Tannert überzeugt bei Opel-Premiere

Tannert_Thielen_Porträt

Bei seiner Premiere im Opel Adam Rallye Cup mischt Julius Tannert munter an der Spitze mit und sicherte sich einen starken zweiten Platz mit nur 3,6 Sekunden Rückstand auf die Spitze.

Der ADAC Opel Rallye Cup 2014 verspricht an Spannung und Ausgeglichenheit im Feld keine Wünsche offen zu lassen. Bereits der offizielle Vorbereitungslauf im Rahmen der Rallye Erzgebirge entwickelte sich zum Krimi. Beim Kampf um die Spitze ging es nur um Sekunden.

Bei seiner ersten Rallye im Opel Adam konnte Tannert gleich um den Sieg mitkämpfen und sicherte sich neben vier Bestzeiten den zweiten Platz bei der Rallye Erzgebirge. Am Ende fehlten nach über eine Stunde Fahrzeit lediglich 3,6 Sekunden auf Platz 1.
„Es war ein super Wochenende. Wir haben unsere gesetzen Ziele erreicht, viel ausprobiert und Erfahrung mit dem neuen Auto gesammelt. Wir sind mit unserer Leistung sehr zufrieden und freuen uns, dass wir an die Spitze des Cups mitfahren können. Das hat Lust auf mehr gemacht.“

Schon in zwei Wochen startet im Rahmen der Hessen Rallye Vogelsberg der erste offizielle Wertungslauf im ADAC Opel Rallye Cup bei dem alle 23 Teams an den Start gehen. Auch hier möchte Tannert wieder um das Podium mitkämpfen.

Weitere Informationen unter www.julius-tannert.de

Viele weitere Bilder von der Rallye Erzgebirge und anderen Motorsport Events findet man bei Hit-Foto.eu



Danke an das Team für die Onboardaufnahmen

 






%d Bloggern gefällt das: