Der neue Hyundai i10 ist ganz schön erwachsen geworden

Der neue Hyundai i10Mehr Platz, mehr Dynamik und Sicherheit serienmäßig: Das sind die Merkmale des neuen i10, der darüber hinaus mit einem Basispreis von 9.950 Euro trotz umfangreicherer Serienausstattung um 440 Euro günstiger als sein Vorgänger angeboten wird. Der kleine, knapp 3,67 Meter lange Fünftürer wurde im europäischen Entwicklungs- und Designzentrum der Marke in Rüsselsheim entwickelt und wird wahlweise in vier Ausstattungsvarianten, mit zwei Ottomotoren mit einem Leistungsspektrum von 48,5 kW/67 PS bis 64 kW/87 PS sowie darüber hinaus erstmals als LPG-Variante für den Betrieb mit Autogas angeboten. Augenfälligstes Merkmal der jüngsten Neuheit von Hyundai ist das markante Design. Erstmals entstand das kleinste Modell des Autobauers unter Federführung des deutschen Chefdesigners für Europa, Thomas Bürkle, im Stil der markentypischen Fluidic Sculpture-Formensprache. Dynamische Linien, sportliche Proportionen und kurze Karosserieüberhänge kennzeichnen den Wagen.



Quelle: UnitedPictures.TV






%d Bloggern gefällt das: