvin Vlaanderen auf Erfolgskurs Weibliche Motocross-Power beim Ladies' RaceMünchen. Die fünfte von acht ADAC MX Masters-Veranstaltungen am 09. und 10. August im sächsischen Jauer steht ganz im Zeichen der Sprung-Liebhaber. Mit insgesamt 24 Tables und davon einem, der fast 30 Meter lang ist, wird die 1700 Meter lange Strecke "Am Hahneberg" des MC Jauer e.V. zur Herausforderung für die Motocross-Stars. Im vergangenen Jahr konnte der zweifache ADAC MX Masters-Gewinner Max Nagl (HRC Honda) mit einem Tagessieg punkten, 2014 will der aktuelle Champion der Rennserie, Dennis Ullrich (KTM Sarholz Racing Team), ganz oben auf dem Siegerpodest stehen. "Bisher läuft die S
Eispiraten enthüllen neue Spielertrikots

Eispiraten enthüllen neue Spielertrikots

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau
Jerseys in klassischem DesignDie Eispiraten Crimmitschau haben heute (Mittwoch 06.08.2014) das neue Trikotdesign für die bevorstehende Saison 2014/15 enthüllt. Die Jerseys sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich schlichter und orientieren sich an eher klassischen Entwürfen. Wie gewohnt werden die Westsachsen vor heimischem Publikum in Rot auflaufen, während bei den Auswärtstrikots wieder die Farbe Weiß dominiert. Besonderes Highlight sind die 284 Namen der Gold- und Dauerkartenkäufer, die an der Vorverkaufsaktion teilgenommen haben und nun auf der Vorderseite zu lesen sind.Die Heimspiel- und Auswärtsjerseys sind im Vergleich zum Vorjahr ohne Farbdruck versehen und damit deutlich klassischer. Geschwungene Linien grenzen den Schultersattel vom Brust und Rückenbereich ab. Hinzu kommt e