Sonntag, Juni 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 23. Juli 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.07.2014 (3)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.07.2014 (3)

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbrecher in Weischlitz unterwegs Weischlitz - (js)   Am Dienstagmorgen musste die Polizei in Weischlitz gleich vier Anzeigen zu Einbrüchen aufnehmen. Im Kindergarten an der Taltitzer Straße wurde ein Fenster aufgehebelt. Vermutlich nach auslösen der Alarmanlage hatten die Täter dann von ihrem Vorhaben abgelassen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 50 Euro. Am Gerätehaus der Feuerwehr wurde die Eingangstür aufgehebelt und im Inneren Räume und Schränke durchsucht.  Mitgenommen haben die Täter eine vorgefundene, geringe Menge an Bargeld. Der angerichtete Sachschaden summiert sich auf 3.500 Euro. Im Gebäude des Sozialen Arbeits- und Förderwerkes waren ebenfalls Einbrecher zu Gange. Auch hier wurden Türen und Schränke aufgebrochen. Dem Steh
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.07.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.07.2014 (2)

Aktuell, Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht
Vorsicht! Trickbetrügerinnen unterwegs!  KriminalitätsgeschehenStadtgebiet LeipzigVorsicht! Trickbetrügerinnen unterwegs!Fall 1 Ort: Leipzig-Volkmarsdorf, Hermann-Liebmann-Straße Zeit: 22.07.2014, gegen 10:30 Uhr Eine 78-jährige Frau kam mit mehreren Beuteln vom Einkaufen. Als sie die Hauseingangstür aufschließen wollte, wurde sie von einer Unbekannten angesprochen. Diese bot ihr Hilfe beim Tragen der Einkäufe in die Wohnung an, doch die ältere Dame lehnte ab. Die Ablehnung schreckte jedoch nicht ab, im Gegenteil: Die unbekannte Frau folgte ihr gemeinsam mit einer Komplizin ins Haus und bis zur Wohnungstür. Die Seniorin schloss auf und schon standen beide Damen mit in ihrer Wohnung. Eine ging mit ihr in die Küche, die andere blieb an der Küchentür stehen und w
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.07.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau Einbruch in Pizzeria Zwickau – (ahu) In der Nacht von Montag zu Dienstag drangen Unbekannte in eine Pizzeria an der Inneren Zwickauer Straße ein. Sie drückten ein geschlossenes Fenster auf entwendeten im Anschluss die Registrierkasse mit einer unbekannten Menge Bargeld. Zeugenhinweise sind an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480, zu richten.Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau Zwei Mountainbikes entwendet – Zeugen gesucht Crimmitschau – (ahu) Im Zeitraum von Sonntag zum Dienstag entwendeten Unbekannte aus dem Fahrradraum eines Mehrfamilienhauses an der Glauchauer Landstraße zwei Fahrräder. Dabei handelt es sich um zwei schwarz goldfarbene Mountainbikes der Marke „Specialized“ im Gesamtwert von 5.200 Euro. Zeugen werden gebe
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.07.2014

Aktuell, Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht
KriminalitätsgeschehenStadtgebiet Leipzig  Betrug in Leipzig fliegt dank interner Mail auf Ort: Leipzig OT Zentrum, Brühl Zeit: 22.07.2014, gegen 17:30 Uhr Gestern Nachmittag versuchte ein Täter (28) in einem Einkaufsmarkt in den Höfen am Brühl mittels gestohlener Ausweisdokumente eine Finanzierung auf Waren im Wert von über 1.100 Euro zu erlangen. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin erschien der vermeintliche Käufer jedoch sehr „spanisch“, woraufhin sie das Gespräch zur Finanzierung im Büro in die Länge zog. Zeitgleich führte sie interne Ermittlungen durch. Und siehe da: Die Ausweise, die sie erhalten hatte, wurden bereits mehrfach in Halle (an der Saale) für Betrugshandlungen genutzt. Anschließend informierte sie den Hausdetektiv und die Polizei. Gegenüber d
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 23.07.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 23.07.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
OT Schloßchemnitz/OT Kaßberg – Einbrüche in Autos (Ki) In einen am Dienstag zwischen 17.15 Uhr und 17.40 Uhr in der Erich-Schmidt-Straße abgestellten Renault Twingo wurde eingebrochen. Nach dem Einschlagen der Fahrertürscheibe holte sich ein Dieb einen vor dem Sitz liegenden Rucksack und einen hinter dem Sitz liegenden Stoffbeutel. Ein im Rucksack aufbewahrter Fahrzeug-Zulassungsschein sowie zwei aus dem Beutel stammende Schlüssel wurden in einem Papierkorb an einem nahen Spielplatz wiedergefunden. Zirka 160 Euro Bargeld, Bekleidung, ein Schirm und ein Buch sind mitsamt den gestohlenen Behältnissen verschwunden. Der Schaden bei diesem Einbruch beziffert sich einschließlich der Reparaturkosten auf gut 500 Euro. Ebenfalls ein Rucksack kam bei einem Einbruch in einen Renault abhanden, der z
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 23.07.2014 (2)

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 23.07.2014 (2)

Aktuell, Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht
Pkw kollidiert mit Personenzug Großschönau, Waltersdorfer Straße, Bahnstrecke Mittelherwigsdorf - Eibau 23.07.2014, gegen 10:15 Uhr Mittwochvormittag ist in Großschönau ein Mitsubishi Colt mit einem Trilex-Personenzug kollidiert. Nach ersten Erkenntnissen war der Pkw-Fahrer in der Waltersdorfer Straße in Richtung Waltersdorf unterwegs. An der bereits geschlossenen Halbschranke zur Bahnstrecke Mittelherwigsdorf - Eibau fuhr der 27-Jährige offenbar an bereits wartenden Fahrzeugen links vorbei und wollte dann den Bahnübergang passieren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der aus Richtung Seifhennersdorf kommenden Lok der Vogtlandbahn. Der junge Fahrzeugführer erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Lokführer (46) und Mitreisende (ca
Polizei Direktion Dresden: Informationen 23.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 23.07.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenBMW X5 gestohlen Zeit: 22.07.2014, 01.30 Uhr bis 08.50 Uhr Ort: Dresden-Johannstadt Gestern in den frühen Morgenstunden stahlen Unbekannte einen schwarzen BMW X5 von der Comeniusstraße. Der Zeitwert des drei Jahre alten Fahrzeuges wurde auf rund 45.000 Euro beziffert. (ju) Toyota Avensis gestohlen Zeit: 21.07.2014, 20.15 Uhr bis 22.07.2014, 08.15 Uhr Ort: Dresden-Südvorstadt Auf einen weißen Toyota Avensis hatten es Autodiebe in der Nacht zum Dienstag auf der George-Bähr-Straße abgesehen. Sie stahlen den 2012 erstmals zugelassenen Kombi. Der Zeitwert liegt bei rund 18.000 Euro. (ju) Einbrüche in 23 Pkw - Zeugenaufruf Zeit: 21.07.2014, 20.00 Uhr bis 22.07.2014, 05.00 Uhr Ort: Stadtgebiet Dresden Von Montag zu Dienstag brachen Unbekannte in insgesamt 23
Pkw überschlagen – Fahrer schwer verletzt

Pkw überschlagen – Fahrer schwer verletzt

PD Zwickau, Polizeibericht
Lengenfeld, OT Schönbrunn – (ahu) Dienstagmittag kam es auf der BAB 72 zu einem Unfall, bei dem ein 76-Jähriger schwer verletzt wurde. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der in Richtung Hof fahrende Opel-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss prallte er gegen ein Verkehrszeichen, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Am Pkw entstand ein Schaden von 8.000 Euro.Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Friseurscheren und Rasiermesser gestohlen    Ort: Leipzig-Leutzsch, Georg-Schwarz-Straße Zeit: 19.07.2014, 13:00 Uhr bis 21.07.2014, 11:00 Uhr Eine Angestellte (30) des Friseurgeschäftes stellte gestern Mittag fest, dass ein Einbrecher am Werke war und rief die Polizei. Nach Aufhebeln einer Tür war er in den Salon eingedrungen, hatte eine Kasse aufhebelt und daraus eine zweistellige Summe entwendet. Anschließend hatte er alles durchsucht und war mit einer größeren Anzahl  Rasiermesser und Scheren geflüchtet. Während der Sachschaden noch unklar ist, beträgt der Diebstahlschaden etwa 5.000 Euro. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö) Spielautomaten aufgehebelt – Bargeld entwendet  Ort: Leipzig-Schönefeld, Waldbaurstraße Zeit: 1
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 23.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 23.07.2014

PD Chemnitz
Chemnitz OT Schloßchemnitz/OT Kaßberg – Einbrüche in Autos (Ki) In einen am Dienstag zwischen 17.15 Uhr und 17.40 Uhr in der Erich-Schmidt-Straße abgestellten Renault Twingo wurde eingebrochen. Nach dem Einschlagen der Fahrertürscheibe holte sich ein Dieb einen vor dem Sitz liegenden Rucksack und einen hinter dem Sitz liegenden Stoffbeutel. Ein im Rucksack aufbewahrter Fahrzeug-Zulassungsschein sowie zwei aus dem Beutel stammende Schlüssel wurden in einem Papierkorb an einem nahen Spielplatz wiedergefunden. Zirka 160 Euro Bargeld, Bekleidung, ein Schirm und ein Buch sind mitsamt den gestohlenen Behältnissen verschwunden. Der Schaden bei diesem Einbruch beziffert sich einschließlich der Reparaturkosten auf gut 500 Euro.Ebenfalls ein Rucksack kam bei einem Einbr
ADAC GT Masters Sachsenring – Ticketvorverkauf gestartet!

ADAC GT Masters Sachsenring – Ticketvorverkauf gestartet!

GT Masters, Hohenstein-Ernstthal, Motorsport
Ab sofort sind die Eintrittskarten für das ADAC GT Masters vom 19.09.-21.09.2014 auf dem Sachsenring erhältlich.Die Tickets können online oder per Bestellformular (www.sachsenring-circuit.com), in den ADAC Sachsen Geschäftsstellen sowie in der Stadtinformation Hohenstein-Ernstthal, beim AMC Sachsenring sowie im Fahrsicherheitszentrum am Sachsenring erworben werden.Folgende Ticketkategorien sind verfügbar:Stehplatz Samstag, 20.09. 20,- Euro Stehplatz Sonntag, 21.09. 20,- Euro Stehplatz Wochenende 20.9./21.9. 30,- Euro Stehplatz + Tribüne Samstag, 20.09. 25,- Euro Stehplatz + Tribüne Sonntag, 21.09. 25,- Euro Stehplatz + Tribüne 20.09/21.09. 40,- EuroKinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt in den Stehplatzbereich.Folgende Rennserien werden Ende September auf dem Tr
Ungewöhnlicher Rettungseinsatz

Ungewöhnlicher Rettungseinsatz

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht, Unfall
Görlitz, Biesnitzer Straße „Jüdischer Friedhof“ 23.07.2014 um 17:45 Uhr In den späten Nachmittagsstunden eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zu einem ungewöhnlichen Rettungseinsatz auf die Biesnitzer Straße. Eine 78 Jährige und ein 81 Jähriger (beides Görlitzer Bürger) befanden sich zur Grabpflege auf dem „Jüdischen Friedhof“. Als sie diesen nach vollendeter Arbeit wieder verlassen wollten, mussten sie mit Erschrecken feststellen, dass der Friedhofswart das Eingangstor bereits verschlossen hatte, obwohl es noch nicht 18.00 Uhr war. Die vor Ort gerufenen Polizeibeamten konnten diesen auch nicht mehr erreichen. Durch die Rettungsleitstelle  wurde kurzerhand die Berufsfeuerwehr der Stadt Görlitz eingesetzt, welche mit einem Hilfeleistungsfahrzeug und 5 Kameraden vor  Ort eintraf
Neues Bauvorhaben erfordert Vollsperrung – Zwickau

Neues Bauvorhaben erfordert Vollsperrung – Zwickau

Zwickau
Das Tiefbauamt der Stadt Zwickau plant die grundhafte Sanierung eines Teilabschnittes der Äußeren Dresdner Straße im Zusammenhang mit der Umgestaltung der Einmündung Lerchenweg. Nachdem bereits seit Anfang Juli bauvorbereitende Arbeiten zu erforderlichen Medienverlegungen erfolgen, beginnt ab kommenden Montag, dem 28. Juli 2014, mit der Vollsperrung der Äußeren Dresdner Straße in Höhe Einmündung Lerchenweg der Umbau dieses Straßenabschnittes.   Der Zeitpunkt des Baubeginns war abhängig von der termingerechten Fertigstellung der Erneuerung der Gewerbestraße S 286 in der 30. Kalenderwoche 2014, da diese Teil der geplanten Umleitungsführung während der Bauzeit ist. Die Umleitung des Fernverkehrs der B173 erfolgt über die B 93 und die erneuerte S 286 Richtung Chemnitz und entgegengesetzt.  
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.07.2014

PD Zwickau
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau Einbruch in Pizzeria Zwickau – (ahu) In der Nacht von Montag zu Dienstag drangen Unbekannte in eine Pizzeria an der Inneren Zwickauer Straße ein. Sie drückten ein geschlossenes Fenster auf entwendeten im Anschluss die Registrierkasse mit einer unbekannten Menge Bargeld. Zeugenhinweise sind an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480, zu richten.Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau Zwei Mountainbikes entwendet – Zeugen gesucht Crimmitschau – (ahu) Im Zeitraum von Sonntag zum Dienstag entwendeten Unbekannte aus dem Fahrradraum eines Mehrfamilienhauses an der Glauchauer Landstraße zwei Fahrräder. Dabei handelt es sich um zwei schwarz goldfarbene Mountainbikes der Marke „Specialized“ im Gesamtwert von 5.200 Euro. Zeugen werden gebe