Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 3. August 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 03.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 03.08.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinkaufswagen beschädigtPlauen – (md) In der Zeit von Freitag 20 Uhr bis Samstag 6 Uhr rollten unbekannte Täter 21 Einkaufswagen eines Einkaufsmarktes in der Anton-Kraus-Straße eine Treppe mit 35 Stufen herunter. Dabei entstand an den Einkaufswagen Sachschaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741/140 entgegen.Unfallflucht – Zeugen gesuchtPlauen – (md) Am Samstag befuhr kurz nach 19 Uhr ein 47-jähriger Audi-Fahrer die Syrastraße in Richtung Hofer Straße. Circa 50 Meter vor der Ampelanlage am Stadtbad, in Höhe der dortigen Straßenbahnhaltestelle, bremste ein bisher unbekannter Pkw plötzlich ab. Der 47-Jährige versuchte noch nach links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dies misslang und der 47-Jährig
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 03.08.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 03.08.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Sicherstellung von Crystal Sohland an der Spree, Industriestraße 02.08.2014, 19:15 Uhr Durch eine Streife des Polizeireviers Bautzen wurde ein Audi A 4, einer Verkehrskontrolle in Sohland an der Spree auf der Industriestraße unterzogen. Die beiden Männer (27/28) aus Thüringen waren kurz zuvor aus Tschechien eingereist. Bei der Kontrolle fanden die Polzisten drei Elektroschocker, welche als Taschenlampen und einen Elektroschocker, welcher als Handy getarnt war. Der Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Drogen. Ein entsprechender Test verlief positiv. Doch damit nicht genug. Im Fahrzeug versteckt fanden die Beamten 10 Gramm Marihuana sowie 177,82 Gramm Crystal. Beide Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat in
Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Hagenwerder

Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Hagenwerder

PD Görlitz, Unfall
Hagenwerder – Leuba, Bundesstraße 9902.08.2014, 22.20 Uhr Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend gegen 22:20 Uhr auf der Bundesstraße 99 zwischen Hagenwerder und Leuba. Ein 20-Jähriger war in dieser Richtung mit seinem VW unterwegs. Aus gegenwärtig noch unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Grundstückszaun und kam anschließend hochkant an einem Mast der Telekom zum Stehen. Der Fahrer wurde selber leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro, es musste abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbind
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 03.08.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 03.08.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Verkehrsunfallgeschehen (Schö) Am  2. August  2014 ereigneten sich im Schutzbereich der Polizeidirektion Chemnitz 45 Verkehrsunfälle, 7  Personen wurden hierbei verletzt. Chemnitz OT Ebersdorf – Veranstaltung ohne Vorkommnisse (SP) Für Samstagnachmittag hatte die JN Sachsen einen Aufzug mit Kundgebungen angemeldet. Zirka 60 Personen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Nach einer Auftaktkundgebung in der Huttenstraße führten sie ihren Aufzug durch Ebersdorf durch und beendete diesen mit einer Abschlusskundgebung an der Kreuzung Huttenstraße/Adalbert-Stifter-Weg. Die Veranstaltung endete gegen 14.40 Uhr. Der Versammlungsanmeldung der DGB-Jugend waren ca. 50 Personen gefolgt. Sie versammelten sich in der Frankenberger Straße/Einmündung Glösaer Straße und verlegten dann ihren Kundgebun
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

Brand, PD Görlitz
Schleife, Ortsteil Mulkwitz, Dorfstraße02.08.2014, 17:20 UhrVermutlich nach einem Blitzeinschlag geriet das Dach eines Wohnhauses in Brand. Neun Feuerwehren der umliegenden Gemeinden wurden alarmiert und kamen zum Einsatz. Diese hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Es hatte eine ca. 25 Quadratmeter große Dachfläche gebrannt. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Haus. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen gegenwärtig keine Erkenntnisse vor. Quelle: PD Görlitz    
Schweizer Tourist im Zittauer Gebirge abgestürzt

Schweizer Tourist im Zittauer Gebirge abgestürzt

PD Görlitz, Unfall
Lückendorf, Am Kelchstein  03.08.2014, 14:15 Uhr Ein tragischer Unglücksfall ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 14:15 Uhr in Lückendorf. Am Kelchstein war eine Schweizer Touristengruppe wandern. Vermutlich wollte ein 29-Jähriger dort Erinnerungsfotos machen. Nach ersten Informationen  kam er dabei zu nahe an die Felskante und stürzte aus ca. 30 Meter Höhe ab. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen kam für ihn jede Hilfe zu spät. Er verstarb an der Unfallstelle. Seine Begleiter werden gegenwärtig von einem Kriseninterventionsteam vor Ort betreut. Die Kriminalpolizei ist vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: PD Görlitz 
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI LUD: Marokkaner und Weißrusse reisten unerlaubt ein, bei einem Ukrainer blieb es beim Versuch    Görlitz (ots) - Ein Marokkaner sowie ein Weißrusse sind gestern von der Bundespolizei nach unerlaubter Einreise aufgegriffen worden.    Der Marokkaner saß als Fahrgast in einem ukrainischen Van, der an der Autobahnanschlussstelle Görlitz kontrolliert wurde. Dabei versuchte der 25-Jährige zunächst, die Beamten über seine wahre Identität zu täuschen - er zeigte ihnen einen französischen Ausweis. Die geschulten Augen der Beamten erkannten jedoch sofort, dass es sich bei dem vorgelegten Dokument um eine Fälschung handelte. Es wurde Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und wegen Urkundenfälschung erstattet.   Der 18-jährige Weißrusse dagegen wurde in eine
Polizei Direktion Dresden: Informationen 03.08.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 03.08.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenEinbruch in GaststätteZeit: 31.07.2014, 23:30 Uhr bis 01.08.2014, 13:30 Uhr Ort: 01187 Dresden, Nürnberger StraßeBisher unbekannte Täter hebelten ein Fenster an der Giebelseite des Gebäudes auf und gelangten so in die Gaststätte. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten einen Verstärker, Bargeld sowie alkoholische Getränke im Gesamtwert von ca. 660,- Euro.Zwei Pkw aufgebrochenZeit: 01.08.2014, 19:00 Uhr bis 23:25 Uhr Ort: 01139 Dresden, PeschelstraßeUnbekannte Täter brachen in zwei gesichert abgestellte Pkw der Marken Audi und VW ein und entwendeten daraus einen Rucksack mit Geldbörse, persönliche Dokumente und Geldkarten. Die Höhe des insgesamt entstandenen Sach- und Stehlgutschadens ist noch nicht bekannt.Einbruch in Arztpraxi
Nicki Thiim ganz oben auf dem Podium

Nicki Thiim ganz oben auf dem Podium

Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Carrera Cup, Sport
Porsche Carrera Cup Deutschland, 9. Lauf, Spielberg/ÖsterreichStuttgart. Auf dem Siegerpodest des neunten Laufs des Porsche Carrera Cup Deutschland standen Nicki Thiim (DK/QPOD Walter Lechner Racing), Earl Bamber (NZ/Team 75 Bernhard) und Porsche-Junior Sven Müller (D/Team Deutsche Post by Project 1). Dieses Podium sorgte bei den Zuschauern auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg für Verwirrung, denn der Österreicher Philipp Eng (A/Team Deutsche Post by Project 1) überquerte am Samstag als Erster die Ziellinie. Aufgrund einer vom Team Project 1 angekündigten Berufung gegen eine Entscheidung der Sportkommissare bleiben alle Ergebnisse des Spielberg-Wochenendes vorläufig. In diesem Fall sieht das internationale Sportgesetz vor, dass der Betroffene zwar normal ins Rennen sta
Nachwuchsfahrer des ADAC Mini Bike Cup liefern sich heiße Rennen in Templin

Nachwuchsfahrer des ADAC Mini Bike Cup liefern sich heiße Rennen in Templin

Bike, Bike, Galerien, Minibike, Motorsport, Motorsport, Sport
Templin (02. August 2014) Sieger Rennen 1 Sieger Rennen 2 ADAC Mini Bike Cup: Nachwuchs Petr Svoboda Joshua Bauer ADAC Mini Bike Cup: Einsteiger Nicolas Czyba Nicolas Czyba ADAC Pocket Bike Cup  Luca Göttlicher Luca GöttlicherTemplin - Nach einer kurzen Verschnaufpause starteten die Fahrer des ADAC Mini Bike Cup am Samstag, 02. August 2014 in Templin zum fünften von zehn Rennwochenenden in dieser Saison. Ebenfalls am Start waren die Piloten des ADAC Pocket Bike Cup. Sie bestritten auf dem 1.102 Meter langen Kurs in Brandenburg nach einer zweimonatigen Pause ihr drittes Rennwochenende des Jahres.Die Nachwuchsfahrer fanden heiße Temperaturen vor und lieferten sich insgesamt sechs spannende Rennen, aus denen Petr Svoboda (11, Ostrovacice, CZE), Joshua Bauer (11, Limbach), Nicolas
Thriller in zwei Akten – Latvala behauptet Führung in Finnland

Thriller in zwei Akten – Latvala behauptet Führung in Finnland

Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, VW, WRC
Drama folgt großer Dominanz: Latvala/Anttila beim Heimspiel weiter vorn Ogier/Ingrassia in Reichweite zum Sieg, Mikkelsen/Fløene sichern Rang vier ab Volkswagen Polo R WRC feiert 600. Top-3-Zeit seit Januar 2013Große fahrerische Leistung, starke Nerven: Jari-Matti Latvala/Mikka Anttila (FIN/FIN) haben im Volkswagen Polo R WRC die Führung bei der Rallye Finnland in einem wahren Krimi behauptet. Bei ihrem Heimspiel bestimmten sie das Tempo am Morgen des Rallye-Samstags deutlich, nahmen ihren Teamkollegen Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) viel Zeit ab, von der sie am Nachmittag zehrten. Wie beinahe alle Top-Piloten der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) trafen sie auf der siebten der insgesamt zehn Sonderprüfungen des Tages ein tiefes Loch und beschädigten sich dabei vorn rech
Dramatik in Spielberg: Brite Smiley feiert ersten Sieg im Scirocco R-Cup

Dramatik in Spielberg: Brite Smiley feiert ersten Sieg im Scirocco R-Cup

Galerien, Motorsport, Motorsport, Scirocco R-Cup, Sport, VW
Top Drei rasen innerhalb von 0,2 Sekunden über die Ziellinie Playmate Regatschnig feiert erfolgreiches Renndebüt Gaststarterin Rdest nach Unfall ohne schwere VerletzungenDer Brite Chris Smiley hat in einem der knappsten Rennen in der Geschichte des Volkswagen Scirocco R-Cup seinen ersten Sieg gefeiert. In einem dramatischen Finish rasten im österreichischen Spielberg im Kampf um den Platz eins drei Cup-Scirocco nebeneinander über die Ziellinie. Smiley lag schließlich mit 0,1 Sekunden vor Nicolaj Møller-Madsen (DK). Platz drei blieb in der malerischen Alpenkulisse mit 0,2 Sekunden Rückstand für Victor Bouveng (S).Mikaela Ahlin-Kottulinsky (S) zeigte nach ihrem historischen ersten Triumph am Norisring auch auf dem Red-Bull-Ring eine spektakuläre Vorstellung. Nach einer tollen
Zwei Unfälle mit Schwerverletzten im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Zwei Unfälle mit Schwerverletzten im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

PD Dresden, Unfall
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten PersonenZeit: 01.08.2014, 15:25 Uhr Ort: 01734 Rabenau OT Oelsa, Possendorfer StraßeDer Fahrer (26) eines Krad Kawasaki Ninja befuhr die Possendorfer Straße aus Richtung B170 in Richtung Oelsa. Dabei überholte er im Kurvenbereich einen vor ihm  fahrenden BMW X6. In der Folge stieß er frontal mit einem entgegen kommenden Krad Honda CBR (Fahrerin, 16) zusammen. Beide Kradfahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000,- Euro.Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten PersonZeit: 02.08.2014, 09:55 Uhr Ort: 01778 Altenberg OT FürstenwaldeDie Fahrerin (20) eines Krad Yamaha Facer befuhr die Ortsverbindungsstraße aus Richtung Fürstenwalde in Richtung Lauenstein. In Höhe des Abzweigs nach
Audi: Stimmen nach dem Qualifying auf dem Red Bull Ring

Audi: Stimmen nach dem Qualifying auf dem Red Bull Ring

DTM, Motorsport, Sport
Ingolstadt/Spielberg, 2. August 2014 – Jamie Green startet als bester Audi-Pilot am Sonntag auf dem Red Bull Ring von Startplatz sechs. Die Kommentare der Fahrer und Verantwortlichen nach dem Qualifying in Spielberg.Dr. Wolfgang Ullrich (Audi-Motorsportchef): „Wir haben uns bei einem DTMQualifying schon lange nicht mehr so schwergetan wie heute und müssen nun natürlich herausfinden, warum das ausgerechnet hier auf dem Red Bull Ring der Fall war, denn bisher war der RS 5 DTM auf allen Strecken schnell. Unsere beiden Wettbewerber kennen solche Tage – nun hat es leider auch uns einmal getroffen. Wir werden alles dafür tun, morgen im Rennen das Beste aus dieser nicht einfachen Ausgangsposition zu machen.“Dieter Gass (Leiter DTM): „Das war natürlich für uns heute ein recht enttäuschende
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr Warnungen für Erzgebirgskreis und Stadt Chemnitz

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr Warnungen für Erzgebirgskreis und Stadt Chemnitz

Aktuell, Unwetter, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 03.08.2014, 10:30 Uhr  Heute verbreitet Gewitter, örtlich mit Unwetterpotenzial, in der Nacht zum Montag anhaltend. Am Montag noch in Ostsachsen Gewitter mit Unwettercharakter.  Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 04.08.2014, 10:30 Uhr:  Über Mitteleuropa wird zunehmend wieder Tiefdruckeinfluss wetterbestimmend. Dabei strömt aus südlichen Richtungen feucht-warme und labile Luft nach Mitteldeutschland.  Heute entwickeln sich schon am Mittag über den Mittelgebirgen beginnend wieder Schauer und Gewitter. Am Nachmittag und Abend treten dann verbreitet Gewitter auf und können örtlich unwetterartig ausfallen. Dabei muss mit heftigem Starkregen bis 40 l/qm in einer Stunde,
Doppelte Pole-Position für Italiener Giovinazzi in Österreich

Doppelte Pole-Position für Italiener Giovinazzi in Österreich

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 23 und 24 von 33 Strecke: Red Bull Ring Pole-Position Rennen 2: Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin) Pole-Position Rennen 3: Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin) Wetter: sonnig und warmIm zweiten Qualifying der FIA Formel-3-Europameisterschaft auf dem 4,326 Kilometer langen Red Bull Ring setzte sich der Italiener Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin) durch und auch im Klassement der zweitschnellsten Runden, für die Startaufstellung des dritten Rennens, wurde er auf Rang eins notiert. Für den 20-Jährigen sind es die ersten beiden Pole-Positions seiner Karriere in der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) eroberte zweimal den zweiten Platz. Im Ranking der schnellsten Runden freute sich der Österreicher Luc
Schwieriges Qualifying für Audi in Spielberg

Schwieriges Qualifying für Audi in Spielberg

Audi, DTM, Motorsport, Sport
• Extrem knappe Zeitabstände auf dem Red Bull Ring • Jamie Green als einziger Audi-Pilot in den Top Ten • Nur 91 Tausendstelsekunden fehlen zur Pole-PositionIngolstadt/Spielberg, 2. August 2014 – Eng, enger, DTM: Beim Qualifying aufdem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) waren die Zeitabstände selbst für DTM-Verhältnisse noch knapper als sonst. Jamie Green verpasste im Hoffmann Group Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Rosberg die Pole-Position um hauchdünne 91 Tausendstelsekunden – trotzdem musste sich der Brite mit Startplatz sechs begnügen. „Als Sechster der beste Audi-Pilot zu sein, ist natürlich nicht das, was wir uns hier erhofft hatten“, sagte Green. „Ich freue mich, dass wir es in Q3 geschafft haben. Das zeigt, dass wir gut gearbeitet haben. Mein Auto war prinzipiell gut,
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 03.08.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 03.08.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Pkw-Räder gestohlen Plauen – (AH) Dreiste Diebe suchten in der Nacht zum Samstag ein Autohaus in der Alleestraße heim. Von drei Neufahrzeugen entwendeten sie insgesamt zwölf Leichtmetallräder, Größe 235/45 R 18 und 215/55 R 16. Die Fahrzeuge wurden auf Steinen abgestellt, wobei es auch zu Beschädigungen an Bremsen und Karosserie kam. Das gesamte Ausmaß der Schäden ist bisher noch nicht bekannt. Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau Reifenstecher Werdau – (AH) Die Werdauer Polizei sucht einen unbekannten Reifenstecher. In der Nacht zum Samstag zog er entlang der Zwickauer Straße sowie einigen Nebenstraßen und zerstach wahllos die Reifen geparkter Fahrzeuge. Bisher wurden acht beschädigte Pkw sowie zwei Kleintransporter festgestellt. Insgesamt wur
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Zwickau

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Zwickau

Aktuell, Brand, Feuerwehr, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau, TV / Video
Kurz nach 0:30 Uhr gab es einen mächtigen Donnerschlag im Osten von Zwickau. Hier war in Blitz in ein Siedlungshaus im Stieglitzweg eingeschlagen. Die Bewohner hatten Glück im Unglück, im Nachbarhaus wohnt ein Pärchen, das der Freiwilligen Feuerwehr angehört. Sie riefen gleich und in der Leitstelle an und alarmierten weitere Einsatzkräfte. Vor Ortnahmen sie die Erstmaßnahmen zur Brandbekämpfung auf. So konnte der Brand schnell in den Griff bekommen werden. Diesem mutigen Einsatz der Kameradin (die selbst kurz vor der Geburt steht) und des Kameraden der FFW Zwickau Pöhlau ist zu verdanken, dass sich der Schaden in Grenzen gehalten hat. Personen wurden nicht verletzt. Der Einsatz dauert derzeit (1:30 Uhr) an. TV Beitrag und weitere Infos folgen. Aktualisierung: Nach Hit-TV.eu Information