Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. April 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.04.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.04.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenKennzeichendiebstahlPlauen – (AH) In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Freitag 17 Uhr wurden von einem VW Bora beide Kennzeichentafeln entwendet. Das Fahrzeug war in der Schillerstraße in einem Hinterhof geparkt. Das amtliche Kennzeichen lautet PL BS 77.EinbruchPlauen – (AH) Unbekannte drangen in der Nacht zum Freitag in einen Copyshop in der Neundorfer Straße ein. Sie hebelten die Nebeneingangstür zu den Geschäftsräumen auf und entwendeten aus der Kasse einen dreistelligen Bargeldbetrag. Außerdem verschwand ein 17-Zoll-Laptop der Marke Hewlett-Packard. Es entstand Schaden von 1.150 Euro.Vogtlandkreis - Polizeirevier AuerbachNächtlicher BaustellenbesuchAuerbach – Diverse Baugeräte stahlen unbekannte Einbrecher von einer Baus
Mikkel Jensen erster Sieger in der Saison 2014

Mikkel Jensen erster Sieger in der Saison 2014

Formel 3, Formelfahrzeuge, GT Masters, Motorsport
• Mikkel Jensen gewinnt erstes von drei Rennen in Oschersleben • ADAC Formel Masters Vize-Champion Maximilian Günther auf dem Podium • Rookie Tim Zimmermann: Podestplatz im ersten FormelrennenOschersleben – Rennen 1Datum: 26. April 2014 Saisonlauf: 01/24 Wetter: sonnig, 22°C Streckenlänge: 3,696 kmPole: Mikkel Jensen Runden: 17Sieger: Mikkel Jensen Schn. Runde: Mikkel Jensen (1:30.111)Oschersleben – Der erste Sieger der ADAC Formel Masters Saison 2014 steht fest: Mikkel Jensen (19, DEN, Neuhauser Racing) gewann das Auftaktrennen in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben mit 3,648 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Maximilian Günther (16, Rettenberg, ADAC Berlin-Brandenburg e.V.). Mit Tim Zimmermann (17, Langenargen, Neuhauser Racing) fuhr ein Serienneul
Mercedes-Benz-Duo Buhk/Götz  gewinnt Saisonstart im Fotofinish

Mercedes-Benz-Duo Buhk/Götz gewinnt Saisonstart im Fotofinish

GT Masters, Motorsport, Sport
· Packendes Duell um den Sieg zwischen Mercedes-Benz und Audi · Ex-DTM-Pilot Maro Engel beendet erstes ADAC GT Masters-Rennen als Fünfter · Toni Seiler gewinnt Gentlemen-Wertung beim SaisonstartMaximilian Buhk (21, Dassendorf / H.T.P Motorsport) und Maximilian Götz (28, Uffenheim) sind im Mercedes-Benz SLS AMG in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben bei bestem Frühlingswetter perfekt in die ADAC GT Masters-Saison 2014 gestartet. In einem Fotofinish unter den Augen von Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier siegte das Mercedes-Benz-Duo nach 60 Minuten Renndauer mit knappen 0,3 Sekunden Vorsprung vor Kelvin van Linde (17, ZA / Prosperia C. Abt Racing) und René Rast (27, Frankfurt) im Audi R8. Christian Engelhart (27, Kösching / GW IT Racing Team // Schütz Motorsport) und Jaap van La
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 26.04.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 26.04.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Landkreis BautzenPolizeireviere Bautzen/Kamenz/HoyerswerdaRadfahrerin mit über 2 PromilleBautzen, Dresdener Straße25.04.2014, 14:00 Uhr Am Freitagnachmittag fiel den Beamten eine Radfahrerin mit unsicherer Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle offenbarte sich der vermutliche Grund. Ein Atemalkoholtest bei der 49-jährigen Frau ergab einen Wert von 2,18 Promille. Ohne Bezahlung getankt und Tankstelleneinrichtung beschädigt Bautzen, OT Salzenforst, Tankstelle AGRO-Farm25.04.2014, 14:50 UhrDer unbekannte Fahrer eines Citroens füllte sein Fahrzeug und mehrere Kanister mit über 100 Liter Kraftstoff und verließ das Tankstellengelände, ohne die fällige Rechnung zu zahlen. Bei der Flucht stieß er sogar noch gegen eine Tankstelleneinrichtung und v
Schwerverletzter nach Abbiegefehler Werdau, OT Langenhessen

Schwerverletzter nach Abbiegefehler Werdau, OT Langenhessen

PD Zwickau, Unfall
Am Freitagabend wurde ein 22-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er war mit seinem Roller Rex auf der Dorfstraße in Richtung Kirchschulstraße gefahren, als ihm an der Einmündung Am Schulberg ein 41-Jähriger die Vorfahrt nahm. Dieser wollte mit seinem VW Caddy nach links abbiegen, übersah den Rollerfahrer und prallte mit ihm zusammen. Der 22-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von 6.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Langenhessen musste ausrücken, um ausgelaufene Betriebsmittel abzubinden. Quelle: PD Zwickau
Brand eines Nebengelasses, drei Personen im Krankenhaus

Brand eines Nebengelasses, drei Personen im Krankenhaus

Brand, Feuerwehr, PD Görlitz
Berthelsdorf, Fichtelrode 25.04.2014, 22:45 Uhr Vermutliche Unachtsamkeit beim Anfeuern eines Festbrennstoffkessels in einem Nebengebäude ließ unmittelbar davor gelagertes Holz in Brand geraten. Die hinzu gerufenen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Berthelsdorf und Rennersdorf konnten das Feuer löschen und somit größeren Schaden vermeiden. Der 42-jährige Eigentümer und das gleichaltrige Nachbarehepaar kamen mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Sie wurden aber kurze Zeit später wieder entlassen. Durch den Brand wurden die Heizungsanlage und ein Rasenmäher in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird vorläufig auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Quelle: PD Görlitz   
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.04.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.04.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Schönau – Einbruch in Tankstelle (Ma) Unbekannte verschafften sich am Samstag in den frühen Morgenstunden gewaltsamen Zutritt zur Tankstelle an der Zwickauer Straße. An der Rückfront des Gebäudes öffneten die Täter die Blechelemente, sodass ein Loch in der Wand entstand. Aus dem Shop entnahmen sie eine größere Menge Tabakwaren, die noch am Tatort aufgefunden werden konnten. Offensichtlich sind die Täter überrascht worden und flüchteten ohne Diebesgut. OT Lutherviertel - Trickdiebe / Zeugen gesucht (Pi) Am Freitag wurde eine 69-Jährige, gegen 14.30 Uhr, Opfer zweier Trickbetrüger. Ein Pärchen, welches sich als Italiener ausgab, gelangte unter einem Vorwand in ihre Wohnung. Während die unbekannte Frau die Seniorin in der Küche ablenkte, wurden vermutlich durch den unbekannt
Duell um Hundertstelsekunden: Jensen und Günther sichern sich erste Pole Positions der neuen Saison

Duell um Hundertstelsekunden: Jensen und Günther sichern sich erste Pole Positions der neuen Saison

ADAC, ADAC Formel Masters, Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
• Startplatz eins für Mikkel Jensen beim ersten von drei Rennen in Oschersleben • Vize-Meister Maximilian Günther im zweiten Lauf auf der Pole Position • Neuer Rekord: Günther jetzt erfolgreichster Qualifying-Pilot in der Geschichte des ADAC Formel Masters Oschersleben - Qualifying Datum: 26. April 2014 Wetter: sonnig, 15°C Streckenlänge: 3,696 km Pole Rennen 1: Mikkel Jensen Pole Rennen 2: Maximilian Günther Oschersleben – Mit dem Qualifying in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben ist der offizielle Startschuss zur ADAC Formel Masters-Saison 2014 gefallen. Die Highspeedschule des ADAC startet mit 15 Nachwuchstalenten aus sechs Nationen in ihr siebtes Jahr. Mikkel Jensen (19, DEN, Neuhauser Racing) sicherte sich die besten Voraussetzungen für das erste von drei Rennen in
Live Berichterstattung ADAC GT Masters 1. Lauf in Oschersleben – laufend aktualisiert

Live Berichterstattung ADAC GT Masters 1. Lauf in Oschersleben – laufend aktualisiert

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
Turbulenter Start der GT Masters. Maximilian Buhk mit Mercedes-Benz SLS AMG GT3 setzt sich an die SpitzeNach 3 Minuten: Mario Farnbacher im Porsche landet im Kiesbett. SaftyCarNach 8 Minuten: Die Audis mit der Startnummer  11 und 12 fahren an die BoxNach 18 Minuten Corvette Z06.R GT3 im Kiesbett erneut SaftyCar PhaseNach 22 Minuten Restart Maximilian Buhk bleibt an der Spitze Platz 2 Audi R8 LMS ultra (100) Platz 3 Porsche 911 GT3 R (3)Nach 26 Minuten erste Boxenstops mit FahrerwechselNach 27 Minuten: Heinz Harald Frentzen mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 auf der Strecke, kommt vor Buhk auf die StreckeNach 29 Minuten: Wechsel beim führenden Mercedes-Benz SLS AMG GT3 Maximilian Götz nimmt im Fahrzeug PlatzNach 30 Minuten: Maximilian Götz behält die F
BAB 72 OL Seifersdorf – 5 Fahrzeuge zusammengefahren

BAB 72 OL Seifersdorf – 5 Fahrzeuge zusammengefahren

PD Chemnitz, Unfall
(Pi) Gegen 15.30 Uhr kam es am Kilometer 94,6 in Fahrtrichtung Hof zu einem Verkehrsunfall zwischen fünf Fahrzeugen. Die 48-jährige Fahrerin eines PKW VW, ein 50-jähriger VW-Fahrer, der 27-jährige Fahrer eines PKW Audi und ein 50-jähriger Fahrer eines Fordtransporters mussten dort auf der linken Fahrspur verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender VW-Transporter mit dessen 28-jährigem Fahrer fuhr auf und schob alle Fahrzeuge zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden der VW-Fahrer und der Audifahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 45 000 Euro. Die Unfallstelle war erst 1,5 Stunden später wieder befahrbar. Quelle: PD Chemnitz   
ADAC GT Masters Saison  startet in wenigen Minuten in Oschersleben

ADAC GT Masters Saison startet in wenigen Minuten in Oschersleben

GT Masters, Motorsport, Sport
In wenigen Minuten ist es soweit die GT Masters Saison 2014 startet den 1. Lauf in Oschersleben. Noch stehen die Fahrzeuge in der Boxengasse. Gleich schaltet die Ampel auf Grün und die Fahrzeuge fahren in die Startaufstellung. 26 Autos von 8 Marken kämpfen in 16 Läufen um den Pokal.Weitere Infos und Bilder folgend aktuellQuelle: Hit-TV.eu Fotos Patrick Meischner
Brand eines Einfamilienhauses

Brand eines Einfamilienhauses

Brand, Feuerwehr, PD Görlitz
Wittichenau, OT Wittichenau, Hosker Straße25.04.2014, 23:10 UhrAm späten Freitagabend wurden Feuerwehr und Polizei nach Wittichenau alarmiert. Im Obergeschoß eines Einfamilienhauses war aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Fünf Bewohner des Hauses, darunter zwei Kinder im Alter von sechs und 13 Jahren, wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Das Haus ist gegenwärtig nicht mehr bewohnbar. Der entstandene Schaden wurde auf mindestens 50000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Quelle: PD Görlitz   
Zwei zusätzliche Prädikate für die AvD-Sachsen-Rallye und die AvD Niederbayern Rallye

Zwei zusätzliche Prädikate für die AvD-Sachsen-Rallye und die AvD Niederbayern Rallye

AvD, Motorsport, Rallye, Sport
AvD schreibt Meisterschaft für Nationale A Rallyes ausDer Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD) schreibt 2014 zur Förderung des Breitensports die AvD-Meisterschaft Nationale A Rallyes 2014 aus. Teilnahmeberechtigt sind Motorsportler aller Nationen, die Mitglied in einem Orts- oder Korporativclub des Automobilclub von Deutschland e.V. sind oder eine Mitgliedschaft im AvD (Fahrer oder Erziehungsberechtigter / Elternteil) besitzen und als Fahrer oder Beifahrer an den Veranstaltungen teilnehmen. Gewertet werden Erfolge aus der AvD-Sachsen-Rallye am 09. und 10.05.2014 und der AvD-Niederbayern-Rallye am 29. und 30.08.2014.Der Automobilclub von Deutschland e.V. vergibt den Meistertitel AvD-Meister Nationale A Rallyes 2014 an den Fahrer / das Team mit der höchsten Punktzahl. Der
Brand in Werkhalle in Falkenstein

Brand in Werkhalle in Falkenstein

Brand, Feuerwehr, PD Zwickau
Falkenstein – (hje) In einer Werkhalle der Falkensteiner Straßenmeisterei, an der Hammerbrücker Straße, kam es am Freitagnachmittag zu einem Brand. Die Feuerwehren rückten gegen 16:25 Uhr zum Löschen an. In der Werkhalle befanden zu sich diesem Zeitpunkt keine Personen mehr. Als Brandursache wird ein technischer Defekt bei einem in der Halle untergestellten Radlader vermutet. Dieser brannte vollständig aus. Das Feuer verursachte einen Schaden in Höhe von 100.000 Euro. Zur Ermittlung der konkreten Brandursache hat die Kriminalpolizei vor Ort die Ermittlungen eingeleitet. Quelle: PD Zwickau  
TV Beitrag: Erneut PKW Brand in Zwickau

TV Beitrag: Erneut PKW Brand in Zwickau

Brand, Feuerwehr, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau
Am Freitag gegen 23:30 Uhr musste die Feuerwehr Zwickau zu einem PKW Brand in die Gutwasserstraße ausrücken. Hier stand ein PKW VW Golf in Flammen. Das Feuer konnte innerhalb kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Der Golf jedoch ist total beschädigt. Ob es einen Zusammenhang zu den PKW Bränden die in der Nacht vom 5. Zum 6. April die Feuerwehr beschäftigten (http://www.hit-tv.at/2014/04/06/erneute-pkw-braende-und-sachbeschaedigungen-pkw-beschaeftigt-die-polizei-wilkau-hasslau-und-zwickau/  muss nun die Polizei klären.Info der PD Zwickau dazu:Pkw-Brand Zwickau – (hje) In der Nacht von Freitag zu Samstag, kurz vor Mitternacht, rückte die Zwickauer Berufsfeuerwehr zu einem Pkw-Brand auf der Gutwasserstraße in Zwickau aus. Ein dort geparkter Pkw VW Golf stand i