Wer erkennt diesen Helm? Wem ist der Pkw aufgefallen?

Eisernes Kreuz auf MotorhaubeOrt: Leipzig, Schenderleinstraße
Zeit: Freitag, 21.02.2014, 23:30 Uhr bis Montag, 10.03.2014

Durch unbekannte Täter wurde am 21. Februar 2014 der Pkw Skoda Roomster (Farbe blau) in der Schenderleinstraße in Leipzig entwendet. Am 10. März wurde er mit den zur Fahndung stehenden Kennzeichen in der Max-Planck-Straße aufgefunden. Allerdings hatten der oder die Täter eine kleine Veränderung an ihm vorgenommen: Über die gesamte Motorhaube war ein schwarzes „Eisernes Kreuz“ gesprüht worden (siehe Foto). Im Inneren des Wagens fand die Polizei mehrere Schläuche und leere Kanister, in denen offenbar Benzin transportiert worden war. Weiterhin lag im Wagen ein matt-schwarzer Integralhelm mit einem „Lethal Threat“ Aufkleber „3 Girls: Nichts hören, nichts sehen, nichts sprechen“ (siehe Fotos). Am Fahrzeug selbst befanden sich mittlerweile auch mehrere Unfallschäden, die vor dem Diebstahl noch nicht vorhanden waren.
Die Polizei fragt nun: Wer hat diesen Wagen im besagten Zeitraum gesehen? Wer erkennt den Helm? Wurden Straftaten im Zusammenhang mit dem Wagen begangen?
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (KG)



Quelle: PD Leipzig






%d Bloggern gefällt das: