Mittwoch, Juni 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. Juli 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.07.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Crash nach VorfahrtsfehlerAdorf – (AH) Am Freitagnachmittag verursachte ein 84-Jähriger an der Einmündung Lessingstraße/Elsterstraße einen schweren Verkehrsunfall. Als er mit seinem Ford Fiesta nach rechts auf die B 92 auffahren wollte, stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Motorrad Ducati zusammen. Der 43-jährige Kradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von über 1.500 Euro.Vogtlandkreis - Polizeirevier AuerbachEinbruch in BauhofLengenfeld – (AH) Die Büroräume des Bauhofes Am Zappelberg waren Ziel unbekannter Einbrecher. In der Nacht zum Freitag hebelten sie mehrere Fenster und Türen sowie einen Stahlblechschrank auf. Sie entwendeten einen PC mit Monitor und einen Laptop im Gesamtwert von ca. 1.600 Euro. Außerdem verschwand das Bargeld aus der Kaff
Simson Treffen in Zwickau

Simson Treffen in Zwickau

Aktuell, Deutschland, Galerien, Motorsport, Orte, Sachsen, Zwickau
 Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Simsontreffen in Zwickau statt. Hier einige Impressionen. An dieser Stelle sollte eigentlich auch noch das Video der Vorbeifahrt stehen, aber leider gab es einen Kartenfehler, tut uns echt Leid. Einen Beitrag den wir im Auftrag von TV Zwickau gedreht haben, wird da im Laufe der nächsten Woche zu sehen sein. Nachdem unser kleines Malheur hier bekannt wurde hat uns unser Leser Marcel sein video zur Verfügung gestellt . Vielen Dank dafür! Quelle: Hit-TV.eu
Busunfall mit mehreren Toten – Ermittlungsstand 17:00 Uhr

Busunfall mit mehreren Toten – Ermittlungsstand 17:00 Uhr

Sonstiges
Zeit:     19.07.2014, 01.50 Uhr Ort:      Dresden, BAB 4, Dresden-ErfurtIn der Nacht befuhr der polnische Doppeldecker-Reisebus Setra 431DT (Fahrer polnischer Staatsangehöriger, 44 Jahre alt) die BAB 4 in Richtung Erfurt. Der Reisebus war mit 66 Personen besetzt. Kurz nach der Autobahnanschlussstelle Dresden-Neustadt (in Höhe des km 7,9 zwischen der Brücke Flutrinne und der Elbbrücke) fuhr dieser Reisebus auf einen in der rechten Fahrspur unmittelbar vorausfahrenden ukrainischen Reisebus Neoplan auf.Der ukrainische Reisebus, besetzt mit einer Reisegruppe von 21 Personen (17x ukrainische, 3x russische sowie 1x türkische Staatsangehörigkeit), darunter acht Kinder (7x ukrainische und ein 1x türkische Staatsangehörigkeit), wurde nach vorn beschleunigt, konnte aber nachfolgend kont
MotoGP auf dem Sachsenring

MotoGP auf dem Sachsenring

Bike, Galerien, Moto GP, Moto GP, Moto GP Sachsenring, Motorsport, Motorsport, Sport
Eines der Spannendsten Rennen am Wochenende auf dem Sachsenring war der Lauf der Moto GP. Nachdem ein Großteil der Fahrer aus der Boxengasse starteten, führte Stefan Bradl mit bis zu über 8 Sekunden. Leider konnte er diesen Vorsprung nicht halten und fiel bis auf Platz 16 zurück. Strahlender Sieger war wie in den letzten Läufen Marc Marquez vom Repsol Honda Team.Alle Bilder und mehr zum Erwerb gibt es hier:Quelle: Hit-TV.eu Bilder Thomas Kunstmann für Hit-TV.euErgebnisse:Pos. Punkte Num. Fahrer Land Team Motorrad Km/h Zeit/Rückstand1 25 93 Marc MARQUEZ SPA Repsol Honda Team Honda 158.1 41'47.6642 20 26 Dani PEDROSA SPA Repsol Honda Team Honda 158.0 +1.4663 16 99 Jorge LORENZO SPA Movistar Yamaha MotoGP Yamaha 15
Trauer und Entsetzen über schweres Busunglück

Trauer und Entsetzen über schweres Busunglück

Deutschland, Dresden, Orte, Sachsen, Unfall
Ulbig: „Mitgefühl für die Angehörigen“Das schwere Busunglück, das sich heute in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn A 4, Höhe Dresden, ereignet hat, hat Trauer und Erschütterung bei der Staatsregierung ausgelöst. Bei dem schweren Unfall, an dem ein polnischer Reisebus, ein ukrainischer Reisebus und ein polnischer Kleinbus beteiligt waren, sind nach den bisherigen Erkenntnissen neun Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 40 Menschen sind zum Teil schwer verletzt worden. Sie wurden in Krankenhäuser in Dresden, Radebeul und Pirna gebracht.Innenminister Markus Ulbig: „Die Nachricht über den schweren Unfall hat mich betroffen. Der Unfall bedeutet großes Leid für Menschen, die sich auf einer Reise befanden. Mein Mitgefühl gilt all denjenigen, die durch den furchtbaren Unfall ihre
Thiim sichert sich Pole-Position im heißesten Qualifying des Jahres

Thiim sichert sich Pole-Position im heißesten Qualifying des Jahres

Motorsport, Porsche, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Im Qualifying des Porsche Mobil 1 Supercup fuhr Nicki Thiim (Walter Lechner Racing Team) die schnellste Zeit auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Am Samstag setzte sich der Däne mit seinem 460 PS starken Porsche 911 GT3 Cup gegen die Konkurrenz durch und verwies Kévin Estre (F/Mc Gregor powered by Attempto Racing) und Michael Ammermüller (D/Walter Lechner Racing Team) auf die Startplätze zwei und drei. „Es ist schön, wieder ganz vorne zu stehen. Das wird im Rennen ein harter Kampf in der Hitze, aber ich freu mich drauf“, sagte ein zufriedener Thiim. Starke Konkurrenz bekam VIP-Fahrer Patrick Dempsey, der sich mit 27 erfahrenen Cup-Fahrern messen musste. Der Langstreckenpilot und Schauspieler startet von Platz 26.Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es auf der Traditionsre
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand: 15:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand: 15:30 Uhr

Aktuell, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 19.07.2014, 15:30 Uhr Heiter, sonnig und trocken. Starke Wärmebelastung! Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 20.07.2014, 15:30 Uhr: Ein Hochdruckgebiet sorgt für sonniges, trockenes und heißes Sommerwetter. Heute tagsüber wird bei Gefühlten Temperaturen über 34 Grad eine starke Wärmebelastung erwartet. Zudem herrscht verbreitet eine hohe Waldbrandgefahr. In der Nacht zum und am Sonntag wird die Ausgabe von Wetterwarnungen, mit Ausnahme von Hitzewarnungen, nicht erwartet. Erst am Sonntagabend treten bevorzugt im Vogtland erste starke Gewitter auf. Örtlich sind Starkregen bis 25 mm pro Stunde, kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 65 km/h (Bft 8) möglich. Quelle:
Patrick Dempsey sucht im Supercup neue Herausforderung

Patrick Dempsey sucht im Supercup neue Herausforderung

Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Im Porsche Mobil 1 Supercup fährt am Wochenende ein besonderer Gast: Hollywood-Star Patrick Dempsey startet im VIP-Fahrzeug auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Der 48 Jahre alte Schauspieler tritt gegen 26 Piloten aus 14 Nationen an und erzählt im Interview von seiner Begeisterung für den Motorsport, Matchbox-Autos und Supercup als Überlebenstraining.Wann haben Sie Ihre Leidenschaft für den Motorsport entdeckt?„Als kleiner Junge saß ich manchmal auf einer Bank an der Straße und schaute mir die vorbei fahrenden Autos an. Cool fand ich Autos, die ich noch nicht kannte. Heutzutage kann man ja alles im Internet nachgucken, aber damals war das noch nicht so. Mein Vater brachte mir auch immer Matchbox-Autos mit nach Hause und wir haben uns oft Autorennen im Fernsehen angeschaut
Mit über 2 Promille in die Pleiße in Crimmitschau

Mit über 2 Promille in die Pleiße in Crimmitschau

PD Zwickau, Unfall
(AH) Alkohol und Raserei führten am Samstagmorgen zu einen folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger war kurz nach 3 Uhr sturzbetrunken mit einem Opel Astra auf der Straße Unter den Weiden gefahren. Als er nach links in die Obere Brückenstraße abbiegen wollte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Opel durchbrach ein Schutzgeländer und stürzte in die Pleiße. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle. Wenig später konnten ihn die Beamten aber fassen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Der Opel musste durch eine Abschleppfirma aus der Pleiße geborgen werden. An ihm entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Quelle: PD Zwickau
ADAC Eifel Rallye Festival 2014 – Daun im Festival-Fieber

ADAC Eifel Rallye Festival 2014 – Daun im Festival-Fieber

Motorsport, Rallye, Sport
Eifel Rallye Festival steht in den Startlöchern Treffen der Rallye-Familie in Daun Festival-Wochenende mit vielen AttraktionenEs ist endlich soweit, die vierte Auflage des ADAC Eifel Rallye Festival (24. – 26. Juli 2014) steht in den Startlöchern. Für ein Wochenende verwandelt sich die Vulkaneifel rund um Daun wieder in das größte rollende Rallye-Museum. Fahrzeuge aus fünf Jahrzehnten geben Zeugnis einer spannenden und spektakulären Sportart. Unter den 150 zugelassenen Fahrzeugen sind 37 verschiedene Marken und 98 verschiedene Fahrzeugtypen vertreten. Eine beeindruckende Vielfalt, die so noch nie an einem Ort zusammen gewesen sein dürfte. Ein Hochgenuss für jeden Fan, im vergangenen Jahr verfolgten rund 40.000 begeisterte Liebhaber diese Parade aus der Geschichte des Rallyesport
Infos der Bundespolizei

Infos der Bundespolizei

Bundespolizei
: Bundespolizei stellt in Heide entwendeten Porsche Cayenne in Penkun sicher   Pasewalk/ Penkun (ots) - Am gestrigen Abend (17.07.2014) wurde durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk ein in der Ortslage Penkun abgestellter Porsche Cayenne mit Hamburger Kennzeichen nach einem Hinweis einer außer Dienst befindlichen Mitarbeiterin der Dienststelle festgestellt. Der männliche Fahrer hatte sich zuvor in Richtung Ortsmitte von dem Fahrzeug entfernt. Bei der Überprüfung der am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen,  stellten die Beamten fest, dass sich das dazugehörige Fahrzeug mit den Originalkennzeichen noch in Hamburg befindet. Es handelte sich hier also um so genannte Doubletten - Kennzeichen. Bei der Inaugenscheinnahme des Fahrzeuginnenraumes fiel auf, dass Manipulationen am Z
Ogier und Latvala gegen Alén, Kankkunen und Co.: Legenden und Stars beim „Neste Oil Rally Helsinki Battle“

Ogier und Latvala gegen Alén, Kankkunen und Co.: Legenden und Stars beim „Neste Oil Rally Helsinki Battle“

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Warm-up zur Rallye Finnland – Rallye-Legenden stellen sich aktuellen Stars Sébastien Ogier und Jari-Matti Latvala als WM-Erster und -Zweiter am Start Siegertyp im Siegerauto: Markku Alén fährt den Volkswagen Polo R WRCWolfsburg (18. Juli 2014). Rallye-Legenden fordern die WRC-Stars heraus: Am Samstag vor der Rallye Finnland (26. Juli 2014) stellen sich die Volkswagen Werksfahrer Sébastien Ogier und Jari-Matti Latvala niemand Geringeren als den finnischen Drift-Helden Tommi Mäkinen, Markku Alén, Marcus Grönholm und Juha Kankkunen. Zum Einsatz kommt beim Vergleich ehemalige gegen aktuelle Rallye-Piloten unter anderem der Volkswagen Polo R WRC. Der direkte Vergleich wird in Helsinkis Stadtteil Hietalahti auf einem direkt am Wasser gelegenen Sprintkurs ausgetragen. Anlass für das sp
BKA: Bundeskriminalamt entsendet Experten der Identifizierungskommission in die Ukraine

BKA: Bundeskriminalamt entsendet Experten der Identifizierungskommission in die Ukraine

BKA
   Wiesbaden (ots) - Nach dem Absturz einer Passagiermaschine der Malaysian Airlines, Flug MH17, am 17. Juli 2014 beteiligt sich Deutschland an einem internationalen Einsatz zur Bergung und Identifizierung der mutmaßlich 295 Opfer in der Ukraine.    Das Bundeskriminalamt (BKA) wird zunächst ein zweiköpfiges Team der Identifizierungskommission (IDKO) entsenden, das gemeinsam mit Experten unter anderem aus den Niederlanden schnellstmöglich seine Arbeit vor Ort aufnehmen soll. Ziel ist es, in enger Kooperation mit den örtlichen Behörden die weiteren Maßnahmen abzustimmen, um die Opfer sicher zu identifizieren und so den Angehörigen Gewissheit zu verschaffen.    Die IDKO besteht aus mehr als 140 freiwilligen Spezialisten des BKA sowie Rechts- und Zahnmedizinern aus dem gesamten Bundesgebie
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.07.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Ebersdorf – Kradfahrer übersehen(Hc) Ein Kradfahrer wurde am 18.Juli, 16.10 Uhr leicht verletzt. Der 33-jährige war mit seiner Kawasaki auf der Frankenberger Straße stadtauswärts unterwegs. In Höhe Hausgrundstück 221 fuhr ein Audi (Fahrer 52) vom Fahrbahnrand los und kollidierte mit dem gerade vorbeifahrenden Krad. Es entstand Sachschaden von 1 000 Euro.OT Glösa – Unfall im Kreisverkehr(Hc) Am Freitag, 16.50 Uhr ereignete sich im Kreisverkehr Bornaer Straße / Blankenburgstraße ein Verkehrsunfall. Ein Pkw Skoda Fabia (Fahrer 60) war auf der Bornaer Straße aus Richtung Leipziger Straße in den Kreisverkehr eingefahren und mit einem im Kreisverkehr befindlichen Kleinroller Simson Schwalbe kollidiert. Der 56-jährige Mopedfahrer wurde schwer verletzt.
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr – Erhöhte Waldbrandgefahr

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10:30 Uhr – Erhöhte Waldbrandgefahr

Aktuell, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 19.07.2014, 10:30 Uhr Heute tagsüber viel Sonne, heiß und trocken. Nacht zum Sonntag warm und trocken. Starke Wärmebelastung! Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 20.07.2014, 10:30 Uhr: Ein Hochdruckgebiet sorgt für sonniges, trockenes und heißes Sommerwetter. Heute tagsüber wird bei Gefühlten Temperaturen über 34 Grad eine starke Wärmebelastung erwartet. Zudem nimmt die Waldbrandgefahr zu. In der Nacht zum Sonntag und bis Sonntagabend wird die Ausgabe von Wetterwarnungen, mit Ausnahme von Hitzewarnungen, nicht erwartet.Quelle:  DWD 
Lange Geraden, weite Sprünge: ŠKODA beim Estland-Debüt auf Punktekurs

Lange Geraden, weite Sprünge: ŠKODA beim Estland-Debüt auf Punktekurs

ERC, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
› Deutschlands Rallye-Ass Wiegand startet als Sechstplatzierter in den Finaltag › ERC-Spitzenreiter Lappi beendet den ersten Tag bei der Rallye Estonia im ŠKODA Fabia Super 2000 auf Rang fünf › Am Samstag stehen 107,88 Wertungskilometer auf Schotter auf dem ProgrammWeiterstadt/Otepää, 18. Juli 2014 – ŠKODA liegt nach dem ersten Tag bei der Highspeed-Rallye Estonia auf Punktekurs. Beim siebten Saisonlauf der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) belegt das finnische Duo Esapekka Lappi/Janne Ferm im Fabia Super 2000 den fünften Platz. Die Meisterschaftsführenden rangieren somit knapp vor Sepp Wiegand/Frank Christian (D/D): Die beiden Youngster vom Team ŠKODA AUTO Deutschland liegen im werkseigenen Schwesterauto auf Platz sechs.Für die meisten ERC-Starter ist die Rallye in Estland ei
Schwerer Busunfall auf der BAB 4 bei Dresden

Schwerer Busunfall auf der BAB 4 bei Dresden

PD Dresden, Unfall
Zeit:   19.07.2014, 01.50 Uhr Ort:    Dresden, BAB 4, Dresden-ErfurtIn der Nacht zum Samstag kam es auf der Bundesautobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Dresden-Neustadt und Dresden-Altstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Stand verstarben am Unfallort neun Menschen an ihren schweren Verletzungen.Ein polnischer Reisebus befuhr die Autobahn in Richtung Erfurt. Nach der Anschlussstelle Dresden-Neustadt fuhr er auf einen vor ihm fahrenden ukrainischen Reisebus auf. Anschließend kam er nach links, durchbrach die Mittelleitplanke, geriet auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden polnischen Kleinbus. Der polnische Reisebus stürzte anschließend eine Böschung hinunter.Nach bisherigen Erkenntnissen erlagen neun Menschen noch am Unfallort ihren
Kiosk geplündert Mylau

Kiosk geplündert Mylau

PD Zwickau
Mylau – (hje) Unbekannte drangen in einen Kiosk auf dem Gelände des Mylauer Freibades, Lengenfelder Straße, gewaltsam ein und entwendeten daraus Lebensmittel im Wert von etwa 500 Euro. Beim Einbruch wurde ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursacht. DieTatzeit liegt zwischen Donnerstagabend 20:45 Uhr und Freitagvormittag 10:15 Uhr. Quelle: PD Zwickau