Montag, November 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. Juli 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.07.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenHochwertige Fahrräder gestohlenPlauen – (hs) Mit nicht ganz unauffälliger Beute konnten unbekannte Einbrecher verschwinden. In der Nacht vom Freitag zum Samstag drangen die Langfinger in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Antonstraße ein. Nachdem sie die verschlossene Tür überwunden hatten, schnappten sich die Diebe ein Mountainbike der Marke Bulls King Copra und ein Mountainbike Rodon Slide AM 7.0. Anschließend verließen sie das Haus in aller Ruhe über eine Hintertür und den angrenzenden Garten. Der entstandene Sachschaden ist mit 20 Euro äußerst gering. Schmerzhafter ist der Verlust der beiden Fahrräder im Wert von 3.500 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Aufklärung der Straftat machen können. Diese werde
Perfektes Wochenende für Maxime Martin in Moskau

Perfektes Wochenende für Maxime Martin in Moskau

DTM, Motorsport, Sport
Moskau. Maxime Martin heißt der strahlende Sieger des fünften DTM-Laufs in Moskau. Nach seiner ersten Pole-Position gelang dem Belgier in seinem BMW M4 DTM sein erster Sieg in der populärsten internationalen Tourenwagenserie. Von Rennbeginn an setzte sich der 28-Jährige von der Konkurrenz ab und sah nach 46 Runden mit 4,259 Sekunden Vorsprung vor Bruno Spengler (BMW) die Zielflagge. „Ein perfekter Tag für mich. Nach einem guten Start habe ich mich mit den weichen Reifen kontinuierlich absetzen können. Im Rennen gab es zwei Safety-Car-Phasen und ich hatte große Sorge, dadurch meine Spitzenposition zu verlieren. Ich habe es aber trotzdem geschafft und bin nun überglücklich. Erst die Pole, jetzt der Sieg – das ist der pure Wahnsinn“, jubelte der BMW-Pilot. Das zweite Gastspiel der DTM in Russ
Esteban Ocon feiert weiter – zweiter Sieg in Moskau

Esteban Ocon feiert weiter – zweiter Sieg in Moskau

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Saisonrennen: 20 von 33 Strecke: Moscow Raceway Sieger: Esteban Ocon (Prema Powerteam) Pole-Position: Esteban Ocon (Prema Powerteam) Wetter: sonnig und warmEsteban Ocon (Prema Powerteam) arbeitete auch im zweiten Rennen der FIA Formel-3-Europameisterschaft auf dem 3,931 Kilometer langen Moscow Raceway daran, seine bisherige Russland-Bilanz weiter auszubauen. Nach drei Pole-Positions und dem Sieg im ersten Lauf des Wochenendes gewann der Lotus-Formel-1-Junior auch das zweite Rennen vor den Toren der russischen Hauptstadt. Antonio Fuoco (Prema Powerteam) hielt dem Druck seines direkten Verfolgers in Rennen 20 Tom Blomqvist (Jagonya Ayam with Carlin) nahezu das gesamte Rennen lang stand und freute sich schließlich über Rang zwei. Sieger Ocon konnte seine Führung in der Gesamtwertung m
Maxime Martin feiert in Moskau seinen ersten DTM-Sieg

Maxime Martin feiert in Moskau seinen ersten DTM-Sieg

DTM, Motorsport, Sport
Moskau. BMW-Pilot Maxime Martin feierte beim fünften Lauf der DTM auf dem Moscow Raceway seinen ersten DTM-Sieg. Der Belgier setzte sich in souveräner Manier gegen seinen Markengefährten Bruno Spengler durch. Platz drei ging in der spannenden Schlussphase an Audi-Fahrer Mattias Ekström. Hinter Marco Wittmann (BMW) – der seine Tabellenführung verteidigte – Nico Müller (Audi) und Timo Glock (BMW) war Christian Vietoris schnellster Mercedes-Benz-Fahrer.Das Rennen im DetailStart Martin gewinnt den Start, dahinter reihen sich Spengler und Müller ein. Runde 1 Green und Mortara drehen sich in der ersten Kurve. Mortara hat Green umgedreht. Wittmann überholt Rockenfeller für Platz fünf. Runde 2 Ekström überholt Rockenfeller. Der Schwede ist jetzt Sechster. Runde 3 Zwischenstand: Martin, Sp
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 15:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 15:30 Uhr

Aktuell, Unwetter, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 13.07.2014, 15:30 Uhr Schauer und Gewitter, nachts rasch abklingend. Montag einzelne Gewitter. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 14.07.2014, 15:30 Uhr: Mit zunehmend auf Südwest drehender Strömung gelangt feuchte, zu Gewitter neigende Luft in die Region. Heute Abend ziehen von Südwesten her weitere Gewitter auf, die mit Starkregen bis 25 l/qm innerhalb kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen um 70 km/h (Bft 8) einhergehen. Auch unwetterartige Entwicklungen aufgrund von heftigem Starkregen bis 35 l/qm innerhalb1 Stunde sind nicht ganz ausgeschlossen.In der Nacht zum Montag lässt die Schauer- und Gewittertätigkeit nach.Am Mon
TV Beitrag: 12. VW Boxenstopp diesmal am VW Werk Zwickau Mosel

TV Beitrag: 12. VW Boxenstopp diesmal am VW Werk Zwickau Mosel

Auto, Deutschland, Galerien, Hit-TV.eu Auto und Verkehr, Sachsen, Shows, Sonstige, TV / Video, VW, VW Boxensstopp, Zwickau
Heute fand der 12. VW Boxenstopp statt. Erstmalig gab es diese Traditionsveranstaltung auf dem Parkplatz des VW Werkes in Zwickau Mosel. Zahlreiche Tuner aus dem In- und Ausland nutzen die Gelegenheit Ihre Schätze dem Publikum zu zeigen. Am Mittag wurden bereits ca. 500 Teilnehmer und über2500 Besucher gezählt. Ein Highlight auf der Veranstaltung waren auch zwei Ausstellungsstücke die die Lehrlinge in Mosel und Wolfsburg gefertigt haben. Es handelt sich dabei um Unikate eines Golf Variant (Mosel) und eines Golf GTI in der Wolfsburg Edition. Einen besonderen Dank gilt der Werksfeuerwehr der VW Sachsen GmbH, die uns mit ihrer Drehleiter einen Überblick aus 42 Metern ermöglichte. Alle Bilder kann man hier erwerben Quelle: Hit-TV.eu 
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 13.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 13.07.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Nach Zeugenhinweis Tatverdächtiger gestellt (Ki) Ein Tatverdächtiger (17) konnte nach einem Zeugenhinweis am frühen Samstagmorgen von der Polizei gestellt werden. Der Jugendliche, der 2,22 Promille intus hatte, steht im Verdacht, zwei in der Bergstraße abgestellte Autos (2x BMW) beschädigt zu haben. Gegen 4 Uhr sah ein Anwohner (28) von seiner Wohnung aus, wie der offensichtlich stark Betrunkene zwischen parkenden Autos hin und her lief und dann von zwei Pkw jeweils einen Außenspiegel abriss. Der Zeuge rief die Polizei und teilte mit, dass der Tatverdächtige in den Nachtbus stadteinwärts gestiegen ist. Polizisten stoppten den Nightliner in der Straße der Nationen und konnten den Tatverdächtigen anhand der vom Zeugen gegebenen Personenbeschreibung im Bus au
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER  Stand: 13:37 Uhr für Erzgebirgskreis, Chemnitz und Zwickau

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand: 13:37 Uhr für Erzgebirgskreis, Chemnitz und Zwickau

Aktuell, Unwetter, Wetter
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Erzgebirgskreis gültig von: Sonntag, 13.07.2014 14:00 Uhr       bis: Sonntag, 13.07.2014 19:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Sonntag, 13.07.2014 13:37 Uhr Von Südwesten ziehen örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Plat
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 13.07.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 13.07.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Raubstraftat – ein Tatverdächtiger gestellt Zittau, OT Hirschfelde, Kirchgasse12.Juli 2014, gegen 23:00 UhrDrei namentlich bekannte Personen traten die Wohnungstür des Geschädigten (28) ein und betraten dessen Wohnung. In der Folge schlugen sie auf den Wohnungsinhaber ein, so dass er sich nur noch durch Flucht retten konnte. Die gewaltbereiten Männer entwendeten aus der Wohnung mehrere Handys und verursachten Sachschaden. Der Wert der Telefone wurde mit ca. 1.000 Euro, und die Höhe des verursachten Sachschadens mit ca. 500 Euro beziffert.Im Verlauf der durchgeführten Nahbereichsfahndung konnte einer der Tatverdächtigen (26) in den frühen Morgenstunden im Stadtgebiet von Zittau gestellt und vorläufig festgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übe
Sachsenring: Tim Georgi holt souveränen Sieg vor beeindruckender Kulisse

Sachsenring: Tim Georgi holt souveränen Sieg vor beeindruckender Kulisse

ADAC, Bike, Minibike, Motorsport, Sport
Tim Georgi (ADAC Stiftung Sport) sicherte sich einen Start-Ziel-Sieg im Rahmen des eni Motorrad Grand Prix Deutschland Jonas Hähle mit perfektem Heimrennen, Marc Zellhöfer erkämpft Platz drei Georgi: „Das Rennen war ziemlich hart. Ich bin sprachlos.“SACHSENRING - Rennen Datum: 12. Juli 2014 Saisonlauf: 4/8 Wetter: sonnig, 19°C Streckenlänge: 3,671 km Pole Position: Tim Georgi Runden: 15 Sieger: Tim GeorgiSachsenring - Tim Georgi (14, Berlin) sicherte sich beim Saisonhöhepunkt des ADAC Junior Cup im Rahmen des eni Motorrad Grand Prix Deutschland einen Start-Ziel-Sieg auf dem Sachsenring. „Ich bin sprachlos“, sagte der Förderpilot der ADAC Stiftung Sport strahlend. „Das Rennen war ziemlich hart. Zu Beginn hatte ich noch Probleme. Ich kam in den ersten Runden einfach
Volkswagen Scirocco R-Cup Showrennen Moskau

Volkswagen Scirocco R-Cup Showrennen Moskau

Motorsport, Sport, VW
Ex-DTM-Champion Larini siegt im Scirocco R-Cup Show Race in MoskauSpannende Duelle: Legenden gegen russischen Nachwuchs WTCC-Pilot Mikhail Kozlovskiy bester Russe auf Platz drei Playmates am Start: Tushkanova im Pech, Seidel kämpferischWolfsburg (12. Juli 2014). Spektakuläre Rennaction, Motorsportstars aus Formel 1, DTM und Le Mans – und hübsche Grid-Girls. Das Show-Rennen in Moskau bot den russischen Fans Unterhaltung vom Besten, was der Volkswagen Scirocco R-Cup zu bieten hat. Insgesamt 15 Fahrer waren dem von Volkswagen Partner Gazprom gesponserten Einladungsrennen in die russische Hauptstadt gefolgt. Nach 13 Runden auf dem 3,91 Kilometer langen „Moscow Raceway“ überquerte DTM-Legende Nicola Larini (I) als Erster im 235 PS starken Erdgas-Scirocco die Ziellinie – vor Ex-Fo
Audi: Stimmen nach dem Qualifying in Moskau

Audi: Stimmen nach dem Qualifying in Moskau

Audi, DTM, Motorsport, Sport
Ingolstadt/Moskau, 12. Juli 2014 – Youngster Nico Müller und Titelverteidiger Mike Rockenfeller waren beim Qualifying auf dem Moscow Raceway zeitgleich die schnellsten Audi-Piloten. Die Stimmen aus dem Audi-Lager. Dr. Wolfgang Ullrich (Audi-Motorsportchef): „Wenn das Rennen genauso spannend wird wie das Qualifying, dürfen sich die russischen Zuschauer auf einen echten DTM-Krimi freuen. Die Abstände heute waren wirklich minimal. Wir sind in den Rennen in der Regel stärker als im Qualifying, deshalb bin ich recht zuversichtlich, dass wir unseren Vorjahressieg wiederholen können.“ Dieter Gass (Leiter DTM): „Es war eine extrem enge Geschichte hier heute. Auf einer so langen Strecke hätte ich damit nicht gerechnet. Das zeigt aber wieder einmal, wie ausgeglichen das Feld in der DTM ist. Wir habe
Polizei Direktion Dresden: Informationen 13.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 13.07.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Kraddiebstahl Zeit: 09.07.2014 12:00 - 10.07.2014 12:00 Ort: Dresden-Süd, Kohlenstraße Unbekannte Täter begaben sich in eine Tiefgarage und entwendeten ein gesichertabgestelltes, drei Jahre altes Krad KTM 690 SMC im Wert von ca. 7.000,- Euro. Einbrüche - aus Gemeindezentrum Zeit: 11.07.2014 11:00 - 12.07.2014 08:30 Ort: Dresden-West, Leutewitzer Ring Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster in dasGemeindezentrum ein und durchsuchten die Gemeinschaftsräume sowie das Büro. Derzeit liegen noch keine Angaben zum Sach- bzw. möglichen Stehlgutschaden vor. - aus Frisörsalon Zeit: 11.07.2014 19:00 - 12.07.2014 08:30 Ort: Dresden-Nord, Louisenstraße Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen Frisörsalon ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwend
Premiere in Moskau: Erste Pole-Position für Maxime Martin

Premiere in Moskau: Erste Pole-Position für Maxime Martin

DTM, Motorsport, Sport
Moskau. Der Belgier Maxime Martin sorgte im Qualifying für den DTM-Lauf auf dem Moscow Raceway für eine große Überraschung. In seinem BMW M4 DTM benötigte der Rookie 1:28,619 Minuten für den anspruchsvollen Kurs vor den Toren Moskaus und setzte sich gegen seinen routinierten Markenkollegen Bruno Spengler aus Kanada durch. Die Freude über den ersten Startplatz in seinem erst fünften DTMRennen kannte beim 28-Jährigen keine Grenzen: „Das ist einfach klasse. Wir werden immer besser, und es ist super, dass ich nur fünf Anläufe für meine erste Pole gebraucht habe. Die Strecke hier in Moskau gefällt mir sehr gut. Zudem war das Auto einfach spitze. Im Rennen will ich das Beste herausholen“, sagte der BMW-Pilot.Martin war nicht der einzige DTM-Neuling, der in der Qualifikation auftrumpfen konnt
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.07.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenMopedfahrer schwer verletztReuth – (ahu) Samstag, kurz nach Mittag, kam es auf der Wallstraße zu einem Unfall, bei dem ein S 51-Fahrer schwer verletzt wurde. Der Mopedfahrer (44) befuhr die Wallstraße in Richtung Kirche. An einer Fahrbahneinengung kam es zur seitlichen Kollision mit der entgegenkommenden Golf-Fahrerin (39). Der entstandene Gesamtschaden beträgt knapp 1.000 Euro.Landkreis Zwickau - Polizeirevier GlauchauVorfahrt missachtet – Zwei LeichtverletzteGlauchau – (ahu) Samstagnachmittag kam es auf der Hochuferstraße zu einem Unfall mit 8.000 Euro Schaden. Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem BMW in Richtung Auestraße. Dort übersah sie die vorfahrtsberechtigte 24-jährige Fahrerin eines Honda-Motorrollers. Beide Fahrzeugf